Am Anfang war die Feder
https://am-anfang-war-die-feder.phpbb8.de/

Frühlingsboten
https://am-anfang-war-die-feder.phpbb8.de/viewtopic.php?f=52&t=1804
Seite 1 von 1

Autor: Muse [ 16. Mär 2012, 09:38 ]
Betreff des Beitrags: Frühlingsboten

Meine Schneeglöckchen sind heuer besonders schön und die will ich euch unbedingt zeigen.
Bild

Autor: Herzenstraeume [ 16. Mär 2012, 09:42 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Liebe Muse,

das ist wirklich eine Augenweide! Danke! Ich war heute morgens schon ganz glücklich ein einziges Schneeglöckchen erspäht zu haben!

Ich wünsche dir viele zauberhafte Frühlingsmomente und ein wunderschönes Wochenende!

GlG Herzensträume

Autor: Muse [ 16. Mär 2012, 09:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Danke liebe Herzensträume, was mich wundert ist, dass sich Primeln und Leberblümchen noch sehr zurück halten und spärlich sind. Deshalb freut es mich besonders, dass die Schneeglöckchen so zahlreich heuer sind.

Autor: Danka [ 16. Mär 2012, 14:55 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Wie schön das Bild...Bei uns ist der Frühling auch schon angekommen..Es duftet so herrlich da draußen,Schneeglöckchen,Krokuse alles blüht..Vor unserem Haus steht ein Baum,Weidekätzchen,heute ist er voll mit Leben,was für ein summen,Bienen,Hummel und Schmetterlinge belagern diesen Baum,dazu die wärme und der schöner Vogelgesang...einfach wunderbar...

:sonnepak1: :sonnepak1: :sonnepak1: smilies/blume0012.gif smilies/blume0012.gif

Autor: Muse [ 7. Mai 2012, 12:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Mostbirnbaum im Frühlingskleid


Bild

Autor: Himmelsfieber [ 7. Mai 2012, 12:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Danke Muse

das du uns teilhaben lässt an den schönen Seiten des Lebens smilies/danke.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/smilie_love_031.gif

Autor: marsianer78 [ 7. Mai 2012, 13:19 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

ja, wirklich schön... smiley_emoticons.gif

Autor: Muse [ 8. Mai 2012, 20:37 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Die zauberhafte Tamariske


Bild

Autor: wildpferd [ 10. Mai 2012, 03:53 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

....darf ich miteinsteigen als frühlingsbote.......
habe am 22.märz burzeltag.....und bring den frühling*kicher

Autor: Muse [ 10. Mai 2012, 16:34 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Ich hasch dich, denn du bist der Frühling :kichern:

Autor: Unicorn [ 10. Mai 2012, 20:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Liebe Muse,was für zauberhafte Bilder...

nasch mich,denn ich bin ein Blümchen,doch rieche vorher an
mir,mein Duft wird dich betören,meinen Nektar darfst du
schmecken...meine Seele fühlen... smilies/blume0012.gif
schwirrt dir eine Elfe,als Lybelle verkleidet um den Kopf,so
will sie dir nur sagen...hasch lieber den Frühling,aber nasche
nicht an meinem Blümchen smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/verliebt0048.gif :blumifurdich:

in Liebe,Unicorn

Autor: Muse [ 13. Mär 2013, 18:25 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Leider gibt es die Tamariske nicht mehr, ist dem Umbau zum Opfer gefallen.
Doch was mich unheimlich freut, ist, dass die Schneeglöckchen,
wie auf dem Foto weiter unten,
wieder zahlreich erschienen sind, obwohl der Bagger darüber gefahren ist
und auch roter Lehm drauf kam. Das Gras ich zwar weg, aber freu,
die Schneeglöckchen sind da. smilies/banana.gif

Autor: Muse [ 28. Apr 2013, 09:55 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Bild

Autor: marsianer78 [ 28. Apr 2013, 10:29 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

wunderschön wieder...kannst gleich auch noch ne holzhütte dran bauen lassen ?
ich zieh dann sofort ein...
:D

Autor: Muse [ 28. Apr 2013, 11:21 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

marsianer78 hat geschrieben:
wunderschön wieder...kannst gleich auch noch ne holzhütte dran bauen lassen ?
ich zieh dann sofort ein...
:D

:kichern: Marsi unterm Mostbirnbaum.

Autor: marsianer78 [ 28. Apr 2013, 18:14 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

jaaaaaaaaaaaa...
und unserer muse ganz nah...
muse und marsi unterm mostbirnbaum...
smilies/herzen-smilies-018102.gif :sonnepak1:

Autor: Muse [ 1. Apr 2014, 19:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Nun ist wieder Bärlauchzeit.
Ich habe schon vier volle Körbe geholt, ich habe ja nicht weit und bin in fünf Minuten im Wald.
Er läßt sich sehr gut einfrieren, ich blanchiere ihn
und fülle ihn dann in die Plastikschüsseln von Aufstrichen oder Topfen,
die ich im Laufe der Zeit gesammelt habe.
Im Winter, wenn es kein frisches Gemüse gibt, ist es sehr angenehm den Bärlauch
aus dem Gefrierschrank zu holen und zu zubereiten. Ich mag ihn lieber als Spinat.
Natütlich schmeckt er frisch am Besten und ist auch sehr gesund, denn er ist blutreinigend.
Umsonst ist er nicht die erste Nahrung der Bären nach dem Winterschlaf.
Daher auch der Name Bärlauch.

Autor: Noneytiri [ 1. Apr 2014, 22:56 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

mmmhhhh ja lecker
: big laughing :
Veganes Pesto:
Bärlauch, Pinienkerne, Hefeflocken, Olivenöl

@muse Warum vor dem einfrieren blanchieren? Habs nur einfach so in das Gefrierfach gegeben

Autor: Muse [ 2. Apr 2014, 07:57 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

mmmhhhh ja lecker
: big laughing :
Veganes Pesto:
Bärlauch, Pinienkerne, Hefeflocken, Olivenöl

@muse Warum vor dem einfrieren blanchieren? Habs nur einfach so in das Gefrierfach gegeben

Ja, das Pesto ist sehr lecker aus Bärlauch, hab ich auch schon gemacht, allerdings ohne Haferflocken, nur mit Pinienkernen und Olivenöl.
Blanchieren deshalb, wegen möglichen Verunreinigungen und kleinen Tierchen, die durchs Waschen nicht abgehen.
Außerdem wird das Volumen verringert und ich kann es in die Becher füllen und somit Platz sparen im Gefrierschrank.

Autor: Lila [ 2. Apr 2014, 09:21 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Ich liebe auch Bärlauch, denn der riecht nicht so, wie der Knoblauch also ich meine, den dünstet man nicht so aus, außer der Magen dreht sich um Holiboli smilie_tra_012.gif :pets.004: :viannen_102:

Aber wisst ihr, was ich heftig finde? Am Friedhof wächst Bärlauch und die Leute nehmen diesen mit, da ja keine Hunde an den rankommen.

Also ähm.... dort sind Leute begraben, die zersetzen sich und ich ernte dann .....

Sorry, den mag ich nicht.

Autor: Noneytiri [ 2. Apr 2014, 09:39 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

ooooch, kleine Tierchen....grins...dann ist mein Bärlauch nicht vegan.... : schmoll :

liebe muse, HEFEflocken nehme ich :pets.002:

Autor: Muse [ 2. Apr 2014, 10:12 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

ooooch, kleine Tierchen....grins...dann ist mein Bärlauch nicht vegan.... : schmoll :

liebe muse, HEFEflocken nehme ich :pets.002:


:kichern: Ich Dödel, meinte ich eh. Nicht Haferflocken. :rofl2a:

Autor: Muse [ 2. Apr 2014, 10:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: Frühlingsboten

Ich liebe auch Bärlauch, denn der riecht nicht so, wie der Knoblauch also ich meine, den dünstet man nicht so aus, außer der Magen dreht sich um Holiboli smilie_tra_012.gif :pets.004: :viannen_102:

Aber wisst ihr, was ich heftig finde? Am Friedhof wächst Bärlauch und die Leute nehmen diesen mit, da ja keine Hunde an den rankommen.

Also ähm.... dort sind Leute begraben, die zersetzen sich und ich ernte dann .....

Sorry, den mag ich nicht.

Na den würd ich auch nicht nehmen. :kichern:
Dann schon lieber aus dem Wald und falls ein Fuchs drauf Pipi gemacht hat, eben blanchieren. :rofl2a:

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software