Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 24. Aug 2017, 01:17


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Entscheidung
BeitragVerfasst: 9. Jun 2015, 21:19 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2311
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Nehmen wir mein Beispiel, aber überdramatisiert.

Zu Reich um zu sterben, zu arm um zu Leben.
Ich kann. in einem "Bonzenviertel" bleiben. Mich bei einer Ausbildung bewerben, die ich auch mit Bravour abschließen würde (das weiß ich) und damit Geld verdienen. Anderen Menschen helfen. Könnte Leben. Aber ich wäre unglücklich

Ich kann wegziehen. In eine Ghetto. Zu nem Ort, wo ehemalige Freunde leben, mit denen man durch dick und dünn geht. Aber das nicht gesellschaft- und Sozialkonform. Weder schaden, noch erhalten. Ich könnte dabei sterben, aber wäre glücklich.

1. Was würdet ihr machen?


2. Und Dann als nächste Frage, wie würdet ihr dies haben wollen?
Ich im GHetto mit gutem Job, und genügend Geld, in dem ich nicht schade, aber im besten Fall helfe. ICh mich darauf konzentriere zu helfen. Aber Hauptaugenmerk mit Freunden zusammen sein. Nicht Sozialkonform wäre, aber glücklich.

(Okay, an dem Ort, gibt es endlich einige Mutige, die einen Verein gegründet haben, indem man Mitgliedschaft für Nebenkosten bezahlt (3€), was normal ist, doch dann ohne Geld sich einfach Sachen mitnehmen kann, die Leute dort gespendet haben. Die, die man braucht. Doch wenn möglich die eigenen Sachen, die man nicht braucht dort auch spendet für Andere. Kein Tausch, wo ein Gegenstand gegen einen anderen Gegenstand getauscht wird. Sondern, in dem man wie gesagt. Unabhängig voneinander seine Sachen hinbringt und wie man will Andere Sachen, die da sind, mitnimmt oder gar keine jeweils mal.)

Wie ich das gerade schreibe, steht die Entscheidung für mich eigentlich klar.

Aber was wäre, wenn es sowas nicht gibt und man unterstützen könnte. Was würdet ihr bei dem Obigen machen? Wie würde das aussehen?

und 3. Wie sieht eure eigene Entscheidung aus, die ihr eventuell schon gewählt habt?

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Entscheidung
BeitragVerfasst: 9. Jun 2015, 22:52 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2311
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Eine Möglichkeit wäre noch.
Hier bleiben, ne Ausbildung machen. Im Bonzenviertel leben und Geld verdienen und immer wieder mal zu den echten Freunden ins Ghetto fahren...

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Entscheidung
BeitragVerfasst: 10. Jun 2015, 08:32 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2017
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Eine Möglichkeit wäre noch.
Hier bleiben, ne Ausbildung machen. Im Bonzenviertel leben und Geld verdienen und immer wieder mal zu den echten Freunden ins Ghetto fahren...


Wenn ich es richtig gelesen habe,wäre es für dich gefährlich im "Ghetto" zu leben...

So würde ich da bleiben,wo du bist und immer,wenn es dich zu wahren Freunden zieht,
sie besuchen fahren...damit wärst du in der goldenen Mitte des Kompromisses gelandet..

Nur,hast du das nun schon die letzten 2Jahre auch geschrieben....Ausbildung machen...

Bist du dir jetzt sicher,dass du die richtige Wahl für dich gefunden hast,was die Ausbildung angeht?

Erinnere mich,dass es da oft Hindernisse gab,die es dir nicht möglich machten,den gewünschten
Beruf zu erlernen...wie ist das jetzt?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker