Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 24. Nov 2017, 04:37


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 2. Mai 2011, 09:10 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2335
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Ja! Genauso wie die Erschaffung subjektiv ist, wenn beides jeweils von lebenden, denkenden, fühlenden Wesen in meinen Augen getan wird.

Denn Subjektivität ist ja das, was das Individuum von dem Objekt unterscheidet. Und ein Subjekt kann in meinen Augen garnicht neutral handeln und wenn doch, garnicht neutral handeln wollen, denn Erfahrungswerte und/oder die Gefühlswelt lassen einen immer, mich auf jeden Fall, in eine gewisse Richtung tendieren zu einem der Polaritäten. Wie viele Polaritäten es symbolisch gibt, keine Ahnung, aber sobald man genau in der Mitte ist, also Neutral, wird man in meinen Augen zum "Objekt", welches einfach nur die Umwelt kalkuliert und nicht "lebt".

Nehmen wir "zerstören" und "erschaffen". Bin ich in der Mitte, erschaffe ich eventuell genauso viel, wie ich zerstöre oder es kommt zum absoluten Stillstand. Bei der ersten These würde "Erschaffung" immer auch Zerstörung heißen. In welchen Proportion zueinander ist dann die Frage.

Bild

Wo bist Du? habe ich rein gekritzelt.
Ja, zerstörst du nur? Erschaffst du nur? Und wenn ja, in welchen Maße. BIst du Dual oder mehrpolig, oder gar ein Wanderer zwischen den Polen und passt den Grad deiner jeweiligen Situation an?
Ist somit beides nicht trennbar? In welche Richtung der Proportionen tendierst du? Giltet dies für alle Polaritäten?

Nur die Beiden Extreme also Polaritäten seien das absolute Erschaffen oder Zerstören. Aber müsste ich einen falsch zusammengewachsenen Bruch, nicht erst wieder bisschen zerstören um die Beweglichlichkeit wieder zu erschaffen, wenn die Nerven usw. abgeklemmt sind oder so?

Meiner Meinung nach ist das "Wandern" zwischen den Polen und die richtige Proportion zu finden das Schwierige, aber immer nur zu Erschaffen oder zu Zerstören, also das Leben lang ein Pol zu sein, lege ich keinem Lebewesen zu Füßen, sondern nur "Maschinen"...

Lieben Gruß, der Tobie

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 2. Mai 2011, 11:41 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2335
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Ja ^^ Auf der oberen Linie verlaufen beide ineinander und sid nicht getrennt. Wenn der eine Extremwert erreicht ist, ist der andere Wert bei Null. In der Mitte nun 50/50.

Ich habe die Pfeile vergessen ^^
HochpunktA/NullpunktB <-> Hochpunkt B/NullpunktA (Es gibt 100% und dies wird aufgeteilt auf die jeweiligen Werte).

HochpunktA <-> Nullpunkt A/B <-> Hochpunkt B (Die Skala verläuft quasi von (-100)% zu +100% und man ist auf einen Punkt fixiert, den ich variabel halte bei beiden Schienen, der jeweils aussagt, dass ich zu fünfzig Prozent zerstöre, also "nur" beschädige oder 50% erschaffe, was für die Hundert Prozent dann Teamarbeit von außerhalb benötigt.)

Auf der unteren sind beide Werte getrennt und lösen sich in der Mitte durch den Nullpunkt ab. Der eine Wert sinkt auf Null und dann kann erst der andere ansteigen...

Ich denke es kommt auf die Situation drauf an, in welcher Richtung ich tendiere oder gerichtet bin. Dann noch ob ich im Team arbeite oder gar ein Mitläufer bin. Ob ich von mir aus alleine aktioniere usw.

Ich habe den Aspekt, dass beides gleichzeitig fungiert nicht direkt aufgeschrieben. Wenn ich absolut zerstöre, dann lösche ich die Existenz aus, also Gegenteil des Erschaffens, anstatt nur zu beschädigen. Solange nur ein kleiner Anteil des Erschaffens noch da ist, "erschaffe" ich durch die "Zerstörung" einen zweiten Gegenstand bei Linie A.
Beispiel: Was nicht passt, wird passend gemacht...
Dieser Spruch kann positiv und negativ betrachtet werden...

Bei Linie B wird beschädigt ohne etwas zu "schaffen", was jedoch nicht möglich ist, denn sobald sich etwas verändert und noch existent ist, ist es "neu erschaffen" oder ver-/geändert. Etwa Verbrennung von Müll in Energie und Asche oder Recycling in absolut andere Nutzgegenstände.

Auch aus diesem Grunde habe ich bei "Hände" meinen Text geschrieben. Genau diesen Hintergrund in der Bewegung, Funktion und Auslegung der Polaritäten zueinander.

So wie gemischte Gefühlswelten zueinander oder der geistige, soziale, körperliche und seelische Zustand auf die Polarität zwischen gesund und krank läuft und sich stets verändern mag.

Punkt:
Ich erschaffe und zerstöre gleichzeitig in gewisser Proportion (Linie A)
oder
ich erschaffe nur, dann wie viel/in welchem Grad? (Linie B)
oder
ich zerstöre nur, dann wie viel/in welchen Grad? (Linie B)
Ist die Tat vollbracht oder helfen andere mir in Teamarbeit?

Sind beide Arten koppelbar? Der eine zerstört, während der andere erschafft oder und, viele Möglichkeiten... ^^

Auf jeden Fall, meine ich, dass wir das gleiche meinen :D

Lieben Gruß, der Tobie

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 12. Jul 2011, 11:55 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)

Registriert: 10.2010
Beiträge: 441
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
Warum Menschen die die selbe Sprache sprechen einander nicht verstehen?????????????????????????????????????????????


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 12. Jul 2011, 18:53 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2335
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Warum manche Menschen garnicht erst anfangen zu sprechen?

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 13. Jul 2011, 07:35 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
oder wurde bei manchen ihre sprache erstickt ? :kaffeee:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 15. Jul 2011, 12:07 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)

Registriert: 10.2010
Beiträge: 441
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
warum Menschen immer wieder versuchen, andere zu manipulieren


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 15. Jul 2011, 20:47 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
wenn sie es merken würden, würden sie es dann noch tun oder eher sein lassen ? smilies/smilie_love_031.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 24. Jul 2011, 08:40 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2335
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
...zu viel oder zu wenig davon?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 10. Aug 2011, 09:03 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
:tr18: :cray: :z22:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 11. Aug 2011, 00:37 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
:streichel2:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 12. Jul 2012, 18:17 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Wie gibt es das? Staun


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 13. Jul 2012, 15:35 
Offline
Königsmutant (09)
Königsmutant (09)

Registriert: 02.2011
Beiträge: 438
Geschlecht: nicht angegeben
Himmelsfieber hat geschrieben:
Warum Menschen die die selbe Sprache sprechen einander nicht verstehen?????????????????????????????????????????????


-------------
das ist ganz einfach......<<<<die wortbedeutung(inhalt eines ausgesagtem wortes)hat etwas mit der inneren bindung zu tun
und der gemachten erfahrung..

deshalb sagt jeder liebe<<aber meint seine eigene vorstellung von liebe
und die wissen wir,ist inhaltlich bei jedem anders


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 3. Jun 2013, 06:49 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2335
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Wenn alle befeindet sind, sind alle Freunde, denn "der Feind meines Feindes ist mein Freund"...

Nun. Ist das so "einfach" möglich?

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 3. Jun 2013, 13:32 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2080
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Toby hat geschrieben:
Wenn alle befeindet sind, sind alle Freunde, denn "der Feind meines Feindes ist mein Freund"...

Nun. Ist das so "einfach" möglich?


Warum nicht? Deine Einstellung dazu zählt und ansonsten,dieses Warum
zu beantworten,auch das Deinige ist...

smilies/blume0012.gif smilies/smilie_love_031.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 3. Jun 2013, 14:27 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2335
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Für mich gibt es solche Ausdrücke wie Freund oder Feind nicht. Dies war mein Humor um aber auch ein bisschen zu provozieren. Jedoch wegen meiner Einstellung, da kann man auch einen meiner ersten Beiträge lesen, indem ich gegen den Frieden bin :D

Ist die Dualität für dich auch nur ein Mittel, das Exteme fasst, zur Orientierung?

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 3. Jun 2013, 14:53 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2080
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Toby hat geschrieben:
Für mich gibt es solche Ausdrücke wie Freund oder Feind nicht. Dies war mein Humor um aber auch ein bisschen zu provozieren. Jedoch wegen meiner Einstellung, da kann man auch einen meiner ersten Beiträge lesen, indem ich gegen den Frieden bin :D

Ist die Dualität für dich auch nur ein Mittel, das Exteme fasst, zur Orientierung?


Siehst du,für mich gibts diese Worte auch nicht und dual?
Eher zur Orientierung..,oder auch nur,wenn ich es lese,mich
damit auseindersetzen soll/kann..
Der erste Friede beginnt bei einem selbst,wenn man mit Geist,Seele
und Herz eins ist..in seiner Mitte sein..,einfach nur Stille mit sich
selbst....schwer,aber es ist möglich..fängt mit kleinen Augenblicken an.
die immer mehr werden...

smilies/smilie-gross_312.gif smilies/blume0012.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 22. Nov 2013, 20:47 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Was soll man machen, wenn man nicht weiß, was man machen soll? :kichern:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 22. Nov 2013, 21:47 
Offline
Meistermutant (10)
Meistermutant (10)

Registriert: 02.2012
Beiträge: 321
Geschlecht: nicht angegeben
hm - also ich würde sagen:
rein ins auto/ zug -
zu mir fahren
und putzen ..:-)


aber ich weiss ja was ich nicht möchte....


hallo zusammen
ich bin heute an euch erinnert worden und wollte mal reinschauen

wie gehts ?

_________________
Es gibt kein Gesetz jenseits von Tu was du willst


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen und Antworten Allerlei
BeitragVerfasst: 22. Nov 2013, 22:04 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Putzen ist nicht so mein Ding, aber ich hätte einiges zum Graben im Garten, wenn du Lust hast?
Auf alle Fälle freue ich mich, dass du meinen Wink mit dem Zaunpfahl verstanden hast und mal wieder bei uns vorbei schaust. :sonnepak1:
Ich hoffe, dass dann mal wieder etwas mehr Bewegung reinkommt, denn es wäre schade wenn das Forum, wie meine Schildkröte schon im Winterschlaf versinkt. :kichern:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker