Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 13. Dez 2017, 17:56


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 1. Feb 2015, 22:12 
Offline
Schülerin (11)
Schülerin (11)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 40
Wohnort: BaWü/D
Geschlecht: weiblich
Danke Euch für Euere Anteilnahme.

Wir hatten einen sehr besinnlichen und ruhigen Tag, in Gedenken an - Marco -.

Nun werde ich noch ein wenig lesen und dann schlafen gehen, denn morgen wartet
wieder ein Arbeitstag auf mich.

Wünsche Euch eine gute und ruhige Nacht.

_________________
LG Barbarella

So wie der Wind mit den Blättern spielt, so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man trifft sich und man lernt sich kennen, gewinnt sich lieb und muss sich trennen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 3. Feb 2015, 10:59 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2336
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Bin in der neuen Wohnung :)
Endlich! Nur noch zu Ende auspacken und einräumen.

Aber hier ist so gut wie kein Netz... ^^' Komme kaum ins Internet und Handy ist in der Wohnung nicht möglich.

Auch ganz nett. Hat man Ruhe :)

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 3. Feb 2015, 16:23 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1286
Geschlecht: weiblich
Das mit der Demenz. Die Autorin oder Mitautorin von "Honig im Kopf" erzählt ja die Geschichte ihres Vaters. Im Interview erzählte sie, dass die Tochter kam und meinte, der Opa würde die Leute in der Zeitung anschreien.

Dort war ein Ehepaar abgebildet und er meinte: "Ich würde sie ja nach Hause bringen aber sagen sie mir doch endlich, wo sie wohnen!"

Unvorstellbar nicht? Die Tochter nahm dann die Zeitung weg und meinte, sie hätte sie nach Hause gefahren, das half dann.

Als du das mit dem Lotto erzählt hast, kam es mir auch so vor. Schlimm!

Als meine Tante noch vor einem halben Jahr im Altenheim auf der Dementabteilung lag, habe ich auch vieles gesehen und gehört. Du gehst in eine andere Welt, wenn du sie besuchst. Die einen sind total weg und reden nichts mehr, die anderen heulen und wollen nach Hause und betteln dich an und der restliche Teil ist wütend und aggro drauf.

Sie bekommen vorwiegend Toastbrot, weil sie nach und nach immer wieder das Gebiss verlieren und nur das gekaut werden kann.

Toastbrot mit Butter zum Frühstück, am Abend mit Käse und Schinken, zwischendurch Suppe und was, was man leicht kauen kann.

Dann müssen alle gewindelt werden, denn kaum jemand geht noch aufs Klo und wenn dann siehst das Klo schrecklich aus danach und ständig stinkt es nach Urin oder Kot. Und dann schaut euch mal den Gehaltszettel so eine Betreuerin an für das was sie alles leisten muss den ganzen Tag. Verkehrte Welt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 6. Feb 2015, 22:51 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Bin in der neuen Wohnung :)
Endlich! Nur noch zu Ende auspacken und einräumen.

Aber hier ist so gut wie kein Netz... ^^' Komme kaum ins Internet und Handy ist in der Wohnung nicht möglich.

Auch ganz nett. Hat man Ruhe :)


Wünsche dir ein dickes Wohlfühlen in deinem neuen Heim. smilies/smilie-gross_312.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 9. Feb 2015, 08:02 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Heute ist es vielleicht grausig draußen, stürmischer Wind und wehender Schnee zieht am Fenster vorbei, muß aber leider raus.
Werd mich ordentlich vermummen. :kichern:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 9. Feb 2015, 16:32 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Das war vielleicht eine Horrorfahst, 20 Km zu einem Arzttermin, Schilddrüsenuntersuchung, mußte zwei Monate darauf warten und deshalb habe ich nicht abgesagt und bin losgefahren.
Normal btauche ich 20 min, heute bin ich eine Stunde gefahren, totales Schnnechaos auf den Straßen.
Doch das positive daran war, dass die Untersuchen nur eine leichte Unterfunktion und ein paar Knötchen ( positive ) auf der rechten Schilddrüse gezeigt hat und laut Ärztin keine Grund zur Sorge besteht, hat sich seit 20 Jahren nicht viel geändert.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 9. Feb 2015, 17:45 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2336
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Hier an der Ostsee war auch etwas Wind. Der halbe Strand unter Wasser und die Wellen prallten stets gegen die Wellenbrecher, sowie gegen die kleinen Hochwasserschutz-Deiche. Sah schon toll aus ^^ mit bis zu 1m Höhe brachen die Wellen 10-15m vor dem Strand und liefen aus.

Danke Muse. Lebe mich hier ein ^^
und dann ist doch so weit alles in Ordnung bei dir. Ist doch gut.

Bei meinem Netz habe ich den Stick nochmal ausgerichtet. Anstatt 4-12kb/s habe ich nun 100-350kb/s und bei Test 2mb/s. Hol mir demnächst noch eine Außenantenne und dann sollte ich guten Empfang hier haben. Aber so ist es ausreichend für mich ^^ min. 2500% mehr nun :D

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 10. Feb 2015, 08:53 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1286
Geschlecht: weiblich
Gestern war es so kalt, dass das Gesicht wehtat in der Kälte. Heute ist das krasse Gegenteil - total mild.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 10. Feb 2015, 12:17 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2336
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Oder du hast dich an die Kälte gewöhnt :P
Wie Wind halt, wo andere das als Sturm sehen, ist das hier oben Wind ^^

"Wann ist in Norddeutschland Sturm? Wenn die Schafe keine Locken mehr haben"

ne, son mildes Wetter ist echt angenehmer. Hier kann man schon fast ohne Jacke wieder rausgehen und dabei bin ich weitaus empfindlicher geworden. Heißt, dass das Wetter hier für mich auch echt mild ist :)
-------------------------------------------------------------
So nebenbei habe ich einen genialen Block gefunden :D erzählmirnichts Und das meine ich auch so. Genial

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 12. Feb 2015, 09:26 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1286
Geschlecht: weiblich
Das mit den Schafen ist ja witzig.

Nein, bei uns in Bayern kommt ja immer gleich der Fön. Die einen haben dann Kopfweh und andere Kreislaufprobleme (wie ich).

So schön es auch ist, die Berge nicht weit von einem zu haben, so hat es auch Nachteile.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 12. Feb 2015, 09:39 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Ja da mußte ich auch herzlich lachen, habe es mir bildlich vorgestellt,
Schafe mit wehendem glatten langen Haar.
smilies/rotfl.gif

Bei mir lacht grad die Sonne beim Fenster herein, endlich nach den vielen grauen Tagen. :sonnepak1:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 13. Feb 2015, 08:48 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1286
Geschlecht: weiblich
Ich mag Sommerstürme also die kurz vor dem Gewitter. Wenn der Wind richtig warm ist und laut. Dann stelle ich mich gerne auf eine Wiese und lasse mich vom Wind verschlingen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 13. Feb 2015, 18:09 
Offline
Schülerin (11)
Schülerin (11)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 40
Wohnort: BaWü/D
Geschlecht: weiblich
Das war vielleicht eine Horrorfahst, 20 Km zu einem Arzttermin, Schilddrüsenuntersuchung, mußte zwei Monate darauf warten und deshalb habe ich nicht abgesagt und bin losgefahren.
Normal btauche ich 20 min, heute bin ich eine Stunde gefahren, totales Schnnechaos auf den Straßen.
Doch das positive daran war, dass die Untersuchen nur eine leichte Unterfunktion und ein paar Knötchen ( positive ) auf der rechten Schilddrüse gezeigt hat und laut Ärztin keine Grund zur Sorge besteht, hat sich seit 20 Jahren nicht viel geändert.


Meine Schilddrüse, ist ja die Mutter aller Drüsen,
ist mit den Jahrn leider "eingeschrumpelt". Einfach nicht mehr da.
Muß daher jeden morgen vor dem Frühstück eine Tablette nehmen.

Aber es geht mir gut und sonst habe ich ja keinerlei Malesten.

Bei uns ist es kalt, aber von Schnee nix mehr zu sehen.

Wünsche Euch ein schönes WE.

_________________
LG Barbarella

So wie der Wind mit den Blättern spielt, so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man trifft sich und man lernt sich kennen, gewinnt sich lieb und muss sich trennen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 13. Feb 2015, 22:44 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2336
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
so lange es einen gut geht? Und keine Komplikationen folgen?

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 13. Feb 2015, 22:49 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2336
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Ich fühle mich zur Zeit wie ein kleines Kind...

Mit allen Emotionen, Gefühlen, Gedanken, Einstellungen, Charakter und Persönlichkeit, die ich als Kind hatte...

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 14. Feb 2015, 13:26 
Offline
Schülerin (11)
Schülerin (11)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 40
Wohnort: BaWü/D
Geschlecht: weiblich
Bild

_________________
LG Barbarella

So wie der Wind mit den Blättern spielt, so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man trifft sich und man lernt sich kennen, gewinnt sich lieb und muss sich trennen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 14. Feb 2015, 15:42 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2087
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Bild



Dir und allen hier im Forum wünsche ich auch einen schönen

V A L E N T I N S T A G




Bild
dreamies.de


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 14. Feb 2015, 23:49 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2336
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Entschluldigung
Doch bei sowas muss ich kotzen

Ich brauche keinen bestimmten Tag, um meiner Verlobten zu zeigen, dasss ich sie liebe.

Der Valentinstag mag zwar ein Tag sein, wo man dies dann extra würdig, aber ich liebe sie und wie gesagt. Das zeige ich das ganze Jahr über und nicht nur plötzlich an einem Tag...

Geschenke gibt es von mir auch plötzlich im Jahr verteilt und nicht nur an Weihnachten ;)

edit:
Entschuldigt.
Das sind die Worte eines verletzten "kleinen" Wesens, das gerade erst anfängt sich mitzuteilen und noch etwas Sensibilität lernen muss...

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 15. Feb 2015, 06:01 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2087
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Entschluldigung
Doch bei sowas muss ich kotzen

Ich brauche keinen bestimmten Tag, um meiner Verlobten zu zeigen, dasss ich sie liebe.

Der Valentinstag mag zwar ein Tag sein, wo man dies dann extra würdig, aber ich liebe sie und wie gesagt. Das zeige ich das ganze Jahr über und nicht nur plötzlich an einem Tag...

Geschenke gibt es von mir auch plötzlich im Jahr verteilt und nicht nur an Weihnachten ;)

edit:
Entschuldigt.
Das sind die Worte eines verletzten "kleinen" Wesens, das gerade erst anfängt sich mitzuteilen und noch etwas Sensibilität lernen muss...


Weisst du lieber Toby,dieser Tag bedeutet mir ebenfalls nichts,würde nicht dauernd daran
erinnert werden,na,ich würds glatt übergehen..


Erwarte ich auch kein Geschenk und schenke selbst auch nichts,wie du es schön sagst...
man kann seine Liebe das ganze Jahr über zeigen,dafür bedarfs nicht den Tag der Liebe...

und doch,liegt es doch schon allein aus Höflichkeit nahe,dass man solche Grüsse erwiedert..
Es ist ja kein Schenken,sondern nur der Ausdruck,einer Floskel,die jedoch aus
dem Herzen kommt...sonst brauch ich ja gar nicht erst erwiedern,wäre es nicht ernst gemeint..

Des Weiteren,wärest du wirklich im Frühstadium kindlicher Entwicklung,woher sollte denn
solch eine Ausdrucksweise bereits zum Wortschatz gehören??

Kinder sind reiner Gedanken,eben der kindlichen Natur des noch Unwissenden folgend...

Deshalb,du bist nicht in einem frühkindlichen Stadium...da gibts keine Verlobte und dir wäre
dieser Tag völlig fremd...so dass er zum Kotzen sein könnte..

So,schreibt ein Erwachsener...dem das Leben schon sehr viele Facetten gezeigt hat.

Deine Experimente führen dazu,dass du dich selbst ständig im Vordergrund stehend siehst,
was nun nicht negativ gewertet sein sollte..

Mach doch einfach mal das Licht aus...ein Klick auf den Schalter...mal ganz ohne Gedanken,welch
herrliche Ruhe wäre doch in dir...
Du wirst schon nicht die Kontrolle über alles verlieren,würdest du dich einfach mal fallen lassen,
man muß nicht ständig aktiv sein...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 16. Feb 2015, 09:18 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1286
Geschlecht: weiblich
Na ja, es ist eher der Douglas- und Blumenladentag. : big laughing :

Ich habe mir mein eigenes Valentinstaggeschenk gemacht und mir einen Ring gekauft. Nicht teuer, eine Nachahmung von einem Brilliring mit zig Steinchen. Ich habe mir somit 950 Euro gespart : big laughing : Ich war einfach frustriert alle prahlten mit ihren Geschenken und so kam ich auf die Idee mir selber etwas Gutes zu tun - Ätsch.

Ich finde es auch schöner, wenn zwischendurch mal eine Rose auf dem Tisch steht oder ein "Ich liebe dich" kommt ohne bestimmten Anlass.

Dafür habe ich einen Kater, der sich jeden Tag freut mich zu sehen, mich bedingungslos liebt nur manchmal hege ich den Wunsch, er könnte auch richtig mit mir reden.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 16. Feb 2015, 16:05 
Offline
Schülerin (11)
Schülerin (11)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 40
Wohnort: BaWü/D
Geschlecht: weiblich
Entschluldigung
Doch bei sowas muss ich kotzen


Und ich verstehe nicht, warum Du kotzen mußt, wenn man hier nur einen
schönen Valentinstag wünscht. :o

Wie man ihn begeht, ist jedem seine Sache, kann jeder halten
wir der Schornsteinfeger auf dem Dach.

Ich bin seit 44 Jahren verheiratet und bekomme seit 44 Jahren,
zusätzlich Blumen, Pralinen und einen selbst gebackenen Kuchen geschenkt.
Dieser Tag ist für meinen Gatten ein Anlaß mehr, mir Geschenke zu machen.

Freue mich immer darüber und finde es nicht zum kotzen.

_________________
LG Barbarella

So wie der Wind mit den Blättern spielt, so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man trifft sich und man lernt sich kennen, gewinnt sich lieb und muss sich trennen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 16. Feb 2015, 18:09 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Entschluldigung
Doch bei sowas muss ich kotzen


Nun ja Toby, du hast deine Abneigung etwas drastisch ausgedrückt.
Der eine mags der andere nicht, jeder hat seine Sicht dazu
und die wollen wir doch respektieren.
smilies/smilie-gross_312.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 16. Feb 2015, 18:16 
Offline
Lehrer (09)
Lehrer (09)
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 652
Highscores: 34
Geschlecht: männlich
jeder hat seine Sicht dazu
und die wollen wir doch respektieren.
smilies/smilie-gross_312.gif


Wird Tobys Sicht respektiert?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 16. Feb 2015, 18:29 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Toby Sicht stimme ich zu, denn ich sehe es ähnlich,
vor allem da ich ja im Verkauf tätig war und deshalb die kommerzielle Seite kenne.
Fand nur den Ausdruck "kotzen" zu drastisch jenen gegenüber,
die ihn gerne zelebrieren möchten.
Sicht pro und kontra war nicht der Grund meiner Bemerkung,


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 16. Feb 2015, 20:14 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2336
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Entschuldigt, es sollte von mir aus nicht respektlos wirken, aber wie soll man seine emotionale Meinung schriftlich kund tun ohne aussagekräftige Wörter? Es ist mein subjektives Empfinden und in keinster Weise Kritik an irgendeinen Menschen, sondern an der Sache an sich. Für mich selber. Anderen mag es sehr gerne gefallen ;)

Es ist meine Reaktion bei so vielen Sachen, die gefallen sollten. Fordert man mich auf fröhlich ein nettes, positives Lied zu singen für jemanden, ist das erste mal bei mir passiert ein Augenverdrehen, Luft anhalten, Schlucken, Ganzkörperanspannung. Aber ich würde nicht im Traum dran denken irgendjemanden da irgendwie was vorschreiben zu wollen, nur weil es mir selber nicht gefällt. Aber dann schreibt mir bitte auch niemand vor, was ich zu tun habe, weil es denen gefällt...

Man könnte nun so viel Psychoanalyse führen wie man will, aber es ist ganz einfach, was bei mir dahinter steckt:
Wut, Angst und Trauer

Ich fühle mich wohl, wenn ich so tun kann zu töten, zu morden, zu maltretieren. Stets stoße ich dann auf unglaubliches Entsetzen, nur weil es anderen nicht gefällt. Ich verletze niemanden (Ich will nicht mal Antibiotika schlucken, weil ich dabei Bakterien in mir bewusst töte und das nicht nur gespielt. Das sind auch Lebewesen, die mir sehr viel geben (Verdauung alleine genannt) und wo fängt man an zu sagen, wo es kein Mord mehr ist? Ab vielen vielen Zellen weniger ist ein Lebewesen kein Lebewesen mehr wert? Erst wenn ich mit einem Fuß im Grab bin, würde ich Antibiotika schlucken, denn ganzkörper im Grab, so würde ich alles in mir an diesen Bakterien beenden. Aber jeder wie er mag, denn ich esse ja auch Fleisch und Fisch. Bin für realen Mord genauso verantwortlich Da finde ich, darf ich mir kein Urteil über andere bilden.

Wer keine Schuld hat, der werfe den ersten Stein). Aber da gibt es keinen Feiertag o.Ä., es wird Gewalt lieber nicht gespielt, sondern ausgeführt. Dabei respektiere und achte ich Leute um so mehr, die ich am stärksten "angreife", aber "nicht verletze".

Und danach schmusen :) Das schweißt einen wesentlich mehr zusammen. Ganz "harmlos" ist da ne Kissenschlacht. Da "verprügelt" man doch auch andere, aber hinterher nimmt man die Kissen um gemeinsam drauf zu liegen ^^

Wer kennt nicht "Räuber und Gendarm"? Wir haben uns früher mit Spielzeugpistolen gejagt und so getan, als würden wir uns gegenseiig umbringen. Mein Vater war ganz böse dadrüber, denn da macht man keinen Spaß raus. Ich verstand es nicht, denn ich weiß ja, dass zwar "normal" sich Leute mit Pistolen gegenseitig töten, aber diese in unseren Händen jetzt ist doch ein Spielzeug. Wir spielen und würden uns niemals gegenseitig verletzen wollen und wenn doch, können wir doch jederzeit stoppen und sich dann um den anderen kümmern. Ich sah meinen Vater nur an und wir spielten weiter.

Ich finde es schlimm, dass der Mensch nicht nur so erzogen wird z.B. keine Trauer zu zeigen. Scham zu entwickeln, werden Kinder mit Gewalt gezwungen keine "Gewalt" auszuüben. Hä?!

Wird man als Erwachsener damit dann, also mit Gewalt, nicht umgehen können. Wie ein untrainierter Muskel schnell weh tut, wenn man den dann nutzen versucht. Dieser übersäuert, Muskelkater, Zittern. Und an sich selber kaputt geht.,. Und dann versucht man sich "zu wehren". Doch jeder weiß. Es gibt nichts gefährlicheres als ein verletztes Lebewesen, das sich in die Ecke gedrängt fühlt...

Falls ich irgendwie hier "über die Strenge" (lasst euch dies mal auf der Zunge zergehen) schlage, dann habe ich eine "Spielzeugpistole" auf euch gerichtet und niemand muss Angst haben, dass ich wen Anderes damit erschieße. "Das geht garnicht" ;) :D Ich könnte die "Spielzeugpistole" aber auf dich werfen ;) :D Aber dann kann ich doch erstmal nicht mehr damit weiterspielen :)

Das Leben ist ein Anziehen und Ausziehen. Ein Hin und Her. Ich bin einfach anders. Wo Leute sich anziehen, da ziehe ich sie aus und umgekehrt. Drehen sich Leute links rum, drehe ich mich ohne nachzudenken rechts rum.

Ich kann nicht anders. Ist die Fahrtrichtung in der Eishalle links rum, dann fahre ich am Liebsten rechts rum, aber auch mal links rum. Dann kreuz und quer. Und fast alle sind ja im Strom in nur eine Richtung. Ich komme den Leuten dann "entgegen" und bin plötzlich im Weg, dass sie ihre Bahn ändern müssen, denn sie Angst haben mit mir zu kollidieren...

Ich meine diesen Text eigentlich symbolisch, stellvertretend und auch wortwörtlich ;)
Ich wünsche euch einen schönen und glücklichen Montag.
"Tot allen jenen, die sich am Montag nun schlecht fühlen und sagen, dass sie den Tag kacke finden!" xD *hier springt mir der Sarkasmus quasi aus dem Gesicht, ich hoffe, das erkennt jeder* ;)

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 17. Feb 2015, 08:02 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2087
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Entschuldigt, es sollte von mir aus nicht respektlos wirken, aber wie soll man seine emotionale Meinung schriftlich kund tun ohne aussagekräftige Wörter? Es ist mein subjektives Empfinden und in keinster Weise Kritik an irgendeinen Menschen, sondern an der Sache an sich. Für mich selber. Anderen mag es sehr gerne gefallen ;)

Es ist meine Reaktion bei so vielen Sachen, die gefallen sollten. Fordert man mich auf fröhlich ein nettes, positives Lied zu singen für jemanden, ist das erste mal bei mir passiert ein Augenverdrehen, Luft anhalten, Schlucken, Ganzkörperanspannung. Aber ich würde nicht im Traum dran denken irgendjemanden da irgendwie was vorschreiben zu wollen, nur weil es mir selber nicht gefällt. Aber dann schreibt mir bitte auch niemand vor, was ich zu tun habe, weil es denen gefällt...

Man könnte nun so viel Psychoanalyse führen wie man will, aber es ist ganz einfach, was bei mir dahinter steckt:
Wut, Angst und Trauer

Ich fühle mich wohl, wenn ich so tun kann zu töten, zu morden, zu maltretieren. Stets stoße ich dann auf unglaubliches Entsetzen, nur weil es anderen nicht gefällt. Ich verletze niemanden (Ich will nicht mal Antibiotika schlucken, weil ich dabei Bakterien in mir bewusst töte und das nicht nur gespielt. Das sind auch Lebewesen, die mir sehr viel geben (Verdauung alleine genannt) und wo fängt man an zu sagen, wo es kein Mord mehr ist? Ab vielen vielen Zellen weniger ist ein Lebewesen kein Lebewesen mehr wert? Erst wenn ich mit einem Fuß im Grab bin, würde ich Antibiotika schlucken, denn ganzkörper im Grab, so würde ich alles in mir an diesen Bakterien beenden. Aber jeder wie er mag, denn ich esse ja auch Fleisch und Fisch. Bin für realen Mord genauso verantwortlich Da finde ich, darf ich mir kein Urteil über andere bilden.

Wer keine Schuld hat, der werfe den ersten Stein). Aber da gibt es keinen Feiertag o.Ä., es wird Gewalt lieber nicht gespielt, sondern ausgeführt. Dabei respektiere und achte ich Leute um so mehr, die ich am stärksten "angreife", aber "nicht verletze".

Und danach schmusen :) Das schweißt einen wesentlich mehr zusammen. Ganz "harmlos" ist da ne Kissenschlacht. Da "verprügelt" man doch auch andere, aber hinterher nimmt man die Kissen um gemeinsam drauf zu liegen ^^

Wer kennt nicht "Räuber und Gendarm"? Wir haben uns früher mit Spielzeugpistolen gejagt und so getan, als würden wir uns gegenseiig umbringen. Mein Vater war ganz böse dadrüber, denn da macht man keinen Spaß raus. Ich verstand es nicht, denn ich weiß ja, dass zwar "normal" sich Leute mit Pistolen gegenseitig töten, aber diese in unseren Händen jetzt ist doch ein Spielzeug. Wir spielen und würden uns niemals gegenseitig verletzen wollen und wenn doch, können wir doch jederzeit stoppen und sich dann um den anderen kümmern. Ich sah meinen Vater nur an und wir spielten weiter.

Ich finde es schlimm, dass der Mensch nicht nur so erzogen wird z.B. keine Trauer zu zeigen. Scham zu entwickeln, werden Kinder mit Gewalt gezwungen keine "Gewalt" auszuüben. Hä?!

Wird man als Erwachsener damit dann, also mit Gewalt, nicht umgehen können. Wie ein untrainierter Muskel schnell weh tut, wenn man den dann nutzen versucht. Dieser übersäuert, Muskelkater, Zittern. Und an sich selber kaputt geht.,. Und dann versucht man sich "zu wehren". Doch jeder weiß. Es gibt nichts gefährlicheres als ein verletztes Lebewesen, das sich in die Ecke gedrängt fühlt...

Falls ich irgendwie hier "über die Strenge" (lasst euch dies mal auf der Zunge zergehen) schlage, dann habe ich eine "Spielzeugpistole" auf euch gerichtet und niemand muss Angst haben, dass ich wen Anderes damit erschieße. "Das geht garnicht" ;) :D Ich könnte die "Spielzeugpistole" aber auf dich werfen ;) :D Aber dann kann ich doch erstmal nicht mehr damit weiterspielen :)

Das Leben ist ein Anziehen und Ausziehen. Ein Hin und Her. Ich bin einfach anders. Wo Leute sich anziehen, da ziehe ich sie aus und umgekehrt. Drehen sich Leute links rum, drehe ich mich ohne nachzudenken rechts rum.

Ich kann nicht anders. Ist die Fahrtrichtung in der Eishalle links rum, dann fahre ich am Liebsten rechts rum, aber auch mal links rum. Dann kreuz und quer. Und fast alle sind ja im Strom in nur eine Richtung. Ich komme den Leuten dann "entgegen" und bin plötzlich im Weg, dass sie ihre Bahn ändern müssen, denn sie Angst haben mit mir zu kollidieren...

Ich meine diesen Text eigentlich symbolisch, stellvertretend und auch wortwörtlich ;)
Ich wünsche euch einen schönen und glücklichen Montag.
"Tot allen jenen, die sich am Montag nun schlecht fühlen und sagen, dass sie den Tag kacke finden!" xD *hier springt mir der Sarkasmus quasi aus dem Gesicht, ich hoffe, das erkennt jeder* ;)



Das hättest du auch einfacher sagen können,oder auch...ein anderer Satz,der aussagt..ich
mag diesen Tag nicht...fertig....

Du aber hast dich auf die bereits geschriebenen Grüße bezogen...die du einfach zum Kotzen fandest

genauso kam es rüber und nicht anderst.

Nochmal ,es hätte doch vollkommen genügt,in Abstand auf das bereits Geschriebene...
"ich mag diesen Tag nicht"

damit wäre es nicht auf Personen bezogen gewesen,sondern...neutral dastehend,als dein Denken..

das jeder wohl dann auch so akzeptiert hätte...

Schwamm drüber,wer ist schon vollkommen? Also,ich nicht...Fehler sind menschlich...
smilies/herzen-smilies-018102.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 17. Feb 2015, 08:53 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1286
Geschlecht: weiblich
Es gibt viele Menschen, die bestimmte Tage nicht feiern aus Überzeugung, wg. der Vergangenheit oder auch aus Frust.

Wenn man solo ist, ist der Valentinstag auch nicht gerade supi. Jeder schwärmt von seinen Liebesbekundungen und die Singles kucken recht doof. Ich könnte jetzt wütend darüber sein und mich aufregen aber was würde es mir bringen? Nichts.

Ich finde es schön Barbarella, dass du so lange verheiratet bist, das gibt es nur noch selten. Ich kannte ein Pärchen, die waren über 60 Jahre verheiratet und sie zelebrierten alles auch den Valentinstag.

Egal, ob Hass, Wut oder mörderische Gedanken, innerlich wollen wir alle nur eines geliebt werden und Liebe geben. Das ist das, was ich aus meinen Büchern gelernt habe über Gott und die Welt. All you need is love.

Selbst die härtesten (Frauen/Männer) Mörder, Kinderschänder, Vergewaltiger usw. wurden zu kleinen Kindern, wenn sie einen Welpen im Gefängnis großziehen durften, der später für blinde Menschen eingesetzt werden sollte. Niemand brachte einen Hund um oder quälte ihn. Sie fingen danach an zu weinen als sie sich trennen mussten.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 17. Feb 2015, 10:01 
Offline
Lehrer (09)
Lehrer (09)
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 652
Highscores: 34
Geschlecht: männlich


Das hättest du auch einfacher sagen können,oder auch...ein anderer Satz,der aussagt..ich
mag diesen Tag nicht...fertig....



Genau. Gar nicht erst. Wozu ne Nichtaussage platzieren? Kein Wunder, dass ich oft schon "vor" dem Schreiben "fertig" bin.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 18. Feb 2015, 20:43 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2336
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Ich habe laut Lachen müssen bei deinem Kommentar :D

Also ich kann nur sagen, dass ich zur Zeit etwas extrem bin. Aber keinerlei Gewalt dahinter steckt. Ich greife auch keine einzige Person von mir aus an. Niemand muss sich von mir angegriffen fühlen und gezwungernermaßen sich sinnlos wehren. Und wenn ich irgendetwas direkt anspreche, dann mache ich das auch. In keinster Weise auf die Bilder gerichtet. In keinster Weise war es am Ende noch hier aufs Forum gerichtet. Das war das, was in mir hochstieg, als ich an diesen Tag denken musste. Mehr nicht

Mein subjektives Empfinden. Meine offene, ehrliche Meinung, die ich kund tue. Und die Beleididigung bzw. den Angriff kann nur die Person, die des empfängt sich selber aus meiner Nachricht verfälschen. Denn als Frage. Wieso sollte ich so handeln bzw. reagieren? Ich sollte hier im Forum bekannt genug sein... Erst recht, wenn man behauptet empathisch und eine hochsensible Person zu sein... (Das ist eine Herausforderung ;) Lieb und nett gemeinte Herausforderung)

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 18. Feb 2015, 22:02 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2336
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Toby Sicht stimme ich zu, denn ich sehe es ähnlich,
vor allem da ich ja im Verkauf tätig war und deshalb die kommerzielle Seite kenne.
Fand nur den Ausdruck "kotzen" zu drastisch jenen gegenüber,
die ihn gerne zelebrieren möchten.
Sicht pro und kontra war nicht der Grund meiner Bemerkung,


Nachdem ich nochmal dies lese, lass uns einfach weiterplaudern und wenn, eröffnen wir einen Threat im jeweiligen Bereich ;) :)

Schönes Wetter haben wir heute

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 18. Feb 2015, 22:08 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Nachdem ich nochmal dies lese, lass uns einfach weiterplaudern und wenn, eröffnen wir einen Threat im jeweiligen Bereich ;) :)

Schönes Wetter haben wir heute


Machen wir Toby, vorerst wünsch ich dir noch eine gute Nacht,
weil ich bin grad am Abdampfen ins Bettchen oder vor die Glotze, mal sehen. :gnmond:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 23. Feb 2015, 17:30 
Offline
Schülerin (11)
Schülerin (11)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 40
Wohnort: BaWü/D
Geschlecht: weiblich
Hallo Muse,

ich habe Dir gerade in dem Diskussions-Thema noch geantwortet
und Danke gesagt, aber als ich meinen Beitrag abgeschickt habe,
hieß es, ich dürfe da nicht mehr schreiben.
Hast Du das Thema geschlossen?

Darum schreibe ich es nun hier:

smilies/danke.gif für Dein Verständnis und Entgegenkommen und Deine
sofortige richtige Reaktion.

_________________
LG Barbarella

So wie der Wind mit den Blättern spielt, so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man trifft sich und man lernt sich kennen, gewinnt sich lieb und muss sich trennen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 23. Feb 2015, 17:33 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Ach, entschuldige, da hatte ich es grade verschoben in die Lagerhalle.
Da kommt alles rein, was außerhalb keinen Sinn mehr macht.
Das hat sich wohl überschnitten.
Will aber noch dazu sagen, dass es sehr schade ist,
denn die Gedichte sind einzigartig.
Aber einen Rechtsstreit wollen wir natürlich nicht herausfordern. smilies/smilie-gross_312.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 23. Feb 2015, 18:30 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2336
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Hey :)

Eine schöne Woche euch! :)

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 23. Feb 2015, 18:38 
Offline
Schülerin (11)
Schülerin (11)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 40
Wohnort: BaWü/D
Geschlecht: weiblich
Ach, entschuldige, da hatte ich es grade verschoben in die Lagerhalle.
Da kommt alles rein, was außerhalb keinen Sinn mehr macht.
Das hat sich wohl überschnitten.
Will aber noch dazu sagen, dass es sehr schade ist,
denn die Gedichte sind einzigartig.
Aber einen Rechtsstreit wollen wir natürlich nicht herausfordern. smilies/smilie-gross_312.gif


Danke für die Erklärung, warum mein Dankesbeitrag an Dich verloren ging.

Ja es ist schade, dass ich Euch auch das Gedicht, für das er im April
wieder einen Literaturpreis bekommt, nicht hier einstellen darf.
Kenne es selbst noch nicht, bin aber gespannt wie ein Flitzebogen.

Nein, Ärger können wir nicht gebrauchen, hat jeder genug davon,
der eine mehr, der andere weniger.
Und wenn er dann auch noch mit hohen Kosten verbunden wäre,
nein, das muß wirklich nicht sein,
dafür gehen wir lieber wellness machen. smilies/smilie-gross_312.gif

Wünsche Euch Allen einen schönen und geruhsamen Abend.

Ich bin mich immer noch am auskurieren, denn irgendwie hat mich
die Kopfgrippe erwischt, die einher ging mit
Augenbrennen, Schnupfen, Mattigkeit, Müdigkeit und Lustlosigkeit.

_________________
LG Barbarella

So wie der Wind mit den Blättern spielt, so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man trifft sich und man lernt sich kennen, gewinnt sich lieb und muss sich trennen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 23. Feb 2015, 22:47 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2336
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Gute Besserung ;)

Ich spiele bisschen herum. Ich erweiter mal die "E=m * c²"-Formel. Ob nun richtig oder falsch... :D Bisher übersteigt es meinen Horizont ^^

Doch sieben verschiedene Formeln für die Energie eines Objekts in Bewegung bisher, die eigentlich schon zusammen gehören... :D

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 24. Feb 2015, 08:49 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Ich bin mich immer noch am auskurieren, denn irgendwie hat mich
die Kopfgrippe erwischt, die einher ging mit
Augenbrennen, Schnupfen, Mattigkeit, Müdigkeit und Lustlosigkeit.

Auch von mir gute Besserung. Dieser grippale Infekt grassiert gerade überall, viele sind krank.
Noch bin ich verschont worden, aber ich bin auch nicht anfällig und relativ resistent.
Als ich noch arbeitete wurden alle rund um mich krank und einmal stand ich zu zweit im Geschäft, was natürlich bei der Größe des Supermarktes nicht ging,
und ich war nahe am Rand des Wahnsinns. :kichern:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 24. Feb 2015, 16:58 
Offline
Schülerin (11)
Schülerin (11)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 40
Wohnort: BaWü/D
Geschlecht: weiblich
Danke für die guten Besserungswünsche.

Ich habe heute mal wieder Sport gemacht.
"Ritter Sport" - 2 Tafeln :mrgreen:

Ein bischen Spaß muß auch mal sein
und
nehmt das Leben nicht zu ernst,
man kommt sowieso nicht lebend raus. ;)

Humor ist das Salz des Lebens,
wer gut gesalzen ist, bleibt länger frisch.

Das wird dann bei mir diesbez. wohl nix, denn ich bin eine ganz Süße,
esse lieber süß als herzhaft oder salzig,
tja und die smilies/ziggi.gif schmeckt mir auch,
denn geräucherte Ware hält länger. :lol:
gleicht sich mit dem frischhalten dann wieder aus. smilies/rotfl.gif

_________________
LG Barbarella

So wie der Wind mit den Blättern spielt, so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man trifft sich und man lernt sich kennen, gewinnt sich lieb und muss sich trennen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 24. Feb 2015, 18:16 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2970
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Du sündige Person, du stopfst dir Süßes rein und rauchen tust du auch?
Na sowas :rofl2a:
Kmh, prmh, sags mit ganz kleinen Mund und sehr leise
Ich nasche, stopfe Salziges in mich rein und rauchen tu ich auch,
allerdings momentan noch die E - Zigarette, hin und wieder mal ne echte.
Na, wer ist nun das Luder???? smilies/rotfl.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
BeitragVerfasst: 24. Feb 2015, 20:32 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2336
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
mh...

Seit letzten Montag (außer am Wochenende drei Zigaretten) rauche ich nicht mehr :P
Komme gerade vom Sport -> Ju-Jutsu
und kaue seit letzten Montag nicht mehr an meinen Fingernägeln :) 9 Tage nun also. Ich habe es längstens mal 7 Tage geschafft und da war ich sieben Jahre alt... Ansonsten mein Leben lang ab fünf Jahren stets dran gekaut gehabt...

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker