Am Anfang war die Feder
https://am-anfang-war-die-feder.phpbb8.de/

Vierzeiler
https://am-anfang-war-die-feder.phpbb8.de/viewtopic.php?f=24&t=19
Seite 1 von 17

Autor: marsianer78 [ 5. Okt 2010, 21:02 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

Muse hat geschrieben:
will versuchen mit euch zu scherzen
ich hoffe meine Reime bereiten keine Schmerzen
trotz Holprigkeit kommen sie vom Herzen.
Nun ein Scherz am Rande
ich dichte grad im Nachtgewande


oh, was für eine tolle dichterin hier...
bringt auch witzige reime auf's papier...
für's dichten schenk ich dir ne rose...
und ich dichte grad in pulli und hose...



:rosegeb:

Autor: Roxy [ 7. Okt 2010, 19:59 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

Hi
Ich bin Hier nah bei dir!
Wo bist du?
Lässt mich einfach so in ruh.
wäre gerne so wie du

Autor: Zenon [ 9. Okt 2010, 12:35 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

der Buddha verströmt nicht nur Harmonie
die Stille schenkt er der Fantasie
verborgene Schätze liegen im Geiste
ein Heim für Weise

Autor: Noneytiri [ 10. Okt 2010, 20:29 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

aller anfang ist schwer
für mich ist das ganz neu
vielleicht will ich dann mehr?
bin dann nicht mehr so scheu

lg. noney :gnmond:

Autor: Noneytiri [ 10. Okt 2010, 20:51 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

kann ein stückchen mit dir gehen
weiß nicht wie es weiter geht
man wird dann ja sehen
ob man mich versteht

Autor: Noneytiri [ 11. Okt 2010, 10:03 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

mein altes kleid hab ich verloren
ich will es nicht mehr tragen
fühl mich wie neugeboren
ich lass mir nichts mehr sagen

Autor: Noneytiri [ 12. Okt 2010, 15:42 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

Kann die gleiche Antwort geben
So geht es mir heute
es ist ein neues Leben
wenn ich was bedeute

Autor: Magnolia [ 12. Okt 2010, 20:47 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

In meinem Herz scheint heut die Sonne,
und strahlt euch alle lächelnd an,
und schickt euch all die warme Wonne,
die euch Liebe geben kann.

:sonnepak0:

Autor: Zenon [ 12. Okt 2010, 21:32 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

die Sommerzeit möchte sich neigen
dass kann ich nicht leiden
vermeiden kann ich es nicht
der Herbst und Winter sei ein Wicht
spendet kaum Licht sondern Stille
dass regt den Wille in der Stille
die Hand die Feder führt
die Hand die Tür zu der Seele berührt
vereint sind sie nun es ruft nach Tun.

Autor: Noneytiri [ 12. Okt 2010, 22:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

liebe magnolia, lieber zenon,

echt schöööön....

macht euch das dichten auch so viel spaß wie mir?

gestern nacht bin ich um ein uhr in der nacht nochmal aufgestanden, weil mir noch ein paar zeilen eingefallen sind...ist doch verrückt, oder? :mrgreen:

danke merlin...für die inspiration...

Autor: Zenon [ 12. Okt 2010, 22:25 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

hallö smilies/danke.gif

ja du hast Recht in der Nacht kommen oft die besten Ideen, der Geist ruht halt lach.
seltsamerweise vergisst man es bis zum nächsten Morgen, darum verfassen ja auch viele Menschen nachts ganze Bücher bis zu Tagebuch.
freue mich auch schon auf deine folgenden Zeilen, auch von den anderen, denn es ist immer schön zu lesen womit sich ein Geist befasst :0337rainbow:

eine geruhsame Nacht wünsche ich :gnmond:

Autor: Noneytiri [ 13. Okt 2010, 18:55 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

die augen als spiegel der seele
weshalb ich mich so quäle
zu finden deinen blick
den du gibst mir zurück

Autor: Magnolia [ 13. Okt 2010, 19:34 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

Ich hab heut eine Phase,
und weiß da keinen Rat,
drum bohr ich in der Nase,
denn mir ist furchtbar fad.

:kichern:

Autor: Magnolia [ 13. Okt 2010, 19:37 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

Wo soll ich hin?
Wo ist mein Platz?
Für den Schwachsinn,
den ich heut schwatz?

:boys_lol:

Autor: Magnolia [ 13. Okt 2010, 19:41 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

Lang ist meine Weile eben,
darum schreib ich so dahin.
Wie beim schreiben so im Leben,
such ich selten nach dem Sinn.

:connie_5:

Autor: Noneytiri [ 13. Okt 2010, 19:42 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

mach dir keine sorgen
es kommt ein morgen
dann ists wieder gut
hab einfach nur mut

Autor: Magnolia [ 13. Okt 2010, 19:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

Schnell den Finger aus der Nase,
wo sind nur die Manieren heute?
Das hier ist doch eine Oase,
für lauter ordentliche Leute!

:girlups:

Autor: Magnolia [ 13. Okt 2010, 19:50 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

Noney, freu mich dich zu lesen,
hoffe sehr es geht dir gut.
Wie ist heut dein Tag gewesen?
Ich bin voller Übermut.

:kichern:

Autor: Noneytiri [ 13. Okt 2010, 20:01 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

geht mir heute auch sehr gut
das macht wohl die sonne
habe wieder neuen mut
es ist eine wonne

Autor: Zenon [ 13. Okt 2010, 21:53 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

ihr seit echt der Hammer :kichern:

der himmel verfärbte sich schwarz
ich sah nur noch vögel
auf meine frage, nehmt ihr mich mit
nein piep, bist ein vogel ohne geflügel :viannen_114:

Autor: Noneytiri [ 13. Okt 2010, 22:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

wie willst du fliegen
wenn du kein flugzeug hast :flugzeug: :pets.076:
du kannst sie kriegen
wenn man dir flügel verpasst

Autor: Zenon [ 13. Okt 2010, 22:35 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

lach gell, auch vierzeiler können lusitg ausfallen, tiefisnnigkeit kommt noch :connie_5:

Autor: Noneytiri [ 13. Okt 2010, 22:40 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

dann wart ich doch,
was kommt da noch
woher der wind weht
denn es wird schon spät

Autor: Zenon [ 13. Okt 2010, 22:50 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

ich geh dann mal
das bettchen ruft
nee nicht die gruft
ein himmelbettchen ruft :viannen_114:

Autor: Noneytiri [ 13. Okt 2010, 23:00 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

ich geh jetzt auch
so ist der brauch
wenn es wird spät
ein jeder geht


gute nacht ihr alle :dfbgirlnachti:

Autor: Noneytiri [ 14. Okt 2010, 09:43 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

guten morgen ihr
jetzt bin ich hier
doch ganz allein
das ist nicht fein

Autor: Noneytiri [ 14. Okt 2010, 09:46 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

macht die augen auf
warum nehmt ihr in kauf
durch die welt zu gehn
ohne sie zu sehn

Autor: marsianer78 [ 14. Okt 2010, 17:47 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

WIE...die schönheit der welt verstehen,
wenn sie nicht mal sich selbst sehen...
ihre blindheit bringt sie nicht weit...
augen auf...es wird höchste zeit.


:jc_doubleup:

Autor: Zenon [ 14. Okt 2010, 22:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

ist die ordnung dass halbe leben
benimm ich mich ab und zu daneben
wer ordnung hält ist zu faul um zu suchen
na dann werde ich mal dass suchen buchen :boys_0222:

Autor: Zenon [ 15. Okt 2010, 17:11 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

maronen sind ja so gesund
ihre blätter bewirken dass bunt
macht auch dass entchen schön rund
ach halt doch den mund :rofl2a:

Autor: Zenon [ 15. Okt 2010, 17:43 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

wenn mich die muse zart umärmelt
ja sitzt der schalk mir im nacken
zum nachteil er kann nicht backen
ach hör doch auf zu schnacken :kaffeee:

Autor: Noneytiri [ 15. Okt 2010, 19:56 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

ihr seids a gaude alle zwei
drum bin i so frei
und sing eich a ständchen
nehmts eich bei den händchen...

gruaß von noney...hihi...

Autor: Zenon [ 16. Okt 2010, 16:47 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

nun bin ich da und seit weg
erfüllt dies einen zweck
mit einem strohhalm schlürf ich den latten
in meinem hirn in der tat leben einigen schatten.

Autor: Zenon [ 16. Okt 2010, 22:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

der abend geht zur neige
die nacht sie ist nicht feige
doch hüllt sie sich in schweigen
des menschens geist wird sich verneigen

Autor: Zenon [ 16. Okt 2010, 22:25 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

es war einmal ein kleiner pilz
wollte nicht in die pfanne
sei wunsch er sei ein prinz
sein weiblein hieße minze

Autor: Zenon [ 16. Okt 2010, 22:46 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

wenn ein stern vom himmel fällt
klopft an deiner tür
schenke ihm ein warmes plätzchen
für immer sei er dein schätzchen

Autor: Noneytiri [ 17. Okt 2010, 10:17 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

gesendet wurde diese mitteilung
sie soll dienen eurer heilung
"hab euch alle lieb,
biep,biep,biep....."

:0337rainbow:

Autor: Zenon [ 17. Okt 2010, 21:45 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

ein Stift ging eines Tages spazieren
wollte wohl die Welt kontrollieren
da kam der Hans und brach in entzwei
dem Stift war es dann auch allerlei

Autor: Zenon [ 17. Okt 2010, 22:32 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

lach

im Meer da schwamm ein Fisch
wollte er doch nicht auf den Tisch
schwamm tief in eine Höhle
vom Tintenfisch hörte man dass Gegrölle

Autor: Noneytiri [ 17. Okt 2010, 22:37 ]
Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler

es ist lustig, dich zu lesen
und mir ward gewesen
als hättest du spass daran
wenn man dann lachen kann.....
...........grins....

lg.noney

Seite 1 von 17Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software