Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 22. Sep 2019, 18:59


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Anlehnen
BeitragVerfasst: 30. Aug 2019, 13:28 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1378
Geschlecht: weiblich

Anlehnen für fünf Minuten Geborgenheit
anlehnen, um ganz zu vergessen, die Hektik der Zeit.

Anlehnen an einen starken Arm,
ankuscheln, denn er hält dich warm.

Anlehen vom Alltag, vom Stress und Sorgen,
anlehnen, um zu vergessen den Tag und den Morgen.

Anlehnen, weil oft die Kraft zum Halten fehlt,
anlehnen, dafür ist es nie zu spät.

Anlehen, festhalten, umarmen und so vieles mehr,wenn wieder kommt eine große Welle daher.

Anlehen, hoffen und vertrauen, mit Zuversicht in die Zukunft schauen.


smilies/smilie_tanz_069.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker