Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 23. Aug 2017, 15:50


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Weg des Herzens
BeitragVerfasst: 5. Mär 2011, 00:08 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
Eine der schönsten Geschichten ist die Geschichte der Sande, die von der Stimme erzählt, die uns allen seine Geheimnisse zuflüstert.

Ein Fluss, der von seiner Quelle in den Bergen hinabstürzte, wurde plötzlich aufgehalten, als er die Wüste erreichte. Nachdem er alle anderen Hindernisse überwunden hatte, war der Fluss davon überzeugt, dass es nicht schwer sein konnte, die Sande zu überqueren. Er versuchte es und fand doch keinen Weg.

Ein Wind zog herauf, und die Sande flüsterten dem Fluss zu: "Der Wind überquert die Wüste..."

Der Fluss war ratlos: "Der Wind kann fliegen, natürlich kann er die Wüste überqueren."

Die Stimme fuhr fort: "Dich in die Sande zu stürzen, wird dich versickern lassen. Du wirst verschwinden, wenn du dem Wind nicht erlaubst, dich zu tragen."

"Mich zu tragen?" dachte der Strom. "Wie kann der Wind mich tragen?"

Die Stimme der Sande beharrte: " Der Wind nimmt diese Aufgabe die ganze Zeit wahr. Er nimmt das Wasser, trägt es über die Wüste und setzt es auf der anderen Seite wieder ab."

"Wie kann das sein?", fragte der Fluss ungläubig.

"Es ist einfach so. Wenn du es nicht tust, wirst du hier bleiben und im Sand verschwinden."

"Aber wenn ich auf dich höre, weiß ich nicht, was passieren wird. Es gibt keine Garantie, dass das, was du sagst, wahr ist."

"Richtig", sagte die Stimme. "In jedem Fall wirst du aufhören, der gleiche Fluss zu sein, der du heute bist. Dein Problem entstammt der Tatsache, dass du dir deiner wahren Natur nicht bewusst bist. Wenn du es wüsstest, wärest du froh darüber, dich in den Armen des Windes zu erheben."

Als er dies hörte, regte sich eine wage Erinnerung im Geist des Flusses. Er hatte das merkwürdige Gefühl, dass er schon einmal von den Armen des Windes gehalten worden war. Plötzlich und impulsiv erhob er seine Arme.

Er wurde zu Dunst und wurde viele, viele Meilen über die Wüste getragen. Schließlich erreichte der Fluss eine Bergkette am entfernten Ende der Wüste, wurde zu Regen und fiel auf die Erde.

Aufgrund seiner Zweifel war es dem Fluss möglich, sich all der Einzelheiten seiner Reise zu erinnern, und als er ins Meer fiel, dachte er darüber nach, dass er nun seine wahre Natur gefunden hatte. Er hatte viel gelernt.

Die Sande gaben inzwischen untereinander zu, dass sie das gleiche Ereignis täglich sehen, und deswegen wird gesagt, wie der Fluss des Lebens seine Reise weiterführt, ist in die Sande geschrieben.




So geschieht es durch die Geschichten ihrer Heiligen, ihrer Poesie und den mystischen Fabeln, dass die Sufis in der sensiblen Seite des Herzens unterwiesen werden. Die Lektionen, die sie lernen, sind die des Vertrauens, der Ergebenheit und der Liebe. Die rätselhafte Weisheit der Sufis ist manchmal schwer zu verstehen, jedoch wie der Geliebte wird sie klarer, reicher und schöner, je mehr ihrer Facetten entdeckt werden. Die Weisheit der Sufis beginnt mit dem Herzen.

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weg des Herzens
BeitragVerfasst: 5. Mär 2011, 22:54 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
WOW...danke liebe noney...

smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/smilie_love_031.gif smiley_emoticons.gif :sonnepak1: GroupHug.gif :l_hug:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weg des Herzens
BeitragVerfasst: 13. Dez 2011, 22:53 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
ich mag diese geschichte so gern...

darum möcht ich sie gerade jetzt in der vorweihnachtszeit wieder in

erinnerung rufen...

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weg des Herzens
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 10:12 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2953
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Dankeschön Noney smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/smilie-gross_312.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weg des Herzens
BeitragVerfasst: 14. Dez 2011, 21:19 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2311
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Ja, anders kann ich es auch nicht sagen, als: smilies/danke.gif Finde ich eine ganz tolle Geschichte smiley_emoticons.gif

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker