Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017, 11:04


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 309 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: ( 03 ) STAAT & REGIERUNG   Thema: Es ist so weit

 Betreff des Beitrags: Re: Es ist so weit
Verfasst: 8. Apr 2015, 09:51 

Antworten: 5
Zugriffe: 65



So dumm ist das Volk nicht,als dass es all das einfach so annimmt.....


Woher hast du diesen Witz?

 Forum: ( 09 ) ZUM HAUS DER BEGEGNUNG   Thema: Liebe Brüder und Schwestern

 Betreff des Beitrags: Re: Liebe Brüder und Schwestern
Verfasst: 8. Apr 2015, 09:50 

Antworten: 10
Zugriffe: 125


denn Machthungrige konnten den wirklichen Fokus nicht wirklich etwas anhaben... Der einst gelegte Grundstein ist in seinen Mauern so fest verankert,so dass keine Macht der Welt diese einreissen könnten.... Zu esoterisch? Wer ist das,der meint zu wissen,hier etwas ändern zu müssen,gar einseitig alle...

 Forum: ( 09 ) ZUM HAUS DER BEGEGNUNG   Thema: Liebe Brüder und Schwestern

 Betreff des Beitrags: Re: Liebe Brüder und Schwestern
Verfasst: 7. Apr 2015, 16:47 

Antworten: 10
Zugriffe: 125


Denn er ist zu einseitig geworden, zu esoterisch, könnte man sagen. Wenn du so viel "Wissen" zu haben scheinst, dann müsstest du auch wissen, was der wirkliche "Fokus" hier einmal war. Diesen Einbruch brachten "Machthungrige", den du jetzt kritisierst..... smilies/wink...

 Forum: ( 03 ) STAAT & REGIERUNG   Thema: Es ist so weit

 Betreff des Beitrags: Re: Es ist so weit
Verfasst: 7. Apr 2015, 16:35 

Antworten: 5
Zugriffe: 65


Ich will, dass wir in diesem Thema
alles sammeln von Massakern oder Abstürzen,
was wir in aktueller Phase finden können,
und das dann als gemeinsames Thema beleuchten.

Religion ist nicht mehr der gemeinsame Nenner.

 Forum: ( 03 ) STAAT & REGIERUNG   Thema: Es ist so weit

 Betreff des Beitrags: Es ist so weit
Verfasst: 7. Apr 2015, 15:52 

Antworten: 5
Zugriffe: 65


Der letzte Rest menschlichen Vorhandenseins steht im offenen Licht. "Es wird keinen sicheren Ort für Kenianer geben, solange das Land Truppen in Somalia hat" Focus 04.04. Kenia Trotz des Massakers an christlichen Studenten mit 148 Toten haben Christen in der kenianischen Stadt Garissa am S...

 Forum: ( 04 ) KABBALAH   Thema: Kabbalah

 Betreff des Beitrags: Re: Kabbalah
Verfasst: 7. Apr 2015, 14:43 

Antworten: 19
Zugriffe: 169


aber dort sind anscheinend lauter Leute die die Weisheiten mit dem Löffel gegessen haben oder es zumindest glauben.


Natürlich. Allerdings sollte dich das nicht wundern.
Wer mit dem Löffel gefüttert wird, hat nicht von "selbst"
gegessen...... smilies/blume0026.gif

 Forum: ( 02 ) FILM & FERNSEHEN   Thema: Farinelli der Kastrate

 Betreff des Beitrags: Re: Farinelli der Kastrate
Verfasst: 5. Apr 2015, 05:15 

Antworten: 3
Zugriffe: 67


Danke Sundance, da ja das Video nicht mehr aufrufbar ist,


Warum nicht, du hast doch jederzeit die Möglichkeit des Wechselns......

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

 Forum: ( 04 ) DISKUSSIONEN ÜBER DIE GNADE GOTTES   Thema: Diskussion: Am Anfang war Gott und das Wort war bei Gott

Verfasst: 31. Mär 2015, 20:26 

Antworten: 5
Zugriffe: 131


Ich sag da jetzt nichts zu. ( 02 ) DIE GNADE GOTTES Die göttlichen Foren ohne Diskussionen und Debatten, taucht hinein in eure Intuitionen und lasst euch durch die Stimme Gottes in euch inspirieren. Die Möglichkeit über Inhalte dieser Foren zu diskutieren, bietet sich im dafür vorgesehenen Forum: EX...

 Forum: ( 06 ) VORSTELLUNGEN   Thema: Moin,Moin

 Betreff des Beitrags: Re: Moin,Moin
Verfasst: 26. Mär 2015, 20:54 

Antworten: 7
Zugriffe: 159


Eins möchte ich vorweg sagen: ich bin weder männlich noch weiblich. Ich bin beides. Die Nordamerikanischen Ureinwohner bezeichneten, ihre Stammesmitglieder als Two Spirits. Danke für deinen offenen Mut, so kommt ein Sinn zum Tragen, den ich damals erwünschte, deshalb ließ ich das Dritte Geschlecht ...

 Forum: ( 02 ) COMPUTER SPIELE   Thema: Hallo Gambler

 Betreff des Beitrags: Re: Hallo Gambler
Verfasst: 14. Mär 2015, 12:54 

Antworten: 4
Zugriffe: 100


Was ist denn ein Gambler? Ne Mischung aus Hampelmann und Gammler? : big laughing :

 Forum: ( 06 ) DAS PLAUDERFORUM   Thema: Plauderstübchen

 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
Verfasst: 17. Feb 2015, 10:01 

Antworten: 179
Zugriffe: 892




Das hättest du auch einfacher sagen können,oder auch...ein anderer Satz,der aussagt..ich
mag diesen Tag nicht...fertig....



Genau. Gar nicht erst. Wozu ne Nichtaussage platzieren? Kein Wunder, dass ich oft schon "vor" dem Schreiben "fertig" bin.

 Forum: ( 06 ) DAS PLAUDERFORUM   Thema: Plauderstübchen

 Betreff des Beitrags: Re: Plauderstübchen
Verfasst: 16. Feb 2015, 18:16 

Antworten: 179
Zugriffe: 892


jeder hat seine Sicht dazu
und die wollen wir doch respektieren.
smilies/smilie-gross_312.gif


Wird Tobys Sicht respektiert?

 Forum: ( 01 ) BIBLIOTHEKEN   Thema: Fifty Shades of Grey

 Betreff des Beitrags: Re: Fifty Shades of Grey
Verfasst: 14. Feb 2015, 07:29 

Antworten: 25
Zugriffe: 338


Also, ich bleib da lieber bei den sinnlichen und auch praktisch intensiven Erotikons aus den älteren Zeiten, um nur eines zu nennen (Gamiani - Alfred de Musset - zugeschrieben)

 Forum: ( 05 ) MEDITATION   Thema: Für Toby - Dem Wahnsinn begegnen

 Betreff des Beitrags: Für Toby - Dem Wahnsinn begegnen
Verfasst: 25. Jan 2015, 23:02 

Antworten: 1
Zugriffe: 29


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Du hast schon oft Dinge gesehen,
die ich nicht ergreifen kann,
da ich den Weg brauche,
um hin zu kommen.

Vielleicht brauchst du jetzt einen
Weg und ich sehe diesmal,
was du nicht zu ergreifen vermagst?

 Forum: ( 05 ) KLEINKUNST   Thema: Sechszeiler (Jede Zeile reimt sich am Ende mit der ersten)

Verfasst: 22. Jan 2015, 16:52 

Antworten: 275
Zugriffe: 4006


Was ist leicht, was ist schwer,
mal weniger, mal mehr,
so kommen Zeilen her,
mal voll, mal sinnlich leer,
glatt oder kreuz und quer,
auch ohne Gegenwehr...

 Forum: ( 09 ) VERGANGENE VÖLKER & KULTUREN   Thema: Kimbern und Teutonen

 Betreff des Beitrags: Kimbern und Teutonen
Verfasst: 12. Jan 2015, 13:28 

Antworten: 1
Zugriffe: 20


[BBvideo 425,350:1na0ek3u]https://www.youtube.com/watch?v=i1vaqqkkHng[/BBvideo:1na0ek3u] Kimbern und Teutonen Über das erste Zusammentreffen der Germanen mit den Römer berichtet Plutarch in seinem "Leben des Marius"; zwei kleine Stellen sind nach Frontinus und Florus eingeschaltet worden,...

 Forum: ( 06 ) DAS PLAUDERFORUM   Thema: Selbstgespräche Allerlei

 Betreff des Beitrags: Re: Selbstgespräche Allerlei
Verfasst: 11. Jan 2015, 20:44 

Antworten: 62
Zugriffe: 706


Ich komm und es wird still,
da kann ich denken, was ich will,
.......

 Forum: ( 01 ) BIOGRAPHIE   Thema: Das Blut des Himmels

 Betreff des Beitrags: Re: Das Blut des Himmels
Verfasst: 6. Jan 2015, 03:58 

Antworten: 1
Zugriffe: 63


www.youtube.com Video From : www.youtube.com

 Forum: ( 06 ) VORSTELLUNGEN   Thema: Catonische Rückkehr

 Betreff des Beitrags: Re: Catonische Rückkehr
Verfasst: 4. Jan 2015, 17:52 

Antworten: 31
Zugriffe: 380


Dann bitte ich mal um die Defination des Wortes...befördern.... hängt so manches Verstehen deiner Worte davon ab,wie du ein Wort definierst...befördern hab ich noch nicht von dir gehört... Im deutschen Sprachgebrauch bedeutet befördern etwas Gutes... wer wissen will,muß eben nachfragen.... Das schr...

 Forum: ( 06 ) VORSTELLUNGEN   Thema: Catonische Rückkehr

 Betreff des Beitrags: Re: Catonische Rückkehr
Verfasst: 4. Jan 2015, 16:13 

Antworten: 31
Zugriffe: 380


@Toby Damit man dies auch unter solchen Menschen zu schaffen, muss man sich in meinen Augen von außen und von ihrer Beeinflussung abschotten. Doch dazu müsste man erstmal erkannt haben... Zu 1: Deshalb gingen ja auch Buddha und Jesus in die Wüste, was für uns eigentlich nur Sinnbild für die "St...

 Forum: ( 06 ) VORSTELLUNGEN   Thema: Catonische Rückkehr

 Betreff des Beitrags: Re: Catonische Rückkehr
Verfasst: 4. Jan 2015, 05:38 

Antworten: 31
Zugriffe: 380


Ich hab die Frage so verstanden..im Laufe seines Lebens,ob er da befördert wurde... Im Vergleich mit Bruder Martin 2004.den du ja erwähntest.... Wenn du schon so einen Vergleich anstellst,da müßten ja beider Leben identisch gewesen sein..oder,man selbst versteht diese Frage als einen Vergleich... u...

 Forum: ( 01 ) BIOGRAPHIE   Thema: Das Blut des Himmels

 Betreff des Beitrags: Das Blut des Himmels
Verfasst: 3. Jan 2015, 20:06 

Antworten: 1
Zugriffe: 63


https://waz.trauer.de/file_tmp/image_tmp/69/437aab8b-d65d-11e0-a2b0-4f1f077d60ee_thumb.jpg Sonne auf dieser Erde in den Wirrungen der Zeit es fühlt nicht mehr, es werde bleibt verstarrt in Ewigkeit Du warst der Mensch warst meine Brücke hier wie ich keine andre kenn wenn ich mal fast erfrier Ich ke...

 Forum: ( 06 ) VORSTELLUNGEN   Thema: Catonische Rückkehr

 Betreff des Beitrags: Re: Catonische Rückkehr
Verfasst: 3. Jan 2015, 17:28 

Antworten: 31
Zugriffe: 380


Ich denke, dass viel Lernen eher darum geht, dies von sich aus machen zu können und nicht mithilfe der "Kräfte" von Anderen. Ansonsten kann ich mir zum Beispiel Kloster nicht erklären, die in totaler Abgeschiedenheit dahinvegetieren bzw. unglaubliche Sachen vollbringen... Und das darüber ...

 Forum: ( 06 ) VORSTELLUNGEN   Thema: Catonische Rückkehr

 Betreff des Beitrags: Re: Catonische Rückkehr
Verfasst: 3. Jan 2015, 17:24 

Antworten: 31
Zugriffe: 380


Lernen? Da kenne ich konvergentes Lernen, sprich man "lernt" Dinge, Lösungen bzw. Lösungswege, die andere gefunden haben und nun anderen "lehren" oder "gelehrt werden". Diese bekannten Lösungswege anwenden und nutzen. Nichts Eigenes Und divergentes Lernen. Hierbei nun ...

 Forum: ( 06 ) VORSTELLUNGEN   Thema: Catonische Rückkehr

 Betreff des Beitrags: Re: Catonische Rückkehr
Verfasst: 3. Jan 2015, 16:54 

Antworten: 31
Zugriffe: 380


Er wurde auf keinen Fall befördert oder hochgepriesen... Irrtum: Er WURDE befördert, bis hoch zum GOTT. Und GOTTES Sohn, und das, obwohl wir, selbst nach seiner Ansicht, Alle Kinder Gottes sind. Hängt ihn höher, traf auf ihn zu, damit ihn niemand mehr leicht erreichen konnte...... - Jemanden "...

 Forum: ( 06 ) VORSTELLUNGEN   Thema: Catonische Rückkehr

 Betreff des Beitrags: Re: Catonische Rückkehr
Verfasst: 3. Jan 2015, 16:12 

Antworten: 31
Zugriffe: 380


Als man Bruder Martin damals 2004 in Marburg aus dem Weg haben wollte, wurde er "befördert" -> Was glaubst du, machte man früher mit Jesus?

 Forum: ( 03 ) PREDIGTEN   Thema: Wer Jesu Mutter beschimpft

 Betreff des Beitrags: Re: Wer Jesu Mutter beschimpft
Verfasst: 1. Jan 2015, 09:21 

Antworten: 20
Zugriffe: 187


dein Satz...nicht zulassen,da bist du bereits fremdgegangen...mußt ich da nur eine Weile nachdenken es ist das,dass es überhaupt erst zum Zulassen kommt...das man überhaupt vor dieser Wahl steht,ist bereits ein Fremdgehen.. Ist es da völlig egal,ob ich in den Käfig reingehe oder nicht ...es ist län...

 Forum: ( 03 ) PREDIGTEN   Thema: Wer Jesu Mutter beschimpft

 Betreff des Beitrags: Re: Wer Jesu Mutter beschimpft
Verfasst: 31. Dez 2014, 18:05 

Antworten: 20
Zugriffe: 187


Doch nun frage ich,gehen da nicht auch Gefühle kaputt,in einem? Irgendwo beginnt ja dieses "Gefühl",das alles erkaltet...,den Beginn haben wir ja,ist dann nicht doch auch gefühlsmäßig? Falsch. Dieses erkaltete Gefühl war von Anfang an da, nur nicht offen in der Bewusstheit. Wenn dieses Ge...

 Forum: ( 03 ) PREDIGTEN   Thema: Wer Jesu Mutter beschimpft

 Betreff des Beitrags: Re: Wer Jesu Mutter beschimpft
Verfasst: 31. Dez 2014, 17:51 

Antworten: 20
Zugriffe: 187


Schrieb ich ja...wenn man zulässt...nicht zulässt...und da hät ichs ausführlicher beschreiben müssen... der Gedanke war dieser...ich habs zugelassen,dass man in den goldenen Käfig gesperrt wurde.. Die Aussageform : wenn man zulässt...nicht zulässt bringt den Denkfehler rein. "Nicht zulässt&quo...

 Forum: ( 03 ) PREDIGTEN   Thema: Wer Jesu Mutter beschimpft

 Betreff des Beitrags: Re: Wer Jesu Mutter beschimpft
Verfasst: 30. Dez 2014, 09:22 

Antworten: 20
Zugriffe: 187


Kennt ihr das neue Lied: "Mein Herz schlägt schneller als deins, es schlägt nicht mehr wie eins...!" Das ist von dem Sänger mit dem Lied: "Ein Hoch auf uns!" Hört es euch einmal an und ihr habt die Antwort. Lila, das is ja nun ein ganz anderes Thema. Da gehts drum, wenn eine Lie...

 Forum: ( 03 ) PREDIGTEN   Thema: Wer Jesu Mutter beschimpft

 Betreff des Beitrags: Re: Wer Jesu Mutter beschimpft
Verfasst: 29. Dez 2014, 18:30 

Antworten: 20
Zugriffe: 187


war auf den Käfig bezogen...innerlich ist man woanderst,ein sich Wünschen... was bereits ein gefühlsmässiges Fremdgehen wäre .... Unicorn, ich muss da jetzt echt mal nachharken, sorry. Von mir wars auch auf den Käfig bezogen. Allerdings: Das Fremdgehen, geschieht in dem Moment, wo du es zulässt, in...

 Forum: ( 01 ) EINGANG ZUR DISKUSSION   Thema: Was ist das?!

 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?!
Verfasst: 28. Dez 2014, 17:30 

Antworten: 13
Zugriffe: 196


Doch was du da mit am Auge herumdrücken mit verschieben der Sicht aussagen oder du verdeutlichen willst, das ist mir nicht klar... Das kann dir ja erst klar werden, wenn du ausprobierst, was ich schrieb. Da ich das sehen kann, was ich schreibe, gibts auch kein "Wuhu"..... : big laughing :...

 Forum: ( 03 ) PREDIGTEN   Thema: Wer Jesu Mutter beschimpft

 Betreff des Beitrags: Re: Wer Jesu Mutter beschimpft
Verfasst: 28. Dez 2014, 17:26 

Antworten: 20
Zugriffe: 187



Obwohl man zulässt...nicht zulässt...sobald,das Gefühl dich trennt,gehste fremd...


"Nicht zulässt"? Es gibt "kein Fremdgehen" durch eigenen Wunsch!!! Es ist stets Folgekonsequenz.

 Forum: ( 03 ) PREDIGTEN   Thema: Wer Jesu Mutter beschimpft

 Betreff des Beitrags: Re: Wer Jesu Mutter beschimpft
Verfasst: 27. Dez 2014, 18:46 

Antworten: 20
Zugriffe: 187


Ab wann gibt es dort ein "Fremdgehen"? Du gehst in dem Moment fremd, wo du zulässt, z.B. eine Frau zu heiraten oder gar mit ihr zu verkehren, obwohl du es nicht willst, da du mit einer anderen zusammensein möchtest oder eben auch dich auf Monogam einlässt, obwohl du Polygam bist. Denk an ...

 Forum: ( 03 ) PREDIGTEN   Thema: Wer Jesu Mutter beschimpft

 Betreff des Beitrags: Re: Wer Jesu Mutter beschimpft
Verfasst: 27. Dez 2014, 10:01 

Antworten: 20
Zugriffe: 187


Nun,da du weder ein eitler Gockel bist,noch irgendwas gedankenlos hier reinsetzen würdest....könnte man sich das ja mal visuell vorstellen... Deshalb steht es ja auch als "Predigt" hier drin, da die Befürchtung des "Löschens" (hier) groß war. "Fremdgehen hat jedoch nichts m...

 Forum: ( 06 ) DAS PLAUDERFORUM   Thema: Abgewürgt

 Betreff des Beitrags: Re: Abgewürgt
Verfasst: 25. Dez 2014, 22:07 

Antworten: 13
Zugriffe: 96


Heute kannst du anklopfen smilies/angry.gif Dafür liebe ich es, kein Handy mehr zu haben........eines der Seltenen Dinge, wo ich froh drum bin.......und mit dem anderen Schnickschnack fang ich auch gar nicht erst an. In deinem Fall, würd ich jedenfalls nicht mehr anrufen sondern mich anrufen lassen...

 Forum: ( 03 ) PREDIGTEN   Thema: Wer Jesu Mutter beschimpft

 Betreff des Beitrags: Wer Jesu Mutter beschimpft
Verfasst: 25. Dez 2014, 00:50 

Antworten: 20
Zugriffe: 187


Es war ein mal ein Mädchen, das wurde züchtig erzogen, in einer moralgezwängten Weise, wie wir es in unserer Zeit von ängstlichen Gläubigen noch heute erfahren können. Es wurde abgeschottet von "Fremden" und durfte keine Freunde haben. Denn Freunde zu haben, hieß, mit Fremden bekannt zu we...

 Forum: ( 02) ANDERE GEFÜHLE   Thema: Wenn menschliche Sterne verglühen...

Verfasst: 22. Dez 2014, 04:56 

Antworten: 5
Zugriffe: 84


und kam mitGehet hin und vermehret euch in Bayern sogar auf den Index, nachdem sich Kirchenvertreter über dieses Lied zum Thema Überbevölkerung erregt hatten. Mir fehlen heut mal die Worte. Sein "Mitten im Leben " Album aus diesem Jahr war mit Superhits bestückt, anderes als in den letzte...

 Forum: ( 01 ) EINGANG ZUR DISKUSSION   Thema: Was ist das?!

 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das?!
Verfasst: 18. Dez 2014, 14:24 

Antworten: 13
Zugriffe: 196


Ich will euch ja nicht den Spaß verderben.... Klick mit dem Finger am spitzen rechten Ende des linken Auges zur Nase hin (Du siehst deine blaue Pupille links mittig bis oberhalb) Klick mit dem Finger am spitzen linken Ende des linken Auges zur Nase hin (Du siehst deine blaue Pupille rechts mittig bi...

 Forum: ( 06 ) SCHRIFTSTELLER & SCHRIFTSTELLERINNEN   Thema: Wer mag Franz Kafka?

 Betreff des Beitrags: Re: Wer mag Franz Kafka?
Verfasst: 16. Dez 2014, 00:12 

Antworten: 6
Zugriffe: 127


Von Kafka weiß ich nur 3 Dinge: 1 - Dass sein testamentliches Erbe nicht geachtet wurde (Ein Freud hat ihn nach seinem Tod mit den Veröffentlichungen betrogen) 2 - Die Titel seiner Werke 3 - Dass in einem Film Anthony Perkins aus "Psycho" mitspielt Kafka hatte leider das Pech, Sachen zu sc...
Sortiere nach:  
Seite 7 von 8 [ Die Suche ergab 309 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive Partner