Am Anfang war die Feder
https://am-anfang-war-die-feder.phpbb8.de/

Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)
https://am-anfang-war-die-feder.phpbb8.de/viewtopic.php?f=24&t=203
Seite 5 von 7

Autor: marsianer78 [ 16. Okt 2012, 17:21 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

smilies/danke.gif danke schön, liebe unicorn... smiley_emoticons.gif :sonnepak1: :0337rainbow:

Autor: marsianer78 [ 16. Okt 2012, 18:52 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

die eine seite der Münze:

wie herrlich, unsere erde, sonne und die ganze göttliche natur ...
der himmel voller sterne, wie große herden, ziehen sie ihre spur...
das universum durchflutet von heiligen geistern, die liebe pur ...
niemand hat sorgen oder beschwerden, das ist der göttliche schwur...
das leben ist da, um zu leben, um zu lieben und zur freude nur...
und niemand zieht den anderen an seiner persönlichkeits-schnur...
include/Engel/smilie_engel_081.gif

die andere seite der münze:

wie übel, unsere politik, religion und der ganzen obrigkeit ihre natur...
versklavend und verzehrend die herden, ziehen sie ihre spur...
das universum durchflutet von bösen geistern, die angst pur...
niemand hat freude oder gesundheit, das ist der teuflische schwur...
das leben ist da, um zu sterben, um angst zu haben und zum hassen nur...
und jeder zieht den anderen an seiner persönlichkeits-schnur...
smilies/smilie_wut_037.gif

die dritte seite der münze:

wie liebend, unser muttervatergott und seine ganze universelle natur...
in allem und jedem von uns, ist eine lebendige gottesspur...
beide seiten der münzen geträumt, das ist die wahrheit pur...
alles ist in göttliche liebe gehüllt, gar nicht nötig ein schwur...
das erdenleben, um zu erleben, vorübergehend brauchten wir es nur...
auch wird nicht mehr gebraucht, irgendeine persönlichkeits-schnur...


smilies/blume0012.gif

Autor: Unicorn [ 17. Okt 2012, 06:49 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

marsianer78 hat geschrieben:
die eine seite der Münze:

wie herrlich, unsere erde, sonne und die ganze göttliche natur ...
der himmel voller sterne, wie große herden, ziehen sie ihre spur...
das universum durchflutet von heiligen geistern, die liebe pur ...
niemand hat sorgen oder beschwerden, das ist der göttliche schwur...
das leben ist da, um zu leben, um zu lieben und zur freude nur...
und niemand zieht den anderen an seiner persönlichkeits-schnur...
include/Engel/smilie_engel_081.gif

die andere seite der münze:

wie übel, unsere politik, religion und der ganzen obrigkeit ihre natur...
versklavend und verzehrend die herden, ziehen sie ihre spur...
das universum durchflutet von bösen geistern, die angst pur...
niemand hat freude oder gesundheit, das ist der teuflische schwur...
das leben ist da, um zu sterben, um angst zu haben und zum hassen nur...
und jeder zieht den anderen an seiner persönlichkeits-schnur...
smilies/smilie_wut_037.gif

die dritte seite der münze:

wie liebend, unser muttervatergott und seine ganze universelle natur...
in allem und jedem von uns, ist eine lebendige gottesspur...
beide seiten der münzen geträumt, das ist die wahrheit pur...
alles ist in göttliche liebe gehüllt, gar nicht nötig ein schwur...
das erdenleben, um zu erleben, vorübergehend brauchten wir es nur...
auch wird nicht mehr gebraucht, irgendeine persönlichkeits-schnur...


smilies/blume0012.gif


zauberhaft und so wahr smilies/danke.gif GroupHug.gif smiley_emoticons.gif

Seelenmelodie,Sterne,sanfte Klänge,Universumsstaub wirbelt durch die Luft
immer lauter werden diese Gesänge,betörend dieser Blütenduft
stehe auf einer Bühne,bin hier und dort,doch,eine tiefe Kluft
suche verzweifelt eine Brücke,sehe das Ufer,springe,falle in eine Schlucht
schmerzhaft der Aufprall,zu hoch die Bühne,welch eine Wucht
Ein Engel rief,folge der Liebe,Brücke endet nie,nirgends eine Kluft smiley_emoticons.gif

Autor: Unicorn [ 18. Okt 2012, 15:04 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Du denkst,jetzt kann ich aufatmen einmal nur,es ist vorbei
doch,Schattenreiter in der Nacht,schweißgebadet,Seelenschrei
wachst auf,suchst sie,spürst sie,reiten dich nieder,brichst entzwei
Erinnere dich an die Boten des Lichts,haben sie keine Kraft,du bist frei
Seele sich windet,Herz sich verschliesst,Worte werden zu schmierei
Lausche der Melodie,singt ein Vogel,Liebe ist die grösste Macht,es ist vorbei smilies/smilie_love_031.gif

Autor: marsianer78 [ 18. Okt 2012, 19:36 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

smilies/danke.gif wieder...wie wahr... smiley_emoticons.gif :l_hug:

Autor: Unicorn [ 19. Okt 2012, 08:41 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

marsianer78 hat geschrieben:
smilies/danke.gif wieder...wie wahr... smiley_emoticons.gif :l_hug:


smilies/danke.gif smilies/hug3.gif :l_hug: GroupHug.gif smiley_emoticons.gif

Denke immer daran
spricht das Herz,dich niemand aufhalten kann
jeder Tag,jede Stunde,jede Minute,ist ein neuer Anfang
Liebe kann nichts aufhalten,sie reitet immer voran
nicht die Schattenreiter,sie schau dir nur an
Über Allem,steht diese Liebe,sie sagt..ich muss nicht,ich kann :l_hug: :sonnepak1:

Autor: Unicorn [ 20. Okt 2012, 07:29 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Letzte Nacht bin ich immer auf derselben Strasse angekommen
sah dasselbe Haus,die gleichen Bäume,fühlte mich benommen
was ich auch tat,es gab einfach kein entkommen
kennt ihr diesen Traum,immer wieder wird er kommen?
Bis man wirklich eines Tages in dieser Strasse steht,fühlt sich willkommen
erinnert sich,an diesen ewigen Traum,er wird nicht wiederkommen smilies/smilie_love_031.gif

Autor: Unicorn [ 21. Okt 2012, 11:30 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Angst rast an mir vorbei
Angst voher sie auch kommt,ich selbst bin dabei
Angst raubt einem den Atem,reisst die Sinne entzwei
Angst lässt die Seele schmerzen,nichts ist einerlei
Angst überall auf der Welt,nein,es ist keine Spinnerei
Angst gehe,ich will dich nicht,atme tief ein,vorbei

Autor: marsianer78 [ 22. Okt 2012, 13:07 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

an das herz ein appell...
angst vertreibt die liebe schnell...
verteilt gewaltige hiebe generell...
kommt aus einer bösen quell...
ist nie ein guter gesell...
und alles andere, als hell...

an das herz gerichtete geschenke...
wenn ich so an jesus denke...
ich mich und meine nächsten bedenke...
die liebe und nicht die angst uns lenke...
niemand sich und andere im schmerz versenke...
so heilen die herzen, nicht nur die glieder und gelenke...


smilies/blume0019.gif :sonnepak1: :0337rainbow:

Autor: Unicorn [ 22. Okt 2012, 15:36 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

marsianer78 hat geschrieben:
an das herz ein appell...
angst vertreibt die liebe schnell...
verteilt gewaltige hiebe generell...
kommt aus einer bösen quell...
ist nie ein guter gesell...
und alles andere, als hell...

an das herz gerichtete geschenke...
wenn ich so an jesus denke...
ich mich und meine nächsten bedenke...
die liebe und nicht die angst uns lenke...
niemand sich und andere im schmerz versenke...
so heilen die herzen, nicht nur die glieder und gelenke...


smilies/blume0019.gif :sonnepak1: :0337rainbow:


Leid geschieht,bin voller Angst,doch komm zur Ruh,an die Liebe besinnen
Geist,Seele und Herz,werdet eins,lass es zu,Heilung von Innen
das Böse hat keine Chance,höre aus der Ferne,ein zauberhaftes Singen
es sind die himmlischen Helfer,ob Tag,ob Nacht,vor Freud möcht springen
Im Herzen leuchtet ein Licht,bin zurück,taumelnd,wie von Sinnen
mit Liebe erfüllt,kein Glück mehr fehlt,teile es mit jedem,werd es bringen smilies/smilie_love_031.gif

Autor: marsianer78 [ 22. Okt 2012, 18:04 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Unicorn hat geschrieben:
Leid geschieht,bin voller Angst,doch komm zur Ruh,an die Liebe besinnen
Geist,Seele und Herz,werdet eins,lass es zu,Heilung von Innen
das Böse hat keine Chance,höre aus der Ferne,ein zauberhaftes Singen
es sind die himmlischen Helfer,ob Tag,ob Nacht,vor Freud möcht springen
Im Herzen leuchtet ein Licht,bin zurück,taumelnd,wie von Sinnen
mit Liebe erfüllt,kein Glück mehr fehlt,teile es mit jedem,werd es bringen smilies/smilie_love_031.gif


wenn leid geschieht, will die angst nicht verschwinden...
sie wird geschürt von der obrigkeit und auch den sehenden blinden...
ja, nur durch die liebe, lässt sich das alles überwinden...
wenn wir uns mit ihrem geist verbinden...
durch sie, ist die angst immer mehr am schwinden...
so dass wir wieder zur inneren ruhe finden...

smilies/danke.gif smilies/smilie_love_031.gif

Autor: marsianer78 [ 22. Okt 2012, 19:31 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

manche kinder spielen auf der strasse, manche leben dort...
manche menschen haben familie, manche sind von ihrer familie fort...
manche leben paradiesisch, manche an einem grausigen ort...
manche brüllen es hinaus, manche sagen dazu kein wort...
manche werden getötet, manche begehen den mord...
manche haben den teufel in sich und manche den lord...


smilies/herzen-smilies-018102.gif include/Engel/smilie_engel_081.gif

Autor: Kingsheart89 [ 22. Okt 2012, 20:34 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

eure sechszeiler sind cool

lg kingsheart89 smilies/smilie_tier_17.gif

Autor: Unicorn [ 24. Okt 2012, 07:28 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Kingsheart89 hat geschrieben:
eure sechszeiler sind cool

lg kingsheart89 smilies/smilie_tier_17.gif


Schön,dass sie dir gefallen
doch deine Worte,sind genauso cool,schreib mit uns allen
einfach frei von der Seele,was dir so aufgefallen
tauch ein in die Wortmelodie,lass dich einfach fallen
keiner ist mehr,oder besser,sei einfach du,wird dir soviel einfallen
zusammen sind wir eins,na los,schreib mit uns,lass es knallen smilies/smilie_love_031.gif smilies/danke.gif GroupHug.gif

Autor: Kingsheart89 [ 24. Okt 2012, 09:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

schreib euch allen
gibt böse fallen
bringen qualen
die nicht gefallen
nur zermahlen
selbst harte schalen

lg kingsheart89 smilies/smilie_tier_17.gif

Autor: Unicorn [ 26. Okt 2012, 14:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Kingsheart89 hat geschrieben:
schreib euch allen
gibt böse fallen
bringen qualen
die nicht gefallen
nur zermahlen
selbst harte schalen

lg kingsheart89 smilies/smilie_tier_17.gif


smilies/danke.gif

Ja,es gibt sie,die Schattenreiter,sie reiten bei Tag und Nacht,
bringen einem zum Fallen,Albträume,doch ohne Macht
Seelenschreie,will etwas dich zermahlen,unheimlich lacht
doch rufe einfach die Götterboten,vorbei was dir Angst macht
höre den Schrei des Adlers,das Universum ist erwacht
Lichtstrahlen bahnen sich in dein Herz,vorbei der Schatten ihre Macht :sonnepak1:

Autor: marsianer78 [ 26. Okt 2012, 20:51 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

alle haben mehr als zwei seiten...
alle haben ihre tiefen und weiten...
alle haben ihre eigenen pleiten...
alle können lachen und streiten...
alle einander hier auf der erde begleiten...
alle gehen wir auch wieder, bei zeiten...


include/Engel/smilie_engel_081.gif smilies/blume0026.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif

Autor: Unicorn [ 27. Okt 2012, 05:37 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Wohl wahr,alle haben zwei Seiten
Licht und Schatten uns begleiten
Lerne beide zu lieben,denn es gibt immer gute und schlechte Zeiten
Schau ich mir meine Steine an,die ich trage,Leid und Freud sie bereiten
Ob gut oder böse,niemand ist mein Feind,schau in die Tiefe,alle weiten,
schau ich mir an,denn aus Zwei wird Eins,dualität kann nie entgleiten smilies/smilie_love_031.gif

Autor: Unicorn [ 29. Okt 2012, 04:31 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Manchmal muss man genauer hinsehen
sind es irdische oder nicht irdische Gesetze,die wir nicht verstehen?
Sind Welten miteinander verbunden,Dinge eben geschehen
die nicht von dieser Welt sind,das Geheimnis von Leben und Gehen
wieso nicht auch Murphys Gesetz,woher es kommt,will man es sehen?
Manchmal eben,es ist nicht von dieser Welt,und doch wir bestehen smilies/smilie_love_031.gif

Autor: marsianer78 [ 29. Okt 2012, 08:36 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

murphys gesetz hin oder her...
gesetze liegen mir oft im magen schwer...
die meisten saugen den menschen leer...
zum beispiel die paragraphen, bitte sehr...
keinerlei gesetze brauchen wir mehr...
wenn wir lieben, bleiben wir fair...


smilies/herzen-smilies-018102.gif include/Engel/smilie_engel_081.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif

Autor: Unicorn [ 29. Okt 2012, 16:00 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Ja,Gesetze von der Obrigkeit,den Menschen versklaven
ob Welt oder Kirchenmacht,klein uns halten,Gedanken,selbst beim Schlafen
spurst du nicht,fügst dich nicht,denkst du anderst,dich bestrafen
doch wir tragen weiter,etwas...,gehören nicht zu den schwarzen Schafen
wer will das unterscheiden,ob schwarz oder weiss,gehören alle zu den Braven
Etwas..wohl die Liebe ist,erklingt ihre Melodie überall..wir sind keine Sklaven smilies/smilie_love_031.gif

Autor: marsianer78 [ 30. Okt 2012, 08:46 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

leider wollen sie weiterhin über uns walten...
uns wie ein paar billige sklaven halten...
unser herz einsperren, um das übrige zu verwalten...
was ist das nur für ein verhalten...?
armut verpassen sie selbst den alten...
wo sind die träume, die wir uns einst malten...?


:boys_0222: :kaffeee:

Autor: Unicorn [ 30. Okt 2012, 10:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

lass sie doch walten und schalten
in sich selbst kann man seine Welt erhalten
muss ich nicht leben,wie sie vorgeben,innerlich abschalten
schau ich auf das Leid dieser Welt,was erwartet unsere lieben Alten
kann man alles anderst machen,lässt man nicht über sich verwalten
denke an den Mäusetunnel,bald ist soweit,können wir selber walten smilies/smilie_love_031.gif

Autor: marsianer78 [ 31. Okt 2012, 23:16 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

die, die ich meine, darf ich nicht walten und schalten lassen...
sonst fühlte sich mein enkelsohn restlos verlassen...
er soll nicht zwangsläufig anfangen zu hassen...
weil sie einen plan über sein leben verfassen...
ihm unnötige zwänge verpassen...
schlimm sind für ein kind, solche dunklen gassen...


GroupHug.gif

Autor: Unicorn [ 1. Nov 2012, 07:51 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Werden wir wohl nie unsere Kinder dem überlassen
wie sie verfügen,bestimmen,nie kann ich das zulassen
Kinder sind so rein,das Glück in sich,sollen sie niemals hassen
Hab ich gekämpft,ohne Pause,sie eine bessere Welt,in sich auffassen
Konnt nicht alles verhindern,doch Schmerz lindern,sie nie allein damit lassen
In sich das Licht tragen,der Welt ihr Hilfeschrei,keinen in der Not verlassen

War es es langer Kampf,doch auch sie helfen im Mäuseland
warten auf den Tag,sich geben alle Menschen die Hand
rund um den Globus,eine Lichterkette,eingebunden jedes Land
So geben wir weiter unsere Werte,an unsere Kinder,es ist der Liebe ihr Band
Herzensliebe,Geborgenheit,Glauben,sie wissen,leben nicht im Märchenland
Obrigkeit,ihr könnt nicht aufhalten,denn es gibt sie,diese Liebe,in mir sie fand
smilies/smilie_love_031.gif

Autor: marsianer78 [ 6. Apr 2013, 15:44 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)


der winter jedes jahr so teuer
nicht nur sehr viel holz verfeuer
auch viel geld für kohle verscheuer
der frühling jetzt auch nicht ganz geheuer
ja, ist ein ganz und gar neuer
ein richtiges kälte-ungeheuer


:kichern: :kaffeee:

Autor: Unicorn [ 6. Apr 2013, 15:54 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

du glaubst es kaum
so kalt,kahl des Gartens Baum
doch Oma Eder,wie jed Jahr,erfüllt sich ihren Traum
oh schreck,sie springt galant übern Gartenzaun
rennt,flitzt,ums schattige Plätzchen unterm Apfelbaum
doch da,zetert und schimpft,wo is mein Stuhl,mein Stock,ich glaubs kaum
:kichern: :viannen_114:

Autor: marsianer78 [ 6. Apr 2013, 16:20 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

ja, lieber frühling, nun wirds zeit
verlass endlich dein weißes kleid
lieber winter, nur kein neid
doch ich bin dich erstma leid
wünsche dich von mir ganz weit
nun weißte genau bescheid


:schild3:

Autor: Unicorn [ 6. Apr 2013, 16:45 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

ja,nun wird es wirklich Zeit
Frühling vertreib diese Trübheit
Lass die Sonne erstrahlen,Flora längst bereit
Längst alle Tiere kamen zurück,ihr Weg war weit
Vögel wollen ihre Nester bauen,als Paar,zu zweit
Finden sie keinen Halm,nichts,weit und breit

huhu.gif :aufgeben: :bastelinos_willkommen:

Autor: marsianer78 [ 6. Apr 2013, 17:09 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

eventuell hilft da ein frühlingstanz ?
und bringt wieder, den sonnenglanz ?
ich glaube es zwar noch nicht ganz
doch ich hüpf schon mal wie eine wanz
und tanz und tanz und tanz
mit meinem opa franz


:kichern: :rofl2a:

Autor: Unicorn [ 6. Apr 2013, 17:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

hmm,ob da noch was hilft,so langsam,wie ne Schnecke
kommt gehuscht,manch laues Lüftchen,linst mal um die Ecke
sag,was linste denn da so lau,mach hinne,sitz hier,eingemummelt in ne Decke
mach ich halt den Sonnentanz,wehe kommt da nich mehr,dich ma necke
dat glaub ich jetzt nicht,das Lüftchen ist weg,hockt beleidigt hinter de Hecke
Winterspeck überall,sach Frühling,wegen dir mich auch noch bedecke?

: schmoll : :streichel2: :kichern: :rofl2a:

Autor: marsianer78 [ 6. Apr 2013, 17:59 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

im haus, ich über den winterfrühling lache
damit ich nicht restlos zusammenkrache
einfach ein feuer bis es glüht, entfache
kartoffeln und zwiebeln rein, eine feine sache
mir so, vor dem kamin gemütlich mache
das ist für die kälte, meine rache


:pets.002:

Autor: Muse [ 7. Apr 2013, 09:12 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Grau und trüb hat begonnen dieser Tag
ich mit grollen das nun sag
graue Kälte ich gar nicht mag
ich mich ernsthaft frag
Sonne dich mal endlich wag
und das Graue ins Nirwana jag

Autor: Unicorn [ 7. Apr 2013, 13:01 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Ich glaub der Frühling,hat uns gehört
den ganzen Tag Sonnenschein,ungestört
das Singen der Vögel,mein Herz betört
Natur,mit allem,was dazugehört
das ist die Welt,die sieht,fühlt und hört
oh ich bitte die Sonne,sie nie zu strahlen aufhört... smilies/smilie-gross_312.gif

Autor: marsianer78 [ 8. Apr 2013, 16:43 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)


die sonne; ihr goldener schimmer
sie scheint uns hoffentlich für immer
vermissen möcht ich sie nimmer
nicht in einem einzigen zimmer
sonst kommt mein kälte-gewimmer
weil der schmerz viel schlimmer


:kichern: :rofl2a:

Autor: marsianer78 [ 8. Aug 2013, 11:56 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

wo ist der wirkliche sinn ?
verloren oder wo ist er hin ?
darüber ich am grübeln bin...
das leben ist doch ein gewinn ?
doch wenn ich mich so recht besinn
fällt mir das lachen aus dem kinn.


:o :boys_0222:

Autor: Unicorn [ 8. Aug 2013, 13:45 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Im Miteinander liegt der wahre Sinn
Offenheit,Wahrheit,Klarheit,da möcht ich hin
Vertrauen,in der Mäusewelt,füreinander,ist der Sinn
Gedanken hier,Gedanken dort und die Frage,wer ich bin?
Eine Katze,füreinander,mit einer Maus,nein Unsinn
Maus im Mauseland,füreinander da,da strahl mein Herz,bis oben hin..

Autor: marsianer78 [ 8. Aug 2013, 13:56 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

nicht alle mäuse wollen wie mäuse leben
manche, halt wie die katzen eben
womit sie sich den garaus geben
ohne sich fürseitig zu heben
sinnlos nach falschen zielen streben
und nur von lauten drachen umgeben


smilies/angry.gif :viannen_102:

Autor: Unicorn [ 8. Aug 2013, 14:06 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

stimmt,man möcht nicht immer sich ducken,klein sein,still leben
nicht,wenn alle reden,nicht zu wort kommen,brav den Finger heben
mit der Hoffnung,auch mal dran zu sein,sich immer mehr erheben
so laut brüllen,nach dem Motto,zuerst ich,der Rest bleibt kleben
ja,möcht man auch mal all seines sagen,man wirds wohl nie erleben
ist das zuviel verlangt,wonach immer sie auch streben..Mäuse auch leben

Autor: marsianer78 [ 8. Aug 2013, 14:57 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

nach brüllen ist mir nicht, das muss nicht sein
ich fühle mich auch garnicht klein
wo will ich hin, wo will ich rein ?
deshalb die fragen an mich allein
der geist ist heller, als der sonnenschein
und leuchtet mir mitten ins herz hinein


:sonnepak1: :0337rainbow:

Seite 5 von 7Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software