Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 19. Aug 2017, 09:22


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 16. Jul 2011, 23:09 
... nun habe ich auch den Weg hierher gefunden und erhoffe mir hier ein friedvolles Miteinander ....
Ich habe sehr viele Interessen, die kann ich hier nicht alle auflisten ohne daß ihr irgendwann beim Lesen einschlaft - momentan befasse ich mich viel mit dem, in was ich u.a. ausgebildet wurde - ich bin auf dem schamanischen Weg - dem Grunde nach lebe ich ihn und gebe auch gerne das Erlernte und Erlebte weiter .... Bücher - ich lese sehr viel wenn mir die Zeit bleibt - engagiere mich für bedrohte Tiere (u.a. bin ich Wolfspatin - deshalb auch mein neuer Name hier... er ist Lakota und bedeutet Wolf) und würde auch gerne mal wieder zu Leinwand, Pinsel und Farbe greifen .... die Zeit wird kommen ....
Ich freue mich auf liebe Menschen !


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 17. Jul 2011, 00:09 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Hallo huhu.gif

Willkommen hier! :)

Der Wolf ist einer meiner Helfertiere und das Krafttier vom Kumpel meinereiner. "Fenris" sein Spitzname gewesen und seine Vorliebe die germanische Mythologie, wo ich dein Profil "den Wikingern ganz nahe" lese... smilie_engel_019.gif

Lieben Gruß, Toby

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 17. Jul 2011, 10:51 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

hallo nashoba,

auch von mir ein herzliches
:bastelinos_willkommen:

smilies/icon_67b837b6d98.gif :sonnepak1: smilies/icon_67b837b6d98.gif

liebe grüsse,

marsianer78

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 17. Jul 2011, 22:15 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
hallo nashoba,

herzlich willkommen...auch von mir einen lieben gruß...fühl dich wohl hier...

alles liebe von noney smilies/blume0019.gif

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 17. Jul 2011, 23:32 
Vielen Dank für die liebe Begrüßung - ich habe mich hier schon mal umgesehen und das, was ich gesehen habe, gefällt mir sehr gut !


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 18. Jul 2011, 23:42 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
liebe nashoba,

ich freue mich sehr, dich zu lesen, auch wenn ich noch nix dazu gesagt hab, weil ich immer noch mit lesen deiner texte beschäftigt bin...
und was ich bisher von dir gelesen hab, gefällt mir auch sehr gut...
und ich freu mich weiterhin darauf...danke schön...
include/Engel/smilie_engel_081.gif

liebe grüsse,

marsianer78.
smilies/verliebt0048.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 19. Jul 2011, 03:24 
Vielen lieben Dank, Marsianer ..... ja es waren zu Anfang viele Texte, die ich hier platziert habe - einiges davon hatte ich vor kurzem schon geschrieben und bei mir "geparkt", weil ich noch nicht wußte wohin und bei anderem habe ich mich hingesetzt und wenn ich dann mal in Schreibeschwung bin, dann gibt es kein Halten (lach).... es gibt Foren, da ist man - gerade in dieser Rubrik - besser beraten, nicht so viel dazu zu schreiben, weil man damit rechnen muß, das man sich wegen jedem Wort rechtfertigen muß - und das ist soooo energieziehend, daß ich dazu keine Lust habe .... ich fühle aber hier eine ganz andere "Strömung" sodaß ich es einfach mal gewagt habe, hier ein wenig mehr zu schreiben ... es ist hier ein Forum mit Tiefgang - also genau "meins" ....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 19. Jul 2011, 08:11 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Juhu! :)

Ja, vorweg erster Beitrag nun wieder zurück von mir ^^ Die letzten Tage waren seltsam, wild, chaotisch und nach der heutigen Nacht Schlaf mit aktivem Nachdenken, was los ist, wieder alles gut...

Das ist sau interessant, was du da in den anderen Beiträgen schriebst und nun bin ich auch wieder bereit zu schreiben, da werde ich die nächste Zeit ein bisschen was nachfragen, wenn ok. Denn ich kann es nur bestätigen. Ich war die letzten Tage absolut neben der Spur und nun nachdem ich bewusst einige Facetten aus meinem privaten Raum in meinem Kopf geschmissen habe, geht es mir wunderbar. Innerhalb von fünf Minuten war dies der Fall. Funktioniert halt am Besten kurz vorm einpennen, aber eher direkt am Morgen, wenn man aufgewacht ist und noch döst :)

Ich habe bemerkt bzw. erkannt, dass vieles was ich tue in diese Richtung, der deiner Ausbildung geht. Sind Dinge, die ich seit kleinster Kindheit an, unbewusst tat und anwendete bzw. mir bewusst bin, aber anders betrachte(t habe). Ich freue mich über regen Austausch in diese Themengebietrichtung ;)

Lieben Gruß, der Toby


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 19. Jul 2011, 14:58 
Hallo Toby,

mir ging es ja genau so - vieles was so mit mir und in mir geschah - und das eben auch seit frühester Kindheit konnte ich mir nicht erklären .... ich habe gedacht, daß mit mir was nicht stimmt .... und die anderen wohl auch (lach) ... und so habe ich mich dann u.a. wegen dieser Sache auf sehr zurück gezogen ... und in dieser Stille ist da dann noch mehr gewachsen - ich hatte Gesellschaft, die nicht jedem zugänglich gewesen ist - ein besonderes Verhältnis habe ich zu Tieren .... und ich werde als Mensch erkannt, der eine schwäche für Hasppy Ends hat - d.h. - sie erkennen, daß ich helfen kann und möchte .... Wie gut, daß es Bücher gibt - so konnte ich dann feststellen, daß ich nicht alleine mit diesen Dingen war ... und so habe ich dann zu mir gefunden und kann zu mir stehen .....

Frag ruhig immer .... ich freue mich auf gute Unterhaltungen (wenn ich lese, höre ich die Worte ....) - und erst recht natürlich von jemandem, der in Schleswig-Holstein lebt - so wie ich ....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 19. Jul 2011, 20:24 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Wie du hörst das Geschriebene? Ich stelle mir für jeden eine Stimme vor, auch von dem was ich schreibe, habe ich so viel Phantasie eine Stimm- und Tonlage mit unterschiedlicher Artikulation mir vorzustellen, mit dazugehöriger Mimik ^^

Ich habe einfach sehr lebhafte und viel Phantasie, sowie viel Vorstellungskraft, aber das wars dann auch in meinen Augen. Was aber alle Sinne beinhaltet...

Ich bin froh, dass ich größteils den Schritt aus meiner stillen Phase geschafft habe, auch wenn mir der Zutritt auf energetischer Ebene irgendwo verwehrt bleibt und ich mich eigentlich immer wie ein Beobachter fühle. Mehr wie ein beweglicher Baum auf dem Platz...

Ob dir so ein Gefühl bekannt ist?
Nun ja. Dies scheint in meinen Augen energetischer Natur zu sein. Selten treffe ich jemanden, der plötzlich ein "Wow-Effekt" bei mir verursacht. Der Letzte war wirklich verdutzt, dass ich ihn wahr nahm, da niemand Anderes es bewusst zu tun schien und er dies bewusst nutzte. Gefreut hat er sich aber darüber und irgendwie das starke Gefühl ihn zu kennen hatte ich. Die Kommunikation verlief über die Augen und war sehr angenehm.

Doch was meinst du mit: Erst recht von jemanden der in Schleswig Holstein wohnt? Schleswig Holstein ist schön, doch ist sowas distanzverbunden? Für mich entwickelt sich immer mehr hinaus, desto mehr ich von jemandem lese...

Lieben Gruß, der Toby


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 19. Jul 2011, 22:19 
Toby hat geschrieben:
Wie du hörst das Geschriebene? Ich stelle mir für jeden eine Stimme vor, auch von dem was ich schreibe, habe ich so viel Phantasie eine Stimm- und Tonlage mit unterschiedlicher Artikulation mir vorzustellen, mit dazugehöriger Mimik ^^

Ich habe einfach sehr lebhafte und viel Phantasie, sowie viel Vorstellungskraft, aber das wars dann auch in meinen Augen. Was aber alle Sinne beinhaltet...

Ich bin froh, dass ich größteils den Schritt aus meiner stillen Phase geschafft habe, auch wenn mir der Zutritt auf energetischer Ebene irgendwo verwehrt bleibt und ich mich eigentlich immer wie ein Beobachter fühle. Mehr wie ein beweglicher Baum auf dem Platz...

Ob dir so ein Gefühl bekannt ist?
Nun ja. Dies scheint in meinen Augen energetischer Natur zu sein. Selten treffe ich jemanden, der plötzlich ein "Wow-Effekt" bei mir verursacht. Der Letzte war wirklich verdutzt, dass ich ihn wahr nahm, da niemand Anderes es bewusst zu tun schien und er dies bewusst nutzte. Gefreut hat er sich aber darüber und irgendwie das starke Gefühl ihn zu kennen hatte ich. Die Kommunikation verlief über die Augen und war sehr angenehm.

Doch was meinst du mit: Erst recht von jemanden der in Schleswig Holstein wohnt? Schleswig Holstein ist schön, doch ist sowas distanzverbunden? Für mich entwickelt sich immer mehr hinaus, desto mehr ich von jemandem lese...

Lieben Gruß, der Toby



So ähnlich ist es auch bei mir - wenn ich lese, dann höre ich das Gelesene - ich höre je nach dem eine weibliche oder eine männliche Stimme - und immer so verschieden, wie es Menschen gibt - also nicht für Männer eine bestimmte Stimme und für Frauen, sondern darin auch individuell ....

ich denke, daß alle Menschen den Zutritt auf der energetischen Ebene haben - es ist so, man muß erst mal feststellen, nach was man gucken sollte .... und das kann man dann üben .... ganz viel geht auch über das Reisen ... das, was man dort antrifft wird von vielen als Fantasie abgetan - aber man soll ja genau das sehen, was man zu sehen bekommt, also nichts mit Fantasie ... dem einen fällt der Einstieg leichter, der andere muß etwas mehr üben - aber wenn man den Blick bekommt, dann geht es automatisch ....

Das mit dem Schleswig-Holsteiner war jetzt nicht wo wörtlich zu nehmen, ich habe mich nur gefreut, daß ich einen Landsmann hier treffe - obwohl gerade im Umfeld wo ich lebe, es immer mehr Menschen gibt, die andere Wege gehen, so sind sie eher nicht in Foren zu finden ....undes ist bei mir auch so - je mehr ich mit jemandem schreibe und je mehr ich von ihm/ihr lese, desto mehr Verbundenheit kann entstehen - egal ob er aus Afrika oder vom Nordpol kommt .....
:0337rainbow:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 20. Jul 2011, 20:29 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Nashoba hat geschrieben:
Das mit dem Schleswig-Holsteiner war jetzt nicht wo wörtlich zu nehmen, ich habe mich nur gefreut, daß ich einen Landsmann hier treffe - obwohl gerade im Umfeld wo ich lebe, es immer mehr Menschen gibt, die andere Wege gehen, so sind sie eher nicht in Foren zu finden ....undes ist bei mir auch so - je mehr ich mit jemandem schreibe und je mehr ich von ihm/ihr lese, desto mehr Verbundenheit kann entstehen - egal ob er aus Afrika oder vom Nordpol kommt .....
:0337rainbow:


Ja, das stimmt. War ein bisschen meine Art nochmal drauf anzusprechen :D

Ich kenne eigentlich nur zwei, aber unterhalten könnte ich mich privat ganz offen nur mit einem und den habe ich seit Monaten nicht mehr getroffen ^^' Da ist rar oder es ist so, dass man stets aneinander vorbei läuft...

Aber hier im Forum, da halte ich mich selber gerne auf :)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 20. Jul 2011, 22:37 
... jaha, das kenne ich - man wird leicht mal als Spinner abgetan oder als komischer Kauz ... und je nachdem in welchem Forum Du Dich aufhältst, gelangst Du sehr oft in die Rechtfertigungsposition - das ist mir hier zum Glück noch nicht aufgefallen, und ich bin mir sicher, daß es sowas hier auch gar nicht gibt - hier ist es halt so anders - im absolut positiven Sinn - ... nur mit dem ganz Persönlichen, da fehlt mir noch der ausführende Schritt - nicht, daß ich nichts zu erzählen hätte - es könnte ganze Bücher darüber geben, nein, die Überwindung, dieses mehreren Menschen zu zeigen, die fehlt noch .... aber eines Tages .... :kichern:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 31. Jul 2011, 12:45 
Offline
Königsmutant (09)
Königsmutant (09)

Registriert: 02.2011
Beiträge: 438
Geschlecht: nicht angegeben
ein herzliches willkommen-
im reich der künste,der fantasie,der vorstellungen
dem alles und nichts

viel spass dir hier
für deine krativität


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 2. Aug 2011, 15:27 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Nashoba hat geschrieben:
... jaha, das kenne ich - man wird leicht mal als Spinner abgetan oder als komischer Kauz ... und je nachdem in welchem Forum Du Dich aufhältst, gelangst Du sehr oft in die Rechtfertigungsposition - das ist mir hier zum Glück noch nicht aufgefallen, und ich bin mir sicher, daß es sowas hier auch gar nicht gibt - hier ist es halt so anders - im absolut positiven Sinn - ... nur mit dem ganz Persönlichen, da fehlt mir noch der ausführende Schritt - nicht, daß ich nichts zu erzählen hätte - es könnte ganze Bücher darüber geben, nein, die Überwindung, dieses mehreren Menschen zu zeigen, die fehlt noch .... aber eines Tages .... :kichern:


ja, solche rechtfertigungssituationen kenne ich auch zu genüge aus anderen foren und deshalb ist merlin's und muse's forum mein zuhauseforum...
hier wird genau so etwas aufgegriffen und geklärt...hier muss sich niemand rechtfertigen...hier darf sich jeder austauschen und so sein, wie er ist und die grenze ist da, wo ein anderer verletzt wird...
und für verletztheiten wurde hier ein lazareth-forum eingerichtet...

wieder respekt und verbeug an dieser stelle, vor merlin und muse...
smilies/danke.gif smiley_emoticons.gif GroupHug.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 11. Aug 2011, 21:23 
So nun hab ich den Weg hierher auch wieder finden können und bekam die Nachricht das du hier seist. smilies/banana.gif
Will dich auf das liebste in dieser schönen Runde begrüßen und freue mich mega toll dich hier zu wissen. smilies/herzen-smilies-018102.gif
ich war gerade letzte Woche in Schleswig und ging wieder sehr ungern nach Tirol zurück, aber wenn alles gut läuft ... wer weis!

ganz liebe grüße Clyde67


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 13. Aug 2011, 14:21 
Alpenwichtl hat geschrieben:
So nun hab ich den Weg hierher auch wieder finden können und bekam die Nachricht das du hier seist. smilies/banana.gif
Will dich auf das liebste in dieser schönen Runde begrüßen und freue mich mega toll dich hier zu wissen. smilies/herzen-smilies-018102.gif
ich war gerade letzte Woche in Schleswig und ging wieder sehr ungern nach Tirol zurück, aber wenn alles gut läuft ... wer weis!

ganz liebe grüße Clyde67



... vielen Dank für die liebe Begrüßung - ja, es gefällt mir hier wirklich sehr sehr gut - es ist friedlich hier - ich muß mich nicht wegen jedem Wort rechtfertigen und auch keine Quellen oder links hier angeben .... und hier gibt es sooo viele Möglichkeiten, um zu schreiben .... und sie haben die besseren Smilies (grins) ....
.... da warst Du ja wirklich sehr nahe bei mir .... seid ihr jetzt schon einen Schritt weiter ?

Ganz liebe Grüße


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 14. Aug 2011, 18:36 
Nashoba hat geschrieben:

... vielen Dank für die liebe Begrüßung - ja, es gefällt mir hier wirklich sehr sehr gut - es ist friedlich hier - ich muß mich nicht wegen jedem Wort rechtfertigen und auch keine Quellen oder links hier angeben .... und hier gibt es sooo viele Möglichkeiten, um zu schreiben .... und sie haben die besseren Smilies (grins) ....
.... da warst Du ja wirklich sehr nahe bei mir .... seid ihr jetzt schon einen Schritt weiter ?

Ganz liebe Grüße



Eigentlich sollte man über ungelegte Eier nicht reden sagt sie immer zu mir! Aber ich kann schon mal eines verraten, ich bin nun fest der Überzeugung das ich zu ihr will, braucht halt noch etwas Vorarbeit und so weiter. Will mir in Schleswig eine kleine Wohnung suchen um nicht abhängig zu sein. Hab das schon einmal erlebt und brauch das kein zweites mal. Und eines finde ich da auch super, da ich mit alten Leuten arbeiten will ist da die Voraussetzung nicht sooo schlecht. Will den Beruf des Altenpflegers erlernen und bin schon mit der Argentur für Arbeit im Gespräch. Will heuer noch mal hoch um dann Vorort mit den einen oder anderen Heim persönlich ein Gespräch suchen. Ich hoffe den schritt zu ihr zu schaffen!!

herzliche Grüße Alpenwichtl


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einen freundlichen Gruß in die Runde
BeitragVerfasst: 14. Aug 2011, 20:29 
Alpenwichtl hat geschrieben:
Nashoba hat geschrieben:

... vielen Dank für die liebe Begrüßung - ja, es gefällt mir hier wirklich sehr sehr gut - es ist friedlich hier - ich muß mich nicht wegen jedem Wort rechtfertigen und auch keine Quellen oder links hier angeben .... und hier gibt es sooo viele Möglichkeiten, um zu schreiben .... und sie haben die besseren Smilies (grins) ....
.... da warst Du ja wirklich sehr nahe bei mir .... seid ihr jetzt schon einen Schritt weiter ?

Ganz liebe Grüße



Eigentlich sollte man über ungelegte Eier nicht reden sagt sie immer zu mir! Aber ich kann schon mal eines verraten, ich bin nun fest der Überzeugung das ich zu ihr will, braucht halt noch etwas Vorarbeit und so weiter. Will mir in Schleswig eine kleine Wohnung suchen um nicht abhängig zu sein. Hab das schon einmal erlebt und brauch das kein zweites mal. Und eines finde ich da auch super, da ich mit alten Leuten arbeiten will ist da die Voraussetzung nicht sooo schlecht. Will den Beruf des Altenpflegers erlernen und bin schon mit der Argentur für Arbeit im Gespräch. Will heuer noch mal hoch um dann Vorort mit den einen oder anderen Heim persönlich ein Gespräch suchen. Ich hoffe den schritt zu ihr zu schaffen!!

herzliche Grüße Alpenwichtl




... ja, hier stehen Dir als Altenpfleger alle Türen offen - keine Angst, Du würdest hier niemals arbeitslos werden - sie werden gesucht und gesucht und gesucht .... freut mich, wenn ihr es schafft....


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker