Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 11. Dez 2017, 16:29


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Zusammenhänge im Jetzt erkennen
BeitragVerfasst: 31. Mär 2017, 13:12 
Offline
Lehrer (09)
Lehrer (09)
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 652
Highscores: 34
Geschlecht: männlich
Das Aktuelle des Niedergangs dort sehen,
wo es herkommt
und nicht dort glauben,
wo es getäuscht wird.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenhänge im Jetzt erkennen
BeitragVerfasst: 31. Mär 2017, 17:32 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Ich frage mich aber, wieso wachsen diese Art von Menschen
gerade jetzt wieder vermehrt wie die Schwammerl aus dem Boden.
Soll der Mensch keinen humanitären Fortschritt machen und immer wieder in diese hasserfüllte Atmosphäre stürzen?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenhänge im Jetzt erkennen
BeitragVerfasst: 31. Mär 2017, 17:40 
Offline
Lehrer (09)
Lehrer (09)
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 652
Highscores: 34
Geschlecht: männlich
Ich habe als einer der Wenigen dem Mayakalender geglaubt. Ich habe es auf mich genommen, verspottet und als irre ausgelacht zu werden. Seit 5 Jahren haben wir eine beginnende neue Welt, die Alte wurde 2012 vernichtet. Der Spruch "Die Zeit ist noch nicht reif" ist eine tragende Rolle in diesem Wandel. Die Reife schien 2012 vorhanden zu sein.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenhänge im Jetzt erkennen
BeitragVerfasst: 3. Apr 2017, 08:27 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1284
Geschlecht: weiblich
Da ist was dran, viele Esoteriker sprechen von diesem Wandel schon seit Jahren... und das Jahr passt auch, da ging es los. Was es uns aber genau bringt, das weiß ich leider nicht mehr.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenhänge im Jetzt erkennen
BeitragVerfasst: 3. Apr 2017, 08:58 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2086
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Ich habe als einer der Wenigen dem Mayakalender geglaubt. Ich habe es auf mich genommen, verspottet und als irre ausgelacht zu werden. Seit 5 Jahren haben wir eine beginnende neue Welt, die Alte wurde 2012 vernichtet. Der Spruch "Die Zeit ist noch nicht reif" ist eine tragende Rolle in diesem Wandel. Die Reife schien 2012 vorhanden zu sein.


Der Tag,an dem die Welt untergehen sollte....aber,treue Majaanhänger wussten,dass diese Botschaft damit gar nichts zu tun hatte...es war der Tag,das Jahr,der Bewußtsseinsveränderung....ausgereift war es 2012 noch nicht,wie auch jetzt noch nicht....da kommt der Spruch.."Die Zeit ist noch nicht reif" wahrhaftig als eine tragende Rolle....des Wandels im Wassermannzeitalters...

Waren die Maja nicht die die Einzigsten,die diese Vorhersage für das Jahr 2012 ausgesprochen hatten...

zb. noch die Hopi Indianer oder die Aborigenes....

richtig...schien nur so,als ob die Reife schon vorhanden war...

Betrifft das viel mehr Menschen,als nur einige Esoteriker....bedenkt man wie groß die Kultur,die Anhänger alleinig nur der Maya ist...

Die alte Welt hat sich verabschiedet und die Bewußtseinsveränderung aller Menschen hat damit begonnen....
Auf die Frage hin,wie soll das denn passieren?
"Durch die Kraft der Gedanken werden wir alle erreichen"
"Der Kosmos,die Sonnen und Sternenwelten,die Planeten,ihre Licht und Farbenergien werden alle erreichen"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenhänge im Jetzt erkennen
BeitragVerfasst: 3. Apr 2017, 13:18 
Offline
Lehrer (09)
Lehrer (09)
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 652
Highscores: 34
Geschlecht: männlich
- Die Welt wird gerne mit dem Planeten "eintopfend" verwechselt
- Die "Reife" des Niedergangs, nicht die Reife des Bewusstseins
- 2013/14 kam der Wandel der flammenden Skeptiker
- Die sturen empfindungslosen Raionalisten nehmen noch immer nichts wahr

- Die Welt, wie ich sie kannte "ist" untergegangen und das global

- Die NWO (Neue Weltordnung) -> Öl Macht Umverteilung -> wird bald ihren Abschluss finden

- Der Wandel des Bewusstseins ist immer, nur in der Menge der Größe, wird er stärker


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenhänge im Jetzt erkennen
BeitragVerfasst: 3. Apr 2017, 17:26 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2086
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
- Die Welt wird gerne mit dem Planeten "eintopfend" verwechselt
- Die "Reife" des Niedergangs, nicht die Reife des Bewusstseins
- 2013/14 kam der Wandel der flammenden Skeptiker
- Die sturen empfindungslosen Raionalisten nehmen noch immer nichts wahr

- Die Welt, wie ich sie kannte "ist" untergegangen und das global

- Die NWO (Neue Weltordnung) -> Öl Macht Umverteilung -> wird bald ihren Abschluss finden

- Der Wandel des Bewusstseins ist immer, nur in der Menge der Größe, wird er stärker


Ja,dies schrieb ich doch,meinte es so...die alte Welt ist untergegangen und genau das meinte ich mit...
aller Bewusstsein erreichen...nehme ich deinen Satz hier....die sturen empfindungslosen Rationalisten nehmen immer noch nichts wahr...

Der Menschheit muss bewusst werden,dass sie,wenn sie so weitermachen,nie diese Reife erreichen,nie erkennen,dass es am Mensch selbst liegt,ob der Niedergang stattfindet oder nicht..

Und mit den Planeten,Sonnen und Sternenwelten,eben das Universum meinte ich die energetischen Einflüsse auf die letzten,empfindungslosen Rationalisten...
Wobei man da nur daran denken muss,was eben diese universellen ,energetischen Kräfte auf der Erde bewirken...oder nenn ich es oft....der Himmel ist auf Erden...wir Menschen sind ja auch energetische Lebewesen...
Senden,empfangen...ein stetiger Kreislauf...

In der Menge der Größe,ja,da würde eine Kraft entstehen,wobei Ignoranten unwichtig werden würden


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusammenhänge im Jetzt erkennen
BeitragVerfasst: 5. Apr 2017, 19:21 
Offline
Lehrer (09)
Lehrer (09)
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 652
Highscores: 34
Geschlecht: männlich
Was ich über Google schrieb

Zitat:
Seit Google sich ne Sperrzensur umgegürtet hat, wird es immer schwieriger Netzfunde zu erhalten, die älter sind als die Moderne. Noch 2013 konnte ich so vieles finden. Mittlerweile ist nach ein "paar" Seiten schluss.

Jetzt sind halt wieder Bücher gefragt.


Das Finden betrifft narürlich nicht "Oberflächliches" oder "Allgemeines" sondern effektiv, intensiv, effizentes spezielles Gesuch.

2012 hat Google begonnen, Filter einzuführen, seit 2013, irgendwann Mitte des Jahres, ist nichts mehr zu finden.

Seit dem "kannst" du nichts mehr finden, du "darfst" nur noch finden, was von "Oben" zugelassen wird. Auch das ein Aspekt der "Neuen Welt".


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker