Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 21. Aug 2017, 01:13


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Strafarbeiten
BeitragVerfasst: 28. Okt 2012, 09:37 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2953
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Ich habe mich gerade an meine Schulzeit errinnert und mit welchen Strafarbeiten wir damals bei leichteren Verfehlungen,
wie Hausaufgabe vergessen oder schwätzen mit dem Nachbarn bekommen haben.
Eine davon war die Kollonnenrechnung.
Eine mehrstellige Zahl, je nach Verfehlung mußte beginnend mit 2 und dann aufsteigend bis 9 multipliziert werden, danach wieder absteigend dividiert bis die gleiche Zahl am Ende herauskommt.
Bei Lehrern die nicht so genau waren, hab ich geschummelt und nur die letzten zwei Zahlen multipliziert/dividiert und die restlichen irgendwie ausgefüllt. :kichern:

Mit welchen Strafarbeiten wurdet ihr so konfrontiert?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafarbeiten
BeitragVerfasst: 28. Okt 2012, 10:00 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Kuchen backen! smilies/lachen.gif Und am nächsten Tag haben wir statt Unterricht machen, Kuchen gegessen ^^

Nen Kollege und ich sind an der Fassade der Schule herumgeklettert und eine Reinigungsfrau hats verpetzt...

Der Lehrer kam dann nächste Stunde rein (Klassenlehrer) und wir haben uns dann freiwillig gemeldet, halt dass wir des waren. Mit ihm raus und er meinte da: "Ich weiß, dass ihr das könnt, doch wenn das Andere nachmachen? Ich habe keine Lust euch zu bestrafen, also denkt ihr euch mal ne "Strafe" aus"

Und ich meinte zaghaft: "Kuchen backen..."

"Okay, morgen bringt ihr Beide jeweils nen Kuchen mit" war die Schlussantwort...

Das war nen cooler Lehrer... ^^


(Ansonsten habe ich mich nicht erwischen lassen ^^ )

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafarbeiten
BeitragVerfasst: 28. Okt 2012, 13:00 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
bis ich 1974 nach deutschland kam, gab es den rohrstock bei schlimmeren vergehen und bei leichterem, ab in die ecke...ohrfeigen von lehrern waren da auch normal...
an aufgaben kann ich mich von dort nicht erinnern, eher an die nichtaufgaben, wie das mit den bibelwürfen und ohren lang ziehen und ein mal ans an den haaren abführen...

hier in deutschland kann ich mich an textabschreiberei erinnern und auch in der ecke stehen...das wars bis jetzt...
:kichern: :kaffeee:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafarbeiten
BeitragVerfasst: 28. Okt 2012, 13:22 
Offline
Großmutant (11)
Großmutant (11)

Registriert: 06.2012
Beiträge: 63
Geschlecht: nicht angegeben
Muse hat geschrieben:
Ich habe mich gerade an meine Schulzeit errinnert und mit welchen Strafarbeiten wir damals bei leichteren Verfehlungen,
wie Hausaufgabe vergessen oder schwätzen mit dem Nachbarn bekommen haben.
Eine davon war die Kollonnenrechnung.
Eine mehrstellige Zahl, je nach Verfehlung mußte beginnend mit 2 und dann aufsteigend bis 9 multipliziert werden, danach wieder absteigend dividiert bis die gleiche Zahl am Ende herauskommt.
Bei Lehrern die nicht so genau waren, hab ich geschummelt und nur die letzten zwei Zahlen multipliziert/dividiert und die restlichen irgendwie ausgefüllt. :kichern:

Mit welchen Strafarbeiten wurdet ihr so konfrontiert?

In etwa der 3./4./5. Klasse (also der Bereich ~ 1972) Abschreiben von irgendwelchem nutzlosen Zeug aus Büchern, im 50er Pack, also 50 und 100 DIN-A-4-Seiten, zum Beispiel bei Papierflieger durch Klasse fliegen lassen. Ecke stehen, eine Schulstunde, ja. Und dann gab's da noch, bei einem anderen Lehrer, die Rechenstrafe. Bei jeder Unruhe in der Klasse schrieb er eine Zahl nach der anderen oder ein Zeichen dazu, bis Ruhe im Klassenzimmer war, das ergab Kollektivstrafe:

Beispiel:

588,37
10000
14
67 1/7
488


x
+


53,146517

Jede Abteilung mit jeder kombiniert waren das (erst) 10 Aufgaben. Wenn aber oben 10 Zahlen standen, in der Mitte 4 Zeichen (z. B. +, -, :, x), und unten 10 Zahlen, dann waren das schon 400 Aufgaben (10 x 4 x 10).

_________________
"Wie soll mein Leben nur ohne mich weitergehen", grübelt unentwegt der gestern dem Verwesungsprozess anheim gefallene Atheist


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafarbeiten
BeitragVerfasst: 11. Feb 2013, 21:02 
Offline
Großmutant (11)
Großmutant (11)
Benutzeravatar

Registriert: 11.2011
Beiträge: 18
Highscores: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Jetzt gibts keine richtigen Strafen mehr...

Wenn man mit dem Handy erwischt wird wird es einen für die Stunde weggenommen und sie drohen das es bei der Frau Direktor landet aber machens nie.

Einmal haben die Jungen nasses Klopapier an die Wand geworfen und mussten nach der Schule länger dableiben und es wegmachen.

Und in der Volkschule durft man in der großen Pause nicht rausgehen.

Von einem hab ich gehört der in den Pausen beim Lehrer sitzen muss.

Aber besser als bei euch : big laughing :


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafarbeiten
BeitragVerfasst: 12. Feb 2013, 11:24 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1227
Geschlecht: weiblich
Es gab noch "in die Ecke stehen", Nachsitzen, zim Mal "Ich darf nicht reden während des Unterrichts" auf ein Blatt Papier schreiben, usw.

Unsere Schule wurde renoviert, sie wurde dann von zwei Jungen beschmiert und einer hat sogar eine Jacke ins Klo von einem Schüler gestopft. Sie wurden vom Hausmeister erwischt. Das war nicht billig für die Eltern und später landeten sie im Jugendgefängnis.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafarbeiten
BeitragVerfasst: 12. Feb 2013, 20:21 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2014
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Isi hat geschrieben:
Jetzt gibts keine richtigen Strafen mehr...

Wenn man mit dem Handy erwischt wird wird es einen für die Stunde weggenommen und sie drohen das es bei der Frau Direktor landet aber machens nie.

Einmal haben die Jungen nasses Klopapier an die Wand geworfen und mussten nach der Schule länger dableiben und es wegmachen.

Und in der Volkschule durft man in der großen Pause nicht rausgehen.

Von einem hab ich gehört der in den Pausen beim Lehrer sitzen muss.

Aber besser als bei euch : big laughing :


Das ist immer verschieden,hab schlimmes gehört von meinem Mann,was
es da früher für Strafen gab,doch in meiner Schulzeit gab es nichts
davon...
Nun schau,viel später,als meine Kinder zur Schule gingen,oh,da gabs
wirklich keine schönen Erlebnisse,doch da waren es die Lehrer,nicht
die Schüler,die böse Dinge taten...
Mal umgedreht das Ganze...

smilies/blume0012.gif alles Liebe dir ,Unicorn


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker