Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 18. Nov 2017, 01:50


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 30. Jan 2012, 09:25 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Hallo alle! smilies/blume0019.gif

Ich eröffne mal hier einen Thread, in dem man interessante Nachrichten aus Forschung und Wissenschaft reinstellen kann!
Hab gestern gelesen, dass man herausgefunden hat, dass Mäuseriche singen und zwar beim Balzen.
Das gefällt mir richtig gut! :Tukor:

Wir wissen noch viel zu wenig über die uns umgebende Natur...

Hier der Link zum Artikel: Singende Mäuseriche


smilies/banana.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 30. Jan 2012, 10:13 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Das ist mir tatsächlich neu. Danke fürs reinstellen. smilies/smilie-gross_312.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 30. Jan 2012, 12:16 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Muse hat geschrieben:
Das ist mir tatsächlich neu. Danke fürs reinstellen. smilies/smilie-gross_312.gif


Gern geschehen! smilies/blume0019.gif

Werde öfter mal was reinstellen - ich halte mich da gerne auf dem Laufenden, weil es mich fasziniert! zauberer.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 30. Jan 2012, 18:40 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
das ist cool...danke. smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/blume0019.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 31. Jan 2012, 08:37 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Es freut mich immer wieder, wenn ich etwas darüber lese, wie die Natur sich selbst hilft! smilies/blume0019.gif

Mikrobe schützt Ostsee vor Ausbreitung von Todeszonen

Als das Unglück mit der Deep Horizon passierte, hab ich gelesen, dass eine Firma Bakterien züchtet, die Erdöl abbauen und sie boten BP ihre Dienste an. Wurde aber nicht angenommen - die wollten ihr giftiges Correxin loswerden! smilies/angry.gif
Aber ich kann mir vorstellen, dass die Natur auch DAFÜR eine Lösung findet!


:Tukor:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 1. Feb 2012, 08:53 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Ja die Natur hilft sich selbst, sie braucht den Menschen nicht. Meist wo der Mensch eingreift, wird die Natur in Unordnung gebracht und es dauert immer eine Zeit bis sie sich wieder selbst regeneriert.
Man denke nur an die Monokulturen, die noch jedesmal zu massiven Störungen des Gleichgewichts geführt haben:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 1. Feb 2012, 09:28 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Der Mensch ist aber Teil der Natur - es gibt nichts in seinem Körper, das nicht der Natur entnommen ist und alles, was er produziert, ist ebenfalls der Natur entnommen!
Wenn der Mensch keine Funktion auf der Erde hat, wieso sollte es ihn dann wohl geben?
Natürlich müssen wir Menschen lernen, sorgsam mit unseren Ressourcen umzugehen, aber wenn wir wirklich so schlimm wären, hätte uns die Erde schon längst von der Bildfläche verschwinden lassen können.
Ich meine, wir müssen auch lernen, nicht so schlecht über uns selbst zu denken. Es gibt nun mal Licht UND Schatten!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 1. Feb 2012, 10:45 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Nun das kann sehr schnell passieren, wenn die Menschen nicht zur Vernunft kommen und weiter Raubbau mit der Natur machen. Die Erde wird sich nicht darum scheren ob es den Menschen gibt oder nicht.
Doch wenn wir Menschen weiterbestehen wollen, müssen wir lernen, wie du sagst, in Einklang mit der Natur zu leben und nicht auf kurzen Profit aus zu sein, damit unsere Kinder auch noch die Chance bekommen ein lebenswertes Leben zu führen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 1. Feb 2012, 13:27 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Muse hat geschrieben:
Nun das kann sehr schnell passieren, wenn die Menschen nicht zur Vernunft kommen und weiter Raubbau mit der Natur machen. Die Erde wird sich nicht darum scheren ob es den Menschen gibt oder nicht.
Doch wenn wir Menschen weiterbestehen wollen, müssen wir lernen, wie du sagst, in Einklang mit der Natur zu leben und nicht auf kurzen Profit aus zu sein, damit unsere Kinder auch noch die Chance bekommen ein lebenswertes Leben zu führen.



Es würde mich mal interessieren, wieviele Menschen WIRKLICH nur auf kurzen Profit aus sind!
Ich selber kenne nur einen Einzigen! (Und der hat nur "Pech".....)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 1. Feb 2012, 18:58 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Da gebe es viele Beispiele, warum werden Regenwälder abgeholzt, Aktienmärkte, Waffenindustrie, Pharmaindustrie......... usw.
Dahinter stehen Menschen, die absahnen und die ihren Reichtum nie in einem Menschenleben ausgeben können.
Viele davon verwenden es um Macht zu haben und die Masse zu manipulieren.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 1. Feb 2012, 19:01 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Muse hat geschrieben:
Da gebe es viele Beispiele, warum werden Regenwälder abgeholzt, Aktienmärkte, Waffenindustrie, Pharmaindustrie......... usw.
Dahinter stehen Menschen, die absahnen und die ihren Reichtum nie in einem Menschenleben ausgeben können.



Ja, schon - aber es gibt 7 Mrd. Menschen! Wieviele von ALLEN? confused.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 1. Feb 2012, 19:05 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Eine kleine Menge nütz es um die große Masse auszubeuten und zu manipulieren. Die große Masse lebt in Armut und hungert.
Natürlich stellt sich dann die Frage, wer sind die und was wollen sie?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 1. Feb 2012, 19:16 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 1. Feb 2012, 19:24 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
sie wollen alles nur für sich selbst...und dazu brauchen sie ihre billigen sklaven: uns...
sie wollen genau das, was sie schon sehr lange mit den menschen machen...
wir arbeiten und sie bekommen den anspruch auf die erde...wir fürs arbeiten, den hungerlohn, diese für ihre dinge, den rest...tja...wie muse schon zeigen will...miese schiete...
:kaffeee:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 06:29 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Muse hat geschrieben:
Eine kleine Menge nütz es um die große Masse auszubeuten und zu manipulieren. Die große Masse lebt in Armut und hungert.
Natürlich stellt sich dann die Frage, wer sind die und was wollen sie?



Ja - die VTs kenn ich!

Aber es beantwortet meine Frage nicht. Wobei die natürlich niemand beantworten kann. Man kann ja keine weltweite Umfrage machen und jeden einzelnen Menschen fragen, ob er von Gier angetrieben wird! : big laughing :
Wobei - ein bisschen Gier ist sicher ok - es kommt eben auch da auf das optimale Maß an...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 07:54 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Federvieh hat geschrieben:
Muse hat geschrieben:
Eine kleine Menge nütz es um die große Masse auszubeuten und zu manipulieren. Die große Masse lebt in Armut und hungert.
Natürlich stellt sich dann die Frage, wer sind die und was wollen sie?



Ja - die VTs kenn ich!

Aber es beantwortet meine Frage nicht. Wobei die natürlich niemand beantworten kann. Man kann ja keine weltweite Umfrage machen und jeden einzelnen Menschen fragen, ob er von Gier angetrieben wird! : big laughing :
Wobei - ein bisschen Gier ist sicher ok - es kommt eben auch da auf das optimale Maß an...


ja, wenn du da von der masse ausgehst, dann kommt es vielleicht auf das optimale maß an...
doch was die minderen obrigkeiten betrifft, sie schüren ja förmlich die gier im menschen, in dem sie ihn auf das minimum der dinge beschrenken...
da sehe ich nicht nur gier, sondern ganz eindeutig, eine fiese bewusste bösartigkeit...wie zb die langsame vergiftung des menschen durch aspartam
-ist nur ein beispiel...da ist noch viel mehr...
:kaffeee:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 07:59 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
marsianer78 hat geschrieben:
ja, wenn du da von der masse ausgehst, dann kommt es vielleicht auf das optimale maß an...
doch was die minderen obrigkeiten betrifft, sie schüren ja förmlich die gier im menschen, in dem sie ihn auf das minimum der dinge beschrenken...
da sehe ich nicht nur gier, sondern ganz eindeutig, eine fiese bewusste bösartigkeit...wie zb die langsame vergiftung des menschen durch aspartam
-ist nur ein beispiel...da ist noch viel mehr...
:kaffeee:



Aber WIESO können einige wenige "Obere" Mrd. von Menschen manipulieren?
Und WIESO lassen sich Mrd. von Menschen beschränken, ohne sich zu wehren? confused.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 09:39 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Weil das eigene Hemd näher ist und weil es einfacher ist zu glauben, als zu hinterfragen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 11:20 
Offline
Schülerin (11)
Schülerin (11)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 60
Wohnort: mitten im Garten
Geschlecht: weiblich
Zitat von Muse:
Zitat:
Weil das eigene Hemd näher ist und weil es einfacher ist zu glauben, als zu hinterfragen.


So sehe ich das auch. Dazu kommt, meiner Meinung nach, dass einige Wenige die große Masse versuchen ungebildet zu halten um nicht zu sagen zu verdummen.

Stell dir vor, bei uns hier, wir leben auf dem Land im Süden von Rheinland-Pfalz, geschah vor ein paar Jahren folgendes:
Ein Schüler der Grundschule, 4.Klasse, bekam in Religion eine 5 nur weil er nicht glauben wollte, was über die Entstehung der Welt in der Bibel steht!

Er meinte zur Lehrerin, dass das mit den 6 Tagen und Adam und Eva wohl kaum so passiert sein kann, das würde doch allem Wissen, dass wir Menschen bereits haben, widersprechen.

Nun denk bloß nicht, dass die Lehrerin eine Frau aus irgend einer obskuren Sekte wäre, nein, sie ist Presbyterin hier in der Gemeinde!

Ebenso gibt es Menschen, die mir und nicht nur mir, von der Wissenschaft des Koran erzählen.

Manchmal weiss ich nicht mehr, ob ich lachen oder weinen soll darüber.

:kichern:

Besonders nett finde ich die Idee der Kreationisten, dass der Grand Canyon der Abfluss der Sintflut sei.
:boys_lol:
Auf meine Frage, wohin denn bloß das ganze Wasser abgeflossen sein könnte, wenn doch die ganze Erde mit Wasser bedeckt war, habe ich allerdings bis heute keine Antwort erhalten :fr4www:
smilies/smilie-gross_312.gif
lirana

_________________
"Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag," meinte Charlie Chaplin,
ich meine: jedem Tag ohne ein Lachen, das von Herzen kommt, dem fehlt etwas.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 17:21 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
So ging es mir auch im Religionsunterricht, es passte einfach nicht für mich. Erst in letzter Zeit habe ich mich intensiver damit beschäftigt und durch unsere Suche bin ich auf vieles gestoßen, das mir bei weitem logischer vorkommt, als man mir weißmachen wollte.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 20:44 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Wusstet ihr schon, dass es einen Pfannkuchenfisch gibt?

Kein Witz!

Bild

Artikel zu Pfannkuchenfisch

:Tukor:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 20:55 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
der sieht ja hoch interessant aus...nö...wusste ich noch nicht...

smilies/danke.gif smilies/smilie-gross_312.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 21:00 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
was haltet ihr davon ? :

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 21:28 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
marsianer78 hat geschrieben:
der sieht ja hoch interessant aus...nö...wusste ich noch nicht...

smilies/danke.gif smilies/smilie-gross_312.gif




Er sieht irgendwie "pfannenfertig" aus! :rofl2a:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 21:38 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
:kichern: so, wie er aussieht, würde er dir aber aus der pfanne hüpfen... smilies/lachen.gif smilies/lachen.gif smilies/lachen.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 21:51 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
marsianer78 hat geschrieben:
:kichern: so, wie er aussieht, würde er dir aber aus der pfanne hüpfen... smilies/lachen.gif smilies/lachen.gif smilies/lachen.gif



Na ja - ICH würde ihn NICHT in die Pfanne tun - auch, wenn er so aussieht! include/Engel/smilie_engel_081.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 2. Feb 2012, 21:54 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
marsianer78 hat geschrieben:
was haltet ihr davon ? :

www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Das habe ich mich jahrelang gefragt!

Aber da Schäuble ja inzwischen zugegeben hat, dass wir kein souveräner Staat sind, wird es wohl stimmen! smilies/a_uhr05.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 3. Feb 2012, 07:05 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Federvieh hat geschrieben:
marsianer78 hat geschrieben:
was haltet ihr davon ? :

www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Das habe ich mich jahrelang gefragt!

Aber da Schäuble ja inzwischen zugegeben hat, dass wir kein souveräner Staat sind, wird es wohl stimmen! smilies/a_uhr05.gif


tja...ich bin davon überzeugt, dass es nicht einen einzigen souveränen staat gibt...
die sitzen alle in einem boot und kriege sollen nur die menschheit reduzieren...
und dann heißt es in den nachrichten: auweia...zivilisten getroffen...
und die familien der gefallenen soldaten und zivilisten trauern...doch nicht ein einziger politiker...die reiben sich nur die hände...
es heißt so gern: wenn du nicht zur wahl gehst, unterstützt du falsche parteien...was ist mit der partei, die gewinnt ? die ist nicht falsch ?
warum machen die das wohl mit uns ?
warum macht deutschland das mit uns und andere länder sind da nicht viel besser...
also...mein wunsch für die zukunft, bleibt immer noch der:
es sind wahlen...und NIEMAND geht hin...
:kichern: :kaffeee:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 3. Feb 2012, 07:27 
Offline
Student (10)
Student (10)

Registriert: 10.2011
Beiträge: 225
Wohnort: auf dem marsberg
Geschlecht: männlich
danke muse und mars, das thema beschäftigt auch mich, bis zur äußersten haarspitze. :burns:

herzlich gegrüßt
von earthmaster

_________________
Meinen GOTT, lebe ich SELBST.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 3. Feb 2012, 08:55 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Mal dumm frag - was würde sich für euch persönlich ändern, wenn das mit der Verschwörung stimmt?
Mich hat das zeitenweise furchtbar aufgeregt und mir auch Angst eingejagt. Hab mich dann damit beruhigt, dass ales halb so wild ist, solange wir sterblich sind - sie (?) können uns ja nicht über den Tod hinaus versklaven.
Natürlich hätte ich gerne viele Änderungen - zB sagt mir unser Schulsystem überhaupt nicht zu.... : schmoll :
Aber solange die meisten Eltern einverstanden sind, wird sich wohl kaum was daran ändern.....
Selber hab ich es aufgegeben, mich zu engagieren, aufgrund eines Erlebnisses bei einer Elternversammlung....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 3. Feb 2012, 18:33 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Federvieh hat geschrieben:
Mal dumm frag - was würde sich für euch persönlich ändern, wenn das mit der Verschwörung stimmt?
Mich hat das zeitenweise furchtbar aufgeregt und mir auch Angst eingejagt. Hab mich dann damit beruhigt, dass ales halb so wild ist, solange wir sterblich sind - sie (?) können uns ja nicht über den Tod hinaus versklaven.
Natürlich hätte ich gerne viele Änderungen - zB sagt mir unser Schulsystem überhaupt nicht zu.... : schmoll :
Aber solange die meisten Eltern einverstanden sind, wird sich wohl kaum was daran ändern.....
Selber hab ich es aufgegeben, mich zu engagieren, aufgrund eines Erlebnisses bei einer Elternversammlung....


theorien hin oder her...fakt für mich ist, dass ich über aspartam zb schon länger informiert bin...
dann habe ich mich mit den ursachen von krebserkrankungen durch die medizin, beschäftigt, nach dem unsere tochter daran starb...
nur schon mal diese gründe genannt...

vielleicht so wenig wie möglich, künstliches zeugs zu sich nehmen und das, ist leichter gesagt, als darauf verzichtet...das angebot lockt...
vielleicht selbst für sich überlegen, wo man marionette spielt und wo nicht...und was man da ändern möchte oder nicht...
auf jeden fall, ist das "man", ich...und ich will kein sklave sein...
nicht mal mein eigener und schon garnicht von jemand anders...
lg.
GroupHug.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 3. Feb 2012, 19:25 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Ich glaub nicht, dass das Zeug selber Krebs verursacht - ich denke, es ist der Glaube daran! So eine Art negativer Placeboeffekt!
Ich frag mich immer wieder - wer hat was davon, wenn ich Angst habe?
Wenn ich bedenke, was ich schon alles gelesen und sonst mitgekriegt habe, was alles krebserregend oder sonst ungesund sein soll - es gibt fast nichts, was nicht schon mal "dran" war! :shock:
Ja - ich halte das Angsteinjagen für das eigentliche Verbrechen! smilies/smilie_wut_037.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 3. Feb 2012, 20:10 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
hier zb:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 4. Feb 2012, 10:20 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Federvieh hat geschrieben:
Ich glaub nicht, dass das Zeug selber Krebs verursacht - ich denke, es ist der Glaube daran! So eine Art negativer Placeboeffekt!
Ich frag mich immer wieder - wer hat was davon, wenn ich Angst habe?
Wenn ich bedenke, was ich schon alles gelesen und sonst mitgekriegt habe, was alles krebserregend oder sonst ungesund sein soll - es gibt fast nichts, was nicht schon mal "dran" war! :shock:
Ja - ich halte das Angsteinjagen für das eigentliche Verbrechen! smilies/smilie_wut_037.gif


ja, absichtliches angsteinjagen, um einzuschüchtern und klein zu kriegen, ist auch in meinen augen ein verbrechen und genau dies wird mit der menschheit gemacht, sonst wären wir nicht ihre sklaven...
eine warnung vor selbstmord auf raten zb, ist in meinen augen eine notwedige aufklärung, die mir nicht unterschlagen werden darf, wenn ich es wissen will...
mich hat die wahrheit noch nie so erschreckt, wie die lügen über die wahrheit...

durch die lügen entsteht die ganze angst...
aber nicht durch die geradestellung der lügen...
das hab ich für mich so gewonnen...

klar, ist es jedem selbst überlassen, ob und was jemand für sich will...
ich halte mich da natürlich an meine eigenen erfahrungen mit so manchen dingen...
und ich möchte lieber die unverblümte wahrheit, als verblümte lüge...

wenn ich mir jetzt einen vor machen wollte, dann würde ich glauben, meine tochter hätte selbst den krebst in sich herauf beschworen und nicht durch ihre ganzen op's, die sie über sich ergehen lassen musste...
mir hat auch noch nie ein arzt der kliniken mit der wahrheit angst gemacht, dass sie keine süßstoffmittel zu sich nehmen darf, weil diese sehr schädlich seien...höchstens damit, dass sie bis zur aufklärung, süßstoff nahm...nur so als beispiel.

wirklich sehr faszinierend, wie verschieden wir alle sind und da fällt mir das thema mit der goldenen regel wieder ein, die es nicht wirklich für alle gleichermaßen geben kann...
denn während dem einen die wahrheit angst einjagt...
jagen dem anderen die ganzen lügen darüber, angst ein...
und dann soll einer das eine vom andern unterscheiden...
hm...
werde da noch weiter darüber nachsinnen...


smilies/danke.gif liebes federvieh. GroupHug.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 4. Feb 2012, 11:59 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Verblümte Lüge ist meist an das angepasst, was einfacher ins Konzept passt und bequemer ist zu glauben. Deshalb hat es die Wahrheit meist schwer sich durch zusetzen.
Das Tragische dabei ist, dass diese Lüge immer zerstört.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 5. Feb 2012, 09:09 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
marsianer78 hat geschrieben:
wirklich sehr faszinierend, wie verschieden wir alle sind und da fällt mir das thema mit der goldenen regel wieder ein, die es nicht wirklich für alle gleichermaßen geben kann...
denn während dem einen die wahrheit angst einjagt...
jagen dem anderen die ganzen lügen darüber, angst ein...
und dann soll einer das eine vom andern unterscheiden...
hm...
werde da noch weiter darüber nachsinnen...


smilies/danke.gif liebes federvieh. GroupHug.gif



Das Problem ist - wenn ich Informationen aus Büchern und Artikeln kriege - woher weiß ich denn, was davon wahr und was Lüge ist?
Mich hat etwas geprägt, das in den 70er Jahren vorfiel. Da wurde die Osterluzei verboten - ein altes Heilkraut - weil es angeblich Krebs erregen sollte. Die "Forscher" hatten aber Ratten über Wochen eine Dosis gegeben, die bei Menschen einer Menge von mehreren Kilo pro Tag entsprechen würde. Welcher Idiot würde über einen langen Zeitraum freiwillig täglich kiloweise Osterluzei verzehren?
Es gibt - was Wirkstoffe betrifft - ohnehin keine biologische 1:1-Beziehung. Jeder Körper reagiert anders (und auch nicht durchgehend gleich - es hängt immer von vielen Faktoren ab, was man wann verträgt), man kann es nur für sich selbst rausfinden, was für einen gilt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 5. Feb 2012, 11:14 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Federvieh hat geschrieben:
marsianer78 hat geschrieben:
wirklich sehr faszinierend, wie verschieden wir alle sind und da fällt mir das thema mit der goldenen regel wieder ein, die es nicht wirklich für alle gleichermaßen geben kann...
denn während dem einen die wahrheit angst einjagt...
jagen dem anderen die ganzen lügen darüber, angst ein...
und dann soll einer das eine vom andern unterscheiden...
hm...
werde da noch weiter darüber nachsinnen...


smilies/danke.gif liebes federvieh. GroupHug.gif



Das Problem ist - wenn ich Informationen aus Büchern und Artikeln kriege - woher weiß ich denn, was davon wahr und was Lüge ist?
Mich hat etwas geprägt, das in den 70er Jahren vorfiel. Da wurde die Osterluzei verboten - ein altes Heilkraut - weil es angeblich Krebs erregen sollte. Die "Forscher" hatten aber Ratten über Wochen eine Dosis gegeben, die bei Menschen einer Menge von mehreren Kilo pro Tag entsprechen würde. Welcher Idiot würde über einen langen Zeitraum freiwillig täglich kiloweise Osterluzei verzehren?
Es gibt - was Wirkstoffe betrifft - ohnehin keine biologische 1:1-Beziehung. Jeder Körper reagiert anders (und auch nicht durchgehend gleich - es hängt immer von vielen Faktoren ab, was man wann verträgt), man kann es nur für sich selbst rausfinden, was für einen gilt.


ja, ich weiß, da stimme ich dir zu...und bei spinat's eisen, hatten sie sich nur um ein komma vertan, so dass dieser garnicht so viel eisen hat. da hat tomate mehr...
und mit dem cholesterin bei eiern, stimmt auch nicht...
solche bücher sind höchstens zum wieder zu klappen da, mehr nicht...
wie gesagt, wir wurden durch die uni-kliniken münster aufgeklärt, was ernährung und bestimmte schadstoffe betrifft...
leider erst nach der todesdiagnose...


es geht da in den unterlagen ganz eindeutig um künstlich hergestellte lebensmittel...
vor allem süßungsmittel, farb-und konservierungsstoffe...

smilies/danke.gif GroupHug.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 5. Feb 2012, 12:02 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
marsianer78 hat geschrieben:
ja, ich weiß, da stimme ich dir zu...und bei spinat's eisen, hatten sie sich nur um ein komma vertan, so dass dieser garnicht so viel eisen hat. da hat tomate mehr...
und mit dem cholesterin bei eiern, stimmt auch nicht...
solche bücher sind höchstens zum wieder zu klappen da, mehr nicht...
wie gesagt, wir wurden durch die uni-kliniken münster aufgeklärt, was ernährung und bestimmte schadstoffe betrifft...
leider erst nach der todesdiagnose...


es geht da in den unterlagen ganz eindeutig um künstlich hergestellte lebensmittel...
vor allem süßungsmittel, farb-und konservierungsstoffe...

smilies/danke.gif GroupHug.gif



Ja, es kommt wohl auch auf die Dosis und die Veranlagung an. Normalerweise verkraftet ein Körper ganz schön viel - ist er aber eh angeschlagen, kann eine Kleinigkeit ihm "den Rest" geben.... :(
Meine Mutter ist aber an Krebs gestorben, obwohl sie gesund gekocht hat - immer mit Gemüse, meist nur kurz gebraten, Salat und so gut wie nie Fertiggerichte. Fett und Süßes mochte sie nicht - sie hatte bis zuletzt (67) wunderbare Zähne, nie auch nur einen Hauch von Karies oder Paradontose. Man steckt einfach nicht drin.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 5. Feb 2012, 17:44 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

was mich momentan noch mehr beschäftigt, ist dieses und da würd ich auch gern wissen, in wie fern es panikmache oder nicht panikmache ist

also, was haltet ihr davon:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes aus Forschung und Wissenschaft
BeitragVerfasst: 5. Feb 2012, 17:57 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Soweit ich es beurteilen kann, sehe ich schon den Versuch von Lobbyisten den offenen Wettbewerb und damit die Meinungsfreiheit einzuschränken.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker