Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 18. Aug 2017, 01:22


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 9. Sep 2013, 14:56 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1227
Geschlecht: weiblich
Kennt ihr das? Ihr ruft wo an und mitten in der Unterhaltung:

"Oh, da ruft wer rein, ich muss mal auflegen, rufe gleich zurück!"

Manchmal wahr oder auch nur eine Methode aufzulegen.

Ich finde es komisch, denn wenn jemand reinruft, der versucht es später wieder
Früher war belegt und dann wusste man bescheid. Heute kannst du anklopfen smilies/angry.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 9. Sep 2013, 20:23 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Ich telefonier eh extrem selten :D

Ich mag telefonieren nicht...
Fehlt mir die Körpersprache und ich bekomme nur die Hälfte mit, da ich einzelne Wörter, bis Sätze, einfach nicht dabei verstehe...

Aber sowas wie Anklopfen?
Na gut, kann schon ganz praktisch sein, aber finde ich das dann unhöflich...
Ich konzentriere mich auf die Person/en, mit denen ich mich gerade unterhalte, telefoniere, was weiß ich und jemand, der dazwischenfunkt braucht für mich dann einen guten Grund dazu, dass ich diese Einmischung zulasse...

Und wenn ich keine Lust habe zu telefonieren, versuche ich es entweder während des Gesprächs zu sagen, oder schon beim Klingeln gucke ich manchmal garnicht erst wer, sondern heb ab, sage sowas wie "Jetzt nicht" und leg wieder auf...

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 10. Sep 2013, 07:30 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2953
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Kennt ihr das? Ihr ruft wo an und mitten in der Unterhaltung:

"Oh, da ruft wer rein, ich muss mal auflegen, rufe gleich zurück!"

Manchmal wahr oder auch nur eine Methode aufzulegen.

Ich finde es komisch, denn wenn jemand reinruft, der versucht es später wieder
Früher war belegt und dann wusste man bescheid. Heute kannst du anklopfen smilies/angry.gif


Wenn nicht zurück gerufen wird, wars sicher ein Abwürgen.
Doch dann rufe ich später an und frage süffisant: " Du wolltest zurück rufen? " :kichern:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 10. Sep 2013, 08:57 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
privat, telefoniere ich nur noch per skype und wenn dann das normale telefon klingelt, dann ist es ein fremder, meist der vormund von lucas oder jemand aus seiner klasse, der sich mit ihm verabreden will oder von irgendeiner anderen öffentlichen stelle, wie zb krankenkasse oder bis vor kurzem wegen meiner frührente...
und dann sagte ich auch zu meinem anrufer: moment, ich ruf gleich wieder zurück, das telefon klingelt oder auch wenn es an der tür klingelt, aber dann hört die person am anderen ende, es auch selbst... und so erlebte ich es schon umgekehrt, aber es war noch nicht so, dass ich das gefühl hatte, dass es ein abwürgen wäre.

es ist mir auch schon mehr als nur ein mal passiert, dass ich dann vergaß zurück zu rufen, aber dann sage ich es auch lieber, weil mich da auch die faulheit überfällt, nach ausreden suchen zu wollen... :boys_0222:
wenn einer abwürgt, weil er mit jemandem nicht reden will, dann empfinde ich es auch als unehrlich, aus welchem grund auch immer so gehandhabt wird, aus feigheit, nicht verletzen wollen oder einfach nur aus faulheit oder so... lieber ist mir, wenn mir gesagt wird, dass ich grad nerve, sonst schaltet sich mein misstrauen ein und dafür verabschiedet sich mein vertrauen zu dieser person, wie bei dir, lila... GroupHug.gif :kaffeee:


_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 10. Sep 2013, 09:26 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1227
Geschlecht: weiblich
Eine Freundin sagte mir mal;: "Wirst du einmal enttäuscht, dann kannst du nichts dafür!" Lässt du dich wieder "täuschen" ist es deine Schuld.

So handle ich jetzt dementsprechend. Ich habe einer Person die Meinung dazu gesagt und der Anklopfer war ihre Mutter, die mal wieder alles kontrollieren wollte. Gut, da muss man auflegen, denn sie geht auf die 90 zu.

Man hört es, wenn es klingelt an der Türe aber bei vielen hört man es nicht : big laughing : Einmal habe ich es auch angewendet als ich losmusste und nicht unhöflich sein wollte :oops: :oops: aber ich rufe immer zurück.

Oft spiegelt man ja seine eigene Situation und man denkt darüber nach.

:jautsch:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 11. Sep 2013, 12:12 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
warum ich da so faul nach ausreden bin, hatte ja auch seine mehrfachen gründe...
auch ich war manchmal so höflich, aber in einer etwas anderen situation, in real-life...
da ging es um besuch, der nicht verschwinden wollte, erst um 3 uhr morgens und obwohl ich mehrfach ehrlich betonte, dass ich frühschicht hätte und schon um 5 uhr wieder der wecker klingeln würde...
und als sie schon wieder an der tür standen, kaum dass ich nach feierabend zu hause war und müde, wie sonstnochwas, benutzte ich, wie automatisch die ausrede, ich müsse weg, ich hätte einen wichtigen termin, während ich mich gleichzeitig über mich selbst wunderte... aber sie meinten, dass sie dann auf mich warten könnten, schließlich könne es nicht ewig dauern und männe wär auch noch da, doch da hatte mein mann sofort geschaltet und sagte: ne ne, den termin haben wir beide, da wollten sie doch glatt auch wissen, was für einen termin und da sagte er sowas von oberspontan, es wäre ein termin beim Gynäkologen, so dass ich mich noch mehr wunderte, freudig über ihn und seine lüge und ich ließ mir auch nicht anmerken, dass mich das ganze ziemlich bewegte...
natürlich wollten sie auch gleich wissen, warum wir beide zum gyn müssten und mein mann sagte, der termin sei in münster (ca. 20 min. autofahrt per strecke) und dass er mich mit dem auto fahren würde(ich hatte zu der zeit noch keinen führerschein)...
da sagte eine von denen, dass sie dann noch so lange blieben, bis wir los müssten und da sagte ich wiederum, wir müssten schon gleich los und als wenn einer an unser beider schnüre gleichzeitig gezogen hätte, taten wir so, als wenn wir tatsächlich einen termin hätten, verließen gemeinsam unsere wohnung, fuhren aber nur bis zur eisdiele und haben uns vorgestellt, was wäre wenn sie uns dort sitzen sehen würden... smilies/smilie_wut_037.gif
und auch mal bei einem anderen besuch, zu fuß eine runde spaziert, nur weil sie nicht freiwillig gehen wollten...
aber dann... als wir wieder zu hause waren, mussten wir so über uns lachen, dass wir nur aus höflichkeit, so ein theater abspielten... das erste mal, war es ja spontan, später aber mit berechnung... :viannen_102: :kaffeee:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 11. Sep 2013, 15:09 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1227
Geschlecht: weiblich
Hui, das ist heftig. Also die haben ja überhaupt kein Gefühl für andere, totale Egoisten oder sie brauchen jemanden, weil sie sich nicht zu Zweit unterhalten können. :kichern:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 17. Okt 2013, 22:46 
Offline
Mutant (12)
Mutant (12)

Registriert: 10.2013
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Kennt ihr das? Ihr ruft wo an und mitten in der Unterhaltung:

"Oh, da ruft wer rein, ich muss mal auflegen, rufe gleich zurück!"

Manchmal wahr oder auch nur eine Methode aufzulegen.

Ich finde es komisch, denn wenn jemand reinruft, der versucht es später wieder
Früher war belegt und dann wusste man bescheid. Heute kannst du anklopfen smilies/angry.gif




so ist es - auch das war früher besser.

mit handynummern telefonier ich schon gleich gar nicht, dieser klang, als ob man in eine blechdose reinreden würde...mir kommen auch keine handies in die wohnung, ich hasse diese dinger, alles zwischendrinnen, gehetzt, eilig, einfach widerlich.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 19. Okt 2013, 08:04 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2019
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Kennt ihr das? Ihr ruft wo an und mitten in der Unterhaltung:

"Oh, da ruft wer rein, ich muss mal auflegen, rufe gleich zurück!"

Manchmal wahr oder auch nur eine Methode aufzulegen.

Ich finde es komisch, denn wenn jemand reinruft, der versucht es später wieder
Früher war belegt und dann wusste man bescheid. Heute kannst du anklopfen smilies/angry.gif




so ist es - auch das war früher besser.

mit handynummern telefonier ich schon gleich gar nicht, dieser klang, als ob man in eine blechdose reinreden würde...mir kommen auch keine handies in die wohnung, ich hasse diese dinger, alles zwischendrinnen, gehetzt, eilig, einfach widerlich.


Kenne ich diese Worte,hat mal jemand exakt dieselben Worte so
geschrieben..inhaltlich total identisch...
wohl eher Zufall..... smilies/blume0012.gif

@Lila...ja du,dass kenne ich,dann wird entweder aufgelegt oder man hängt in einer mit musikerfüllten Warteschleife...
Wobei man das ja nicht sieht,ob bei dem Gegenüber wirklich einer
"anklopft"...ist eine tolle Art,einen abzuwimmeln..abzuwürgen..

wobei es doch so einfach wäre,Ehrlichkeit zu zeigen,bin ich bestimmt
nicht böse,wenn jemand meint,er habe nun keine Zeit,keine Lust mehr...
alles ist doch dann ok...

Wobei es diesen Komfort nicht nur bei Handys es gibt,selbst die
heutigen Telefone sind so ausgerichtet...
Doch,ich bin froh,über mein Handy und zwar nur aus dem einem Grund,
ich fühle mich sicherer,laufe ich 2 Stunden durch den Wald und
kann jemanden erreichen,passiert etwas...und es ist wahrlich schon
genug passiert..wo das Handy dann hilfreich war.
So auch,wenn ich mit dem Auto wegfahre,gehts mir nur darum,kann
ich auch hier jederzeit,jemanden erreichen...da gibts auch
genug Situationen,die ich da aufzählen könnte.

Sicher,als es noch kein Handy gab,musste man alleine klar kommen,nehme
ich da mal den Wald..,doch auch hier fand ich eine Lösung,sagte ich stets,
wo ich hinging..war ich nicht zum verabredeten Zeitpunkt daheim..kam
jemand,oder ich telefonierte,von anliegenden Häusern,übers Festnetz...

Nun,der Fortschritt hat uns da alles leichter gemacht...doch Lila
da haste sowas von Recht smilies/smilie_love_031.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 25. Dez 2014, 23:07 
Offline
Lehrer (09)
Lehrer (09)
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 636
Highscores: 34
Geschlecht: männlich
Heute kannst du anklopfen smilies/angry.gif


Dafür liebe ich es, kein Handy mehr zu haben........eines der Seltenen Dinge, wo ich froh drum bin.......und mit dem anderen Schnickschnack fang ich auch gar nicht erst an. In deinem Fall, würd ich jedenfalls nicht mehr anrufen sondern mich anrufen lassen.....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 26. Dez 2014, 07:22 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2019
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Heute kannst du anklopfen smilies/angry.gif


Dafür liebe ich es, kein Handy mehr zu haben........eines der Seltenen Dinge, wo ich froh drum bin.......und mit dem anderen Schnickschnack fang ich auch gar nicht erst an. In deinem Fall, würd ich jedenfalls nicht mehr anrufen sondern mich anrufen lassen.....


Als ich letztes Jahr umgezogen bin,gabs in der neuen Wohnung kein Handyempfang und draussen bekam man erst nach langem Suchen endlich mal einen "Empfangsstrich"...
Hab ich das jedem mitgeteilt,mit Handy das funktioniert hier nicht...was etwas nervig war und ist,steht das Festnetztelefon am Ende dieser 95qm,so renne ich jedesmal,wenn es klingelt,durch alle Räume...
Aufgelegt....aber jedesmal...und dann klingelt plötzlich mein Handy,da steh ich nun im Konflikt..
wenn ich es hochnehme,ist der Empfang sofort weg...aber das Gegenüber ist dann sowas von
sauer und meint...ich gehe extra nicht an beide Geräte...

Habs schon 100erte Male erklärt,mit diesem einen,kleinen Empfangsbalken,je nach dem,wo das
Handy gerade liegt...
Es hilft nichts,die Anrufer sind beleidigt...

Inzwischen hab ich es aufgegeben,durch die gesamte Wohnung zu hechten,um dann nur noch ein
Tüt Tüt zu hören und das Handy beachte ich gar nicht mehr...

Eigentlich war und bin ich aber ganz froh darüber,sind wir hier in einem Funkloch....hab ich weder ein
Smartphone,noch so ein Tablet...ein ganz gewöhnliches Tastenhandy ohne Internet...

Und das reicht vollkommen.....bin ich technisch eh total unbegabt...und wer es immer noch nicht
kapiert hat...na,ich kann nichts dafür... smilie_tra_012.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 14. Apr 2017, 06:39 
Offline
Lehrer (09)
Lehrer (09)
Benutzeravatar

Registriert: 11.2014
Beiträge: 636
Highscores: 34
Geschlecht: männlich
Mir kam da grad son Gedanke. "Tele Zipping" würde das im Englischen wohl heißen. Ähnlich wie beim Fernseher. Da läuft grad ne Serie oder Film und plötzlich: Wir unterbrechen für eine wichtige Meldung: Auf der A7 hatte es heute morgen gegen 8:34 keinen Unfall gegeben, die gemachte Zeugenaussage erwies sich als falsch". Dann wird wieder in die Serie reingeschaltet, die verkündet: Bis nächste Woche. Und nun Werbung.


Tele Zipping veranstalten all jene, die statt zu rauchen, nicht wirklich telephonieren wollen sondern nur was zum zippen haben müssen. Denn wer ECHT telephoniert, der ist für den Anklopfer nicht erreichbar besetzt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
BeitragVerfasst: 15. Apr 2017, 16:16 
Offline
Schülerin (11)
Schülerin (11)

Registriert: 03.2016
Beiträge: 68
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: weiblich
anklopfen geht auch bei festnetz.. ich seh die telNummer des anklopfenden .. da kann ich ersehen wer es ist- wenn wer x beliebiger, unterreche ich das schon gespräch nicht- wenn mit die anklopfende tenummer bekannt ist , schalt ich einfach um und bitte die/den wo wir sprachen um warten- das geht ja alles... bzw ich unterbreche das laufende gespräch und ruf retour..
alles kein problem.

_________________
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen ( I. Kant )


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker