Am Anfang war die Feder
https://am-anfang-war-die-feder.phpbb8.de/

Vollkommenheit
https://am-anfang-war-die-feder.phpbb8.de/viewtopic.php?f=341&t=2773
Seite 1 von 1

Autor: Lila [ 5. Jun 2019, 08:40 ]
Betreff des Beitrags: Vollkommenheit

Im Radio, da läuft ein Lied, wie sie den Mann unsagbar liebt und im Refrain, dann unsicher ist, denn ihr Herz trotz all der Liebe nicht vollkommen ist.
Wie perfekt die Welt um sie herum, kein Zweifel und auch kein warum.
Dann kommt die Zeile, wenn der Wind sein Schweigen bricht und sie immer noch sucht nach ihrem ich.
Ich denk die Sehnsucht, die wird immer bleiben, man schreibt und liest zwischen den Zeilen.
Man sagt so vieles und verbirgt doch viel, man sucht immer weiter nach dem Ziel.
Vollkommenheit, wann gibt’s die schon? Glückseligkeit nennt man ihren Sohn.
Es sind die Augenblicke, die Sekunden, die lassen uns träumen von vergangenen Stunden, bei denen man vom Glück geküsst, etwas das man nie vergisst.


:schilder_hschild:

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software