Am Anfang war die Feder
https://am-anfang-war-die-feder.phpbb8.de/

Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
https://am-anfang-war-die-feder.phpbb8.de/viewtopic.php?f=46&t=1736
Seite 3 von 4

Autor: Federvieh [ 15. Mär 2012, 13:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Auch in einem Fußballstadion kann was Interessantes passieren:


Neue Froschart im Yankee-Stadion entdeckt

:kichern:

Autor: Muse [ 15. Mär 2012, 13:12 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Federvieh hat geschrieben:
Auch in einem Fußballstadion kann was Interessantes passieren:


Neue Froschart im Yankee-Stadion entdeckt

:kichern:

Unglaublich, da sieht man wieder, die Natur läßt sich nicht eingrenzen. :kichern:

Autor: EarlGrey [ 15. Mär 2012, 13:38 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Federvieh hat geschrieben:
Auch in einem Fußballstadion kann was Interessantes passieren:


Neue Froschart im Yankee-Stadion entdeckt

:kichern:


ja - wann werden die oberflächlichen forscher endlich mal den "Homo Comes Canescere" entdecken welcher ähnliche wie andere unentdeckte kleinode der evolution mitten unter uns sein schattendasein fristen muss :-(....

Autor: Federvieh [ 15. Mär 2012, 14:18 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

EarlGrey hat geschrieben:
Federvieh hat geschrieben:
Auch in einem Fußballstadion kann was Interessantes passieren:


Neue Froschart im Yankee-Stadion entdeckt

:kichern:


ja - wann werden die oberflächlichen forscher endlich mal den "Homo Comes Canescere" entdecken welcher ähnliche wie andere unentdeckte kleinode der evolution mitten unter uns sein schattendasein fristen muss :-(....


:Liebvogel:


Du unterschätzt die Wissenschaft! : big laughing :

Forschung unterscheidet 3 Hundehaltertypen

Autor: marsianer78 [ 15. Mär 2012, 15:06 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

EarlGrey hat geschrieben:
ja - wann werden die oberflächlichen forscher endlich mal den "Homo Comes Canescere" entdecken welcher ähnliche wie andere unentdeckte kleinode der evolution mitten unter uns sein schattendasein fristen muss :-(....


was bitte schön ist: homo comes canescare...? :mrgreen: :kichern:

lg.
:kaffeee:

Autor: Federvieh [ 15. Mär 2012, 15:10 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

marsianer78 hat geschrieben:
EarlGrey hat geschrieben:
ja - wann werden die oberflächlichen forscher endlich mal den "Homo Comes Canescere" entdecken welcher ähnliche wie andere unentdeckte kleinode der evolution mitten unter uns sein schattendasein fristen muss :-(....


was bitte schön ist: homo comes canescare...? :mrgreen: :kichern:

lg.
:kaffeee:



Das ist der hundebegleitende Mensch!

Es geht doch nix über ein: Online-Latein-Wörterbuch

:kichern:

Autor: marsianer78 [ 15. Mär 2012, 15:50 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Federvieh hat geschrieben:
marsianer78 hat geschrieben:
EarlGrey hat geschrieben:
ja - wann werden die oberflächlichen forscher endlich mal den "Homo Comes Canescere" entdecken welcher ähnliche wie andere unentdeckte kleinode der evolution mitten unter uns sein schattendasein fristen muss :-(....


was bitte schön ist: homo comes canescare...? :mrgreen: :kichern:

lg.
:kaffeee:



Das ist der hundebegleitende Mensch!

Es geht doch nix über ein: Online-Latein-Wörterbuch

:kichern:


jetzt kommt raus, wofür ich meine zeit nicht nutze... :kichern:
:boys_0222:

danke für die info...
smilies/smilie_love_031.gif GroupHug.gif

Autor: Federvieh [ 15. Mär 2012, 16:49 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

marsianer78 hat geschrieben:
Federvieh hat geschrieben:
marsianer78 hat geschrieben:
EarlGrey hat geschrieben:
ja - wann werden die oberflächlichen forscher endlich mal den "Homo Comes Canescere" entdecken welcher ähnliche wie andere unentdeckte kleinode der evolution mitten unter uns sein schattendasein fristen muss :-(....


was bitte schön ist: homo comes canescare...? :mrgreen: :kichern:

lg.
:kaffeee:



Das ist der hundebegleitende Mensch!

Es geht doch nix über ein: Online-Latein-Wörterbuch

:kichern:


jetzt kommt raus, wofür ich meine zeit nicht nutze... :kichern:
:boys_0222:

danke für die info...
smilies/smilie_love_031.gif GroupHug.gif



Ja - man könnte schon längst perfekt Latein sprechen oder sonst ein Experte sein, wenn man das Netz richtig nutzen würde! : big laughing :

Aber was hätte man schon davon? smilies/smilie_ban_026.gif

Autor: Muse [ 15. Mär 2012, 16:58 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Scrab im Gehirn :rofl2a:

Autor: EarlGrey [ 15. Mär 2012, 17:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

lol - da wollte ich schon mal schlau tun und dann verschreibe ich mich auch noch ^^

ich meinte homo comes canescere oder auch der graue grafenmensch.......

Autor: Federvieh [ 15. Mär 2012, 17:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

EarlGrey hat geschrieben:
lol - da wollte ich schon mal schlau tun und dann verschreibe ich mich auch noch ^^

ich meinte homo comes canescere oder auch der graue grafenmensch.......



Macht nix - dafür hast du jetzt doppelt gepostet! :kichern: smilies/hunde-smilies-00.gif

Ja, der graue Grafenmensch ist wirklich noch viel zu wenig erforscht! :(

Autor: Federvieh [ 15. Mär 2012, 20:57 ]
Betreff des Beitrags: Sonne kriegt Baby

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Sachen gibt 's! confused.gif

Hier noch ein Kommtar dazu: Merkwürdige Erscheinung auf der Sonne

Autor: Muse [ 15. Mär 2012, 21:02 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Wahnsinn die Aufnahme, dankeschön

Autor: Federvieh [ 15. Mär 2012, 21:03 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Muse hat geschrieben:
Wahnsinn die Aufnahme, dankeschön



Ja, ist irre! smilies/blume0019.gif

Mir scheint, wir wissen wirklich noch gar nichts!

Autor: marsianer78 [ 15. Mär 2012, 21:44 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

EarlGrey hat geschrieben:
lol - da wollte ich schon mal schlau tun und dann verschreibe ich mich auch noch ^^

ich meinte homo comes canescere oder auch der graue grafenmensch.......


da ist mir der graue könig aber lieber... :kichern:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


von dem, weiß ich mehr, als vom grauen grafen...von den grafen, kenn' ich nur eine bestimmte rote und nicht blaue gräfin... :rofl2a:

Autor: Federvieh [ 16. Mär 2012, 15:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Fruchtfliegen ertränken ihren Sex-Frust im Alkohol

:kichern:

Autor: Muse [ 23. Mär 2012, 17:35 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Das ist Cymothoa Exigua,
eine Art Assel oder Laus, was auch immer, auf jeden Fall ist es ein Parasit, der sich in die Zunge von Fischen einnistet, dort vom Blut der Fische lebt, aber nur bis die Zunge abgestorben ist, dann übernimmt das Ding vollständig die Funktion der Zunge und frisst dafür die Nahrung, die der Fisch zu sich nimmt mit.

Autor: Federvieh [ 23. Mär 2012, 17:58 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Muse hat geschrieben:
Das ist Cymothoa Exigua,
eine Art Assel oder Laus, was auch immer, auf jeden Fall ist es ein Parasit, der sich in die Zunge von Fischen einnistet, dort vom Blut der Fische lebt, aber nur bis die Zunge abgestorben ist, dann übernimmt das Ding vollständig die Funktion der Zunge und frisst dafür die Nahrung, die der Fisch zu sich nimmt mit.



Sachen gibt 's! confused.gif

Autor: marsianer78 [ 23. Mär 2012, 20:15 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

auweia...sowas hab ich auch noch nicht gesehen...
hab in youtube danach gekramt:
smilies/smilie_tier_28.gif

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Autor: soKha [ 23. Mär 2012, 20:46 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Einer der wenigen Parasiten, die ein Körperteil "ersetzen" und dabei "nur" einen Teil der Nahrung für sich beansprucht... (So verstand ich es, als ich nach weiteren Infos im Netz suchte)

Finde ich eigentlich zu anderen Parasiten, die ihren Wirt töten, noch ganz nett... (Diesen Satz nicht ganz ernst nehmen ;) )

Autor: marsianer78 [ 24. Mär 2012, 10:58 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Toby hat geschrieben:
Einer der wenigen Parasiten, die ein Körperteil "ersetzen" und dabei "nur" einen Teil der Nahrung für sich beansprucht... (So verstand ich es, als ich nach weiteren Infos im Netz suchte)

Finde ich eigentlich zu anderen Parasiten, die ihren Wirt töten, noch ganz nett... (Diesen Satz nicht ganz ernst nehmen ;) )


naja...so nett sind doch die meisten parasiten, dass sie zwar schädigen, aber nicht unbedingt töten, da sonst ihre nahrungsquelle versiegen würde...
diese art nettigkeit erinnert mich auch stark an die obrigkeit...komisch...
:kaffeee:

Autor: Federvieh [ 24. Mär 2012, 11:15 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

marsianer78 hat geschrieben:
Toby hat geschrieben:
Einer der wenigen Parasiten, die ein Körperteil "ersetzen" und dabei "nur" einen Teil der Nahrung für sich beansprucht... (So verstand ich es, als ich nach weiteren Infos im Netz suchte)

Finde ich eigentlich zu anderen Parasiten, die ihren Wirt töten, noch ganz nett... (Diesen Satz nicht ganz ernst nehmen ;) )


naja...so nett sind doch die meisten parasiten, dass sie zwar schädigen, aber nicht unbedingt töten, da sonst ihre nahrungsquelle versiegen würde...
diese art nettigkeit erinnert mich auch stark an die obrigkeit...komisch...
:kaffeee:



Das ist nicht komisch - es ist dasselbe in Grün! smilies/smilie_wut_037.gif

Autor: marsianer78 [ 24. Mär 2012, 11:19 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Federvieh hat geschrieben:
marsianer78 hat geschrieben:
Toby hat geschrieben:
Einer der wenigen Parasiten, die ein Körperteil "ersetzen" und dabei "nur" einen Teil der Nahrung für sich beansprucht... (So verstand ich es, als ich nach weiteren Infos im Netz suchte)

Finde ich eigentlich zu anderen Parasiten, die ihren Wirt töten, noch ganz nett... (Diesen Satz nicht ganz ernst nehmen ;) )


naja...so nett sind doch die meisten parasiten, dass sie zwar schädigen, aber nicht unbedingt töten, da sonst ihre nahrungsquelle versiegen würde...
diese art nettigkeit erinnert mich auch stark an die obrigkeit...komisch...
:kaffeee:



Das ist nicht komisch - es ist dasselbe in Grün! smilies/smilie_wut_037.gif


ok...einverstanden... :viannen_102:

Autor: Federvieh [ 27. Mär 2012, 20:28 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Schokolade macht doch nicht dick include/Engel/smilie_engel_081.gif

Autor: marsianer78 [ 28. Mär 2012, 08:53 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

ich bin ein großer schoko-nascher und bin davon nie dick geworden und deshalb würde ich es für mich nicht annehmen, dass sie dick macht, weil mir der beweis an mir selbst fehlt...
auch kenne ich genug andere menschen, die schoko-fans sind und nicht dick...
ich denke, süsses macht nicht so fett, wie fett selbst, wie zb, die fettgebackenen sachen, wie chips und frittösen-pommes usw.
und dann natürlich auch noch übersalzen, so dass der körper dadurch wasser im gewebe ansammeln kann...
:boys_0222: :kaffeee:

Autor: marsianer78 [ 20. Apr 2012, 09:51 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

und jetzt das noch:

Das Ende der Privatsphäre im Netzt.

Von: "Dalia Hashad-Avaaz.org" <avaaz@avaaz.org>


Liebe Freundinnen und Freunde,

Die USA sind im Begriff, ein neues Gesetz zu verabschieden, das es US-Behörden erlauben würde, fast alle unsere Aktivitäten auf dem Netz zu überwachen. Doch wenn wir jetzt handeln, können wir es noch vor der entscheidenden Abstimmung aufhalten.

Unternehmen wie Microsoft und Facebook, denen viele von uns ihre persönlichen Daten anvertraut haben, sind entscheidende Unterstützer dieses Gesetzes, das es Konzernen erlauben würde, alles, was wir online tun, mit US-Regierungsbehörden zu teilen -- so wird der Schutz unserer Privatsphäre zunichte gemacht; für fast alle von uns, egal, wo auf der Welt wir uns befinden.

Wenn sich jetzt genug von uns bei den Unternehmen zu Wort melden, können wir sie dazu bringen, sich klar von Onlinespionage zu distanzieren. Unterzeichnen Sie die Petition an diese wichtigen Internetkonzerne:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

das kam vorgestern per e-mail...habt ihr sicher auch bekommen... :dfbgirliewutheulen:

Autor: marsianer78 [ 20. Apr 2012, 10:04 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Autor: EarlGrey [ 20. Apr 2012, 11:31 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

marsianer78 hat geschrieben:
ich bin ein großer schoko-nascher und bin davon nie dick geworden und deshalb würde ich es für mich nicht annehmen, dass sie dick macht, weil mir der beweis an mir selbst fehlt...
auch kenne ich genug andere menschen, die schoko-fans sind und nicht dick...
ich denke, süsses macht nicht so fett, wie fett selbst, wie zb, die fettgebackenen sachen, wie chips und frittösen-pommes usw.
und dann natürlich auch noch übersalzen, so dass der körper dadurch wasser im gewebe ansammeln kann...
:boys_0222: :kaffeee:


ich habe da so eine theorie dass essen um so dicker macht je besser es schmeckt .... so kann ich mir nicht vorstellen das ich von heuschrecken zb mal so richtig dick werde ....

Autor: marsianer78 [ 20. Apr 2012, 20:42 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

EarlGrey hat geschrieben:
.... so kann ich mir nicht vorstellen das ich von heuschrecken zb mal so richtig dick werde ....


hm...stimmt...ich auch nicht, weil ich sie nicht essen würde... :kichern: :rofl2a:

Autor: Federvieh [ 21. Apr 2012, 07:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

smilies/lachen.gif smilies/lachen.gif smilies/lachen.gif

Autor: marsianer78 [ 23. Apr 2012, 20:31 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

was haltet ihr davon:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Autor: Muse [ 12. Mai 2012, 15:56 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

An den Wänden einer Ruine im Dschungel von Guatemala stießen US-Wissenschaftler auf ein 1200 Jahre altes astronomisches Zahlenwerk.
Die gefundenen Berechnungen umfassen eine Zeitspanne von mehr als 6000 Jahren:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Autor: Muse [ 18. Sep 2012, 18:44 ]
Betreff des Beitrags: Das Bier der alten Sumerer

Dass Bier keine neuzeitliche Errungeschaft ist, wußte ich schon. Doch dass schon die Sumerer dem Gerstensaft frönten war mir neu.
Ausgrabungen im Iran ergaben, durch einen chemischen Nachweis durch Amerikanische und kanadische Archäologen, dass die Sumerer Bier bereits vor 5500 Jahren sehr geschätzt haben.
Virginia R. Badler von der University of Toronto untersuchte Scherben eines zweihenkeligen sumerischen Tonkrugs aus der Zeit um 3500 - 3100 v. Chr., die im iranischen Godintepe ausgegraben worden waren. Auf deren Innenseite fielen der Archäologin zahlreiche kreuzweise verlaufende Kerben auf, in denen gelbliche Rückstände schimmerten.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Autor: Unicorn [ 19. Sep 2012, 08:55 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

marsianer78 hat geschrieben:
was haltet ihr davon:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Wow,was ist das denn? Unglaubliche Bilder,mutierende Wesen,
wer weiss,auch Opfer von den Reaktorunfällen in der Welt....
Sieht stark nach Mißbildung aus...was meinst du ist das,liebe Marsianer? smilies/smilie-gross_312.gif

Liebe Muse auch dein Berichte,sind sehr interessant... smilies/smilie-gross_312.gif


euer Unicorn

Autor: marsianer78 [ 31. Okt 2012, 20:42 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

oh, sorry liebe unicorn, lese dich hier jetzt erst...

smilies/schnecken-24445.gif smilies/a_uhr05.gif :rofl2a:

nee, habe es auch dort zum ersten mal gesehen und... :shock:

Autor: Muse [ 11. Sep 2013, 10:25 ]
Betreff des Beitrags: Wiener Forscher züchten Mini-Gehirn im Labor

Die Wissenschafter vom Institut für Molekulare Biotechnologie (IMBA) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW)
ist es gelungen ein menschliches Gehirns im frühen Entwicklungsstadium zu entwickeln.
Sie erhoffen sich davon wichtige Einblicke in die frühe Gehirnentwicklung beim Menschen.
Auch Erbkrankheiten des Gehirns lassen sich so erstmals an einer menschlichen Organkultur untersuchen, berichten die Forscher in der neuen Ausgabe des Fachjournals „Nature“.


Mini Gehirn

Autor: marsianer78 [ 11. Sep 2013, 11:56 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

so wie ein mensch ohne seele, so auch ein hirn ohne körper... :(

Autor: Muse [ 12. Sep 2013, 10:09 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Wenn ich jetzt mal einen Vergleich mit einem Computer mache, so versuchen sie gerade herauszufinden, wohin die einzelnen Kaneln führen und wo grobe Blockaden auftreten können.
Ein Kratzen an der Oberfläche, denn das Gehirn im Gesamten zu begreifen, davon sind ist man noch weit entfernt.
Der Mensch ist doch nur fähig einen kleinen Prozentsatz der vorhandenen Kapazität zu nutzen, wie soll er dann das ganze Gehirn begreifen?

Autor: Ziege67 [ 12. Sep 2013, 10:19 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Es wird wohl noch die Zeit kommen wo man den alles am Menschlichen Körber ersetzen kann.
Kommt mir den so vor wie beim Auto usw., ist was defekt ab zum Ersatzteillager und neues ordern. : big laughing :

Autor: marsianer78 [ 12. Sep 2013, 13:30 ]
Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft

Der Mensch ist doch nur fähig einen kleinen Prozentsatz der vorhandenen Kapazität zu nutzen, wie soll er dann das ganze Gehirn begreifen?

das frag ich mich auch... :kaffeee:

Seite 3 von 4Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software