Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 22. Apr 2018, 16:24


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 1976 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: ( 05 ) THEMA DER WOCHE   Thema: Gedanken ( Thema der Woche 02 )

 Betreff des Beitrags: Re: Gedanken ( Thema der Woche 02 )
Verfasst: 17. Jan 2012, 13:21 

Antworten: 59
Zugriffe: 671


Alles um uns ist Energie,nicht selten erzeugt durch feinstoffliche Wesenheiten.Elementarwesen,Naturwesen,die mitten unter uns weilen,wollen sie sich uns mitteilen,so fliessen ihre Gedanken einfach in uns...es sind Töne,Klänge,wer sie wahrnehmen kann, all diese Schwingungen,sich in energetischer Form...

 Forum: ( 05 ) THEMA DER WOCHE   Thema: Gedanken ( Thema der Woche 02 )

 Betreff des Beitrags: Re: Gedanken ( Thema der Woche 02 )
Verfasst: 16. Jan 2012, 11:05 

Antworten: 59
Zugriffe: 671


Gedanken,kann man auch von Anderen empfangen und wenn man plötzlich in sich eine ganz starke Liebe wahrnimmt,so stark sie einen trifft,dass man meint,gleich hauts mich um,höre ich dann in meinem Geist eine Stimme,die zu mir spricht,weiss ich,bin ich noch ganz normal...würde ich es natürlich meinem N...

 Forum: ( 01 ) ANKÜNDIGUNGEN PORTAL   Thema: Frohe Weihnacht

 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnacht
Verfasst: 24. Dez 2011, 10:36 

Antworten: 4
Zugriffe: 152


Frohe Weihnachten und eine besinnliche
Zeit,wünsche ich allen,möge die Liebe immer gegenwärtig
sein...Weihnachten,ein Fest der Liebe...

in Liebe ,euer Unicorn smilies/figure smilies/figure

 Forum: ( 01 ) DIE ONLINE BIBLIOTHEK   Thema: Der Druide Merlin (Sammlungen)

 Betreff des Beitrags: Re: Der Druide Merlin (Sammlungen)
Verfasst: 4. Dez 2011, 15:52 

Antworten: 4
Zugriffe: 204


Merlin,er ist kein Mythos,viel mehr er ist,als nur in der Artussage,doch
auch wiederrum alles die Beiden verbindet,sie sich niemals getrennt
haben..im Geiste ewig vereint..

wünsche allen einen gesegneten 2.Advent,in Liebe unicorn smilies/figure

 Forum: ( 01) GEREIMTE KURZGEDICHTE   Thema: Garten der Poesie

 Betreff des Beitrags: Re: Garten der Poesie
Verfasst: 18. Okt 2011, 17:14 

Antworten: 371
Zugriffe: 5180


@marsianer :jc_goodpost: smilie_love_033.gif Was zählt denn noch was einmal Werte waren. Ja auch aus sich und nicht nur als Gebot. Es gibt nichts mehr im menschlichen Gebaren, was Scham erzeugt, noch färbt die Wangen rot. Zu viel will jeder, einfach nur noch alles. Man sieht es ja, die Werbung zeig...

 Forum: ( 01) GEREIMTE KURZGEDICHTE   Thema: Garten der Poesie

 Betreff des Beitrags: Re: Garten der Poesie
Verfasst: 5. Okt 2011, 11:02 

Antworten: 371
Zugriffe: 5180


Letzte Nacht sah ich die Sterne leuchtend hell am Himmel stehen, fühlte wie warme Winde sanft um meinen Körper wehen. Aus der Ferne drang ganz leise lieblich-sacht die Melodie schmeichelt sich in meine Sinne wie die schönste Sinfonie Zart erfasste mich eine Sehnsucht Tränen netzten das Gesicht und i...

 Forum: ( 01) GEREIMTE KURZGEDICHTE   Thema: Garten der Poesie

 Betreff des Beitrags: Re: Garten der Poesie
Verfasst: 22. Sep 2011, 15:10 

Antworten: 371
Zugriffe: 5180


Die Fee der Elemente in der Luft sie weilt, heilige Kraft zum Hüten stets bereit. Lachend ruft sie,ich lasse dich brennen, ich lasse dich frieren,ich lasse dich fallen und fliegen,hab keine Angst, im freien Fall fange ich dich auf, oh,was bin ich glücklich,der Elemente ihren freien Lauf. Freue dich...

 Forum: ( 01 ) HAUSTIERE & WILDTIERE   Thema: Merlin

 Betreff des Beitrags: Re: Merlin
Verfasst: 18. Sep 2011, 15:30 

Antworten: 12
Zugriffe: 190


So unschuldig,so rein in der Seele,nur Liebe im Herzen, mein Freund,mein Kumpel,mein Halt,mein Schutz, durch dich erfahre ich,mein Leben lang schon,was Liebe ist. Du bist bei mir,wenn ich krank bin,weichst nicht von mir, bin ich traurig,liegt deine Schnauze auf meiner Hand,als wolltest du sie festha...

 Forum: ( 04 ) LITERATENTREFF   Thema: Re: Diskusion über Fabeln

 Betreff des Beitrags: Re: Fabeln
Verfasst: 10. Sep 2011, 18:27 

Antworten: 7
Zugriffe: 228


Doch ist der Wolf nur seinem Urtrieb,des Hungers stillen nachgegangen,frei von jeder List,Intrige,reine Liebe aus ihm sprach,ich liebe dich,aber ich muss dich fressen, würde er vor jedem,dass ihm Nahrung bietet weichen, gäbe es keine Wölfe mehr,so ist das Naturgesetz... Keine ungestillte Mordlust,ne...

 Forum: ( 05 ) KLEINKUNST   Thema: Vierzeiler

 Betreff des Beitrags: Re: Vierzeiler
Verfasst: 10. Sep 2011, 17:57 

Antworten: 674
Zugriffe: 10651


Zitat: Und wie schön könnte es sein,
wenn der Traum nicht bleibt allein,
wenn zwei Herzen vom Gleichen träumen
und der Hoffnung dort Platz einräumen]


Deshalb ist es ja kein Traum,
das Pferd ohne Zügel
stand auf einem Hügel
im Himmel,bekam es Flügel

 Forum: ( 04 ) DISKUSSIONEN ÜBER EIGENE WERKE   Thema: Diskussion: Der Fischer und sein Boot

 Betreff des Beitrags: Re: Der Fischer und sein Boot
Verfasst: 8. Sep 2011, 10:25 

Antworten: 12
Zugriffe: 61


@Unicorn: Ja, schau mal in anderen Threads, da wurden die Gedichte zum Teil weitergeführt, ergänzt, mit andern Gedichten beantwortet. Das kannst du also schon machen, wenn du Freude daran hast. ;) @all: Joa, es beschäftigt mich momentan ein bisschen. Dabei wusste ich gar nicht, dass das so weit geh...

 Forum: ( 04 ) DISKUSSIONEN ÜBER EIGENE WERKE   Thema: Diskussion: Der Fischer und sein Boot

 Betreff des Beitrags: Diskussion: Der Fischer und sein Boot
Verfasst: 7. Sep 2011, 18:15 

Antworten: 12
Zugriffe: 61


Der Fischer und sein Boot Es war einmal ein Fischer, der liebte sein Boot über alles. Täglich reinigte er es, so dass es stets glänzte und blitzte. Es war das glänzendste Boot auf dem ganzen See. Darauf war er sehr stolz und jeden Tag fuhr er hinaus, um Heringe zu angeln. Stets warf er die Angel au...

 Forum: ( 02 ) DAS KLEINE VOLK   Thema: Flügel

 Betreff des Beitrags: Re: Flügel
Verfasst: 7. Sep 2011, 12:43 

Antworten: 8
Zugriffe: 223


In einer tiefen dunklen Nacht,ganz klein,war ich da noch, lief ich weinend in einen Wald,oh,es war nicht dunkel heller Lichterschein,kleine Elfen,staunend,ja alles lebte unter mir,die Erde bebte...über mit,ein wunderschöner Engel schwebte,wärmend hüllte er mich in seine Flügel ein, fllüsterte er le...

 Forum: ( 02 ) DAS KLEINE VOLK   Thema: Flügel

 Betreff des Beitrags: Re: Flügel
Verfasst: 6. Sep 2011, 11:09 

Antworten: 8
Zugriffe: 223


In einer tiefen dunklen Nacht,ganz klein,war ich da noch, lief ich weinend in einen Wald,oh,es war nicht dunkel heller Lichterschein,kleine Elfen,staunend,ja alles lebte unter mir,die Erde bebte...über mit,ein wunderschöner Engel schwebte,wärmend hüllte er mich in seine Flügel ein, fllüsterte er le...

 Forum: ( 01) ANDERE GEDANKEN   Thema: Briefe an dich

 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
Verfasst: 17. Apr 2011, 21:03 

Antworten: 255
Zugriffe: 3571


Mein lieber Freund,ja,dass bist du..mein Kamerad,mein Halt,meine Liebe, mein Beschützer..du bist da,wenn ich krank bin,weichst nicht von mir,wollen die Tränen nicht mehr trocknen,du gibst mir all die Kraft,durch deine Liebe...geben ich kann,jedem meine Liebe...alles, was ich ich dir gebe,ist unersch...

 Forum: ( 02 ) DAS KLEINE VOLK   Thema: Flügel

 Betreff des Beitrags: Re: Flügel
Verfasst: 14. Apr 2011, 20:37 

Antworten: 8
Zugriffe: 223


In einer tiefen dunklen Nacht,ganz klein,war ich da noch, lief ich weinend in einen Wald,oh,es war nicht dunkel heller Lichterschein,kleine Elfen,staunend,ja alles lebte unter mir,die Erde bebte...über mit,ein wunderschöner Engel schwebte,wärmend hüllte er mich in seine Flügel ein, fllüsterte er lei...
Sortiere nach:  
Seite 50 von 50 [ Die Suche ergab 1976 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive