Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 20. Aug 2017, 04:26


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die macht der Gedanken
BeitragVerfasst: 7. Mai 2014, 12:41 
Offline
Meistermutant (10)
Meistermutant (10)

Registriert: 09.2013
Beiträge: 115
Geschlecht: nicht angegeben
Ich frage mich schon sehr lange,wie es so ist mit unseren Gedanken,oft rufe ich in mich hinein..WIESO!!!!!!!!!!!!! Beispiel,um zu verstehen was ich meine..Ich habe ein Bild im meinen Kopf,dies möchte ich zu Leinwand bringen,bevor ich es schaffe sehe ich dieses Bild wo anders,ähnlich ist es mit vielen anderen Ideen,auch mit Thema in Forum erstellen..Ich frage mich ob ich mich durch meine Intuition in Gedanken anderen versetzen kann oder diese Empfangen kann oder warum ist es so?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die macht der Gedanken
BeitragVerfasst: 7. Mai 2014, 17:00 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2953
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Ein interessantes und zugleich schwieriges Thema.
Jemand sagte mir mal, wenn du dich auf einen Punkt auf einem anderen Menschen konzentriest und fest dran denkst, fängt dieser sich an sich dort zu kratzen.
Ich hatte es ausporbiert und kaum zu glauben, es funktioniert. :kichern:
Intuition soweit ich es verstehe, sind Gedanken, die durch den Geist kommen.
Wie oft will man etwas ganz Bestimmtes besonders gut machen oder verstehen und nix geht.
Plötzlich wacht man Morgens auf und schwupps die Lösung oder der Einfall ist da.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die macht der Gedanken
BeitragVerfasst: 8. Mai 2014, 11:12 
Offline
Meistermutant (10)
Meistermutant (10)

Registriert: 09.2013
Beiträge: 115
Geschlecht: nicht angegeben
das stimmt meine liebe,ich glaube,dadurch das ich im Moment extrem wenig Zeit habe,entfliehen mir meine Ideen zu denen,die diese schnelle umsetzen können,so eine Idee wird ja auch vollbracht werden,denke ich mal...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die macht der Gedanken
BeitragVerfasst: 8. Mai 2014, 14:29 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2012
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Ein sehr umfangreiches Thema.
Es fängt an,bei ganz normaler Gedankenkraft,in der
man an einen Anderen sehr intensiv denkt und siehe
da....der Andere,wird dir später sagen...genau da,hab
ich auch an dich gedacht...

Oder,plötzlich klingelt das Telefon und man sagt..oh,dich
wollte ich gerade auch anrufen...

Führt man das Thema weiter aus,geht es bishin
zur Telepathie und anderen sehr intensiven,geistigen
Aktivitäten.

Hab ich auch schon gehört,dass sich Menschen
manipuliert fühlten,kam z.b. ständig ein Kommando...
dieses oder jenes auszuführen....
Oder die totale Gedankenkontrolle...
würde man es verharmlost wohl stalken nennen,aber
auf dieser Ebene ist ein absulutes Kontrollieren eines
Menschens...

Muß es grausam sein,wenn ein Mensch nur das tun und
denken darf,was ein anderer will...

In ganz frühen Zeiten soll dies die einzigste Art
der Kommunikation gewesen sein...
kaum vorstellbar sowas...man unterhielt sich nur
über Telepathie,Telikenese..und niemand durfte
denken,was er wollte,niemand durfte jemals ein
Geheimnis haben...

Gedanken fliessen...sie sind reine Energie...
und einfach zu entdecken....


ein paar,kleine Ansätze zu dem Thema smilies/blume0011.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die macht der Gedanken
BeitragVerfasst: 9. Mai 2014, 12:25 
Offline
Meistermutant (10)
Meistermutant (10)

Registriert: 09.2013
Beiträge: 115
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr schöne Ansätze...ich frage mich auch,wie es ist,der/diejeniger welche der/die zum Beispiel das gleiche Bild malt,was ich auch gedanklich umsetzte,ist er/sie mir ähnlich in seinen/ihren Gedanken muster? Denkt und fühlt er/sie wie ich? Haben wir dir gleichen vorlieben ,oder kann es sein das wir uns bei eine begegnung überhaupt nicht ausstehen könnten,wurden?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die macht der Gedanken
BeitragVerfasst: 9. Mai 2014, 16:39 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2012
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Es könnte sich um einen oder eine Seelenverwandten handeln,
um ein Beispiel zu nennen...
Ist sowas der Fall,passieren sehr oft Dinge zeitgleich...
wie das Malen eines Bildes...oder man träumt das Gleiche..
in der selben Nacht..

Es kann aber auch jemand sein,der deine Gedankenströme
nahezu "aufsaugen" kann...
ist es ein sehr empathischer Mensch,ein spiritueller Mensch..
bei beiden Beispielen,oder auch sensitiv,hochsensibel..
kann dieser Mensch deine Gedanken empfangen...

Dies geht schon,indem man sich einfach auf eine gewisse
Person konzentriert...
Man kann sich auch verabreden und der Andere sagt dir
dann,was du gerade gedacht hast...

Irgendwie sagt mir hier etwas,es ist eine seelenverwandte Person,
die dasselbe Bild,wie du gemalt hat...


smilies/smilie_love_031.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die macht der Gedanken
BeitragVerfasst: 10. Mai 2014, 14:08 
Offline
Meistermutant (10)
Meistermutant (10)

Registriert: 09.2013
Beiträge: 115
Geschlecht: nicht angegeben
Du hast es wieder so wunderschön erklärt smilies/smilie-gross_312.gif

Demnach ist es auch möglich,das ich Gedanken/Ideen von anderen Empfange und denke es sind meine? Huh,was ein kolosales durcheinander,ob wir jemals hinter die macht unsere Gedanken,unseres fühlens und emfpindens gelangen? smilies/blume0019.gif smilies/blume0019.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die macht der Gedanken
BeitragVerfasst: 10. Mai 2014, 16:43 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2012
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Jeder Mensch wird mit diesen Fähigkeiten geboren,
doch die Wenigsten sind sich dessen bewußt...
oft können Kinder damit sehr unbeschwert umgehen,
doch Erziehung usw.lässt ein eigenes Denken nicht zu.

Doch so manches Kind behält diese Sinne und
geht oft einen spirituellen Weg..
Hab ich nicht schlecht gestaunt,als mich mal ein
15jähriges Mädchen anschrieb,die von ihrem
Freund über den Geist,also via Gedanken gestalkt
wurde....

Was ich dir damit sagen will,du erkennst schon,
ob es die deinigen oder eines anderen Gedanken sind.
Dieser Unterschied machts ja möglich,dass man es
erkennen kann...
Sehr hochsenitive Menschen meiden Menschenmassen,weil
sie praktisch "erschlagen" werden,durch all die Gedanken,
Gefühle,die aus der Masse in sie eindringen...
Da kommen dann die Chakren ins Spiel,man sie
öffnen ,aber auch schließen,ein guter Schutz,um
sich dagegen zu wehren...will man mal seine Ruhe haben..

Also,du erkennst die Person,von der die Gedanken kommen,oder
es ist eine dir völlig ,fremde Person und wunderst dich,
wieso du gerade deren Gedanken empfängst...
Doch du weißt es immer zu unterscheiden,ob es deine
Eigenen sind....

smilies/smilie_love_031.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker