Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 25. Nov 2017, 01:09


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 1553 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: ( 01) ANDERE GEDANKEN   Thema: Briefe an dich

 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
Verfasst: 12. Apr 2011, 00:24 

Antworten: 255
Zugriffe: 3558


Das Schwierigste an einem Brief ist in meinen Augen der Anfang, doch wenn man so immer anfängt hat man schon den Anfang, oder kommt der Anfang erst, wenn etwas Neues geschrieben steht und der von einem selbst stets genutzte Anfang zu einer alten Sache wird, die nur jeweils anders gebraucht/aufbereit...

 Forum: ( 01 ) ASTROLOGIE   Thema: Astrologische Prognose

 Betreff des Beitrags: Re: Astrologische Prognose
Verfasst: 12. Apr 2011, 00:13 

Antworten: 67
Zugriffe: 829


Da die komplette Auswertung eines Horoskopes weit mehr als 10 Seiten umfassen würde, möchte ich dich anregen, dir ein bestimmtes Thema auszusuchen, über das du mehr erfahren möchtest. In dem Zusammenhang erklären sich dann auch die einzelnen Faktoren eines Horoskopes, die ich dir gern erläutern wil...

 Forum: ( 05 ) PARAPSYCHOLOGIE   Thema: Die Tastatur für das Unterbewusstsein?

Verfasst: 11. Apr 2011, 20:49 

Antworten: 11
Zugriffe: 201


@Muse ^^ Da habe ich noch was: Wenn ich nicht hinsehe,kommen unlesbare Sachen heraus, Da bist du "besser" weil man bei dir noch was "lesen" kann. Also ich muss passen. Dies war dein Satz: (Wenn) ich du im Unlesbar(e) aus Da bist(bin?), (Sinakkau?) weil, bei dir (m)ich was les in ...

 Forum: ( 03 ) WERKSTATT II   Thema: Meine Gitarre kommt voran ^^

 Betreff des Beitrags: Re: Meine Gitarre kommt voran ^^
Verfasst: 11. Apr 2011, 18:53 

Antworten: 2
Zugriffe: 85


Das ist ja geil, so mit Beil-Aufsatz und so. Für meinen Geschmack noch etwas zu bunt, aber sieht gut aus. smilies/herzen-smilies-018102.gif Danke, Danke sehr :) Der Axtkopf ist selber entworfen, selber aus Holz gearbeitet, in Form geschliffen und angemalt aus Acryl. Um den Gewichtsausgleich zum Meh...

 Forum: ( 06 ) PSYCHOLOGIE   Thema: leid...

 Betreff des Beitrags: Re: leid...
Verfasst: 11. Apr 2011, 18:45 

Antworten: 37
Zugriffe: 1214


Tja Tobie, dann bist du wohl auch hier zu Hause? http://am-anfang-war-die-feder.phpbb8.de/psychologie/freude-t802.html :boys_lol: Mal sehen ^^ Doch erst später. Negativ ist gerade nur zu erwähnen, dass ich mich just vor fünf Minuten in einem Gedankengang selber verwirrt habe und ein bisschen konfus...

 Forum: ( 03 ) TOBY: EIGENE WERKE IN ABSTRAKTER WEISE   Thema: Negativ-Photografien mehr oder weniger "Spielkram"?

Verfasst: 11. Apr 2011, 17:36 

Antworten: 10
Zugriffe: 295


Ein schönes Auge. :) Da kann man nur noch zustimmen, nicht umsonst heisst es "die Augen sind der Spiegel zur Seele." Danke sehr :) Glaube es mir oder nicht, aber du bist die Erste, die dies mir sagt/schreibt :D zu meinen "Zigeuneraugen"... Diese Beschreibung finde ich nicht schl...

 Forum: ( 06 ) PSYCHOLOGIE   Thema: leid...

 Betreff des Beitrags: Re: leid...
Verfasst: 11. Apr 2011, 16:56 

Antworten: 37
Zugriffe: 1214


http://www.alice-miller.com/flugblatter_de.php?page=3 Ich erachte es als wichtig, hier mal einen Blick drauf zu werfen. Vielleicht könnte sogar ein eigener Thread dazu gestartet werden, je nach Interesse. Auch sehr interessant! Ich finde, dass ein Thread dazu doch super wäre... Aber heute habe ich ...

 Forum: ( 03 ) TOBY: EIGENE WERKE IN ABSTRAKTER WEISE   Thema: Negativ-Photografien mehr oder weniger "Spielkram"?

Verfasst: 11. Apr 2011, 12:52 

Antworten: 10
Zugriffe: 295


Das kann sehr wohl stimmen "es ist sicher möglich, durch Fotos Stimmungen warhzunehmen, das Wahrgenommene muss aber nicht zwangsläufig der Realität entsprechen." Kommt mir sogar plausibel vor ^^ Denn auch ein und das gleiche Bild kann zum Beispiel durch die Stimmung in gespielter Musik seh...

 Forum: ( 01 ) ASTROLOGIE   Thema: Astrologische Prognose

 Betreff des Beitrags: Re: Astrologische Prognose
Verfasst: 10. Apr 2011, 19:48 

Antworten: 67
Zugriffe: 829


Mir wurde bei dem Thema in der neunten bis zehnten Klasse die Skeptik mit auf dem Weg gegeben. Unterricht Astronomie und der Lehrer einfach Klasse (Leider krebserkrankt und ich habe seit wenigen Jahren Nichts mehr von ihm gehört). Mitten in der Nacht raus Sterne beobachten. In den Arbeiten hieß es m...

 Forum: ( 03 ) TOBY: EIGENE WERKE IN ABSTRAKTER WEISE   Thema: Negativ-Photografien mehr oder weniger "Spielkram"?

Verfasst: 10. Apr 2011, 19:46 

Antworten: 10
Zugriffe: 295


Ich habe mich eigentlich erschreckt von dem Negativbild. Aber ich muß sagen ich liebe solche Spielereien. Ich erschrecke mich ab und an bei Fotos von Leuten, die plötzlich grimmig dreinblickende Fratzen oder sich als trauerschauend offenbahren, obwohl nur die Farben in ihr "Gegenteil"-&qu...

 Forum: ( 03 ) TOBY: EIGENE WERKE IN ABSTRAKTER WEISE   Thema: Negativ-Photografien mehr oder weniger "Spielkram"?

Verfasst: 10. Apr 2011, 14:13 

Antworten: 10
Zugriffe: 295


Ich weiß nicht ob es das ist? Versuch mal mit nur einem Auge zu schielen. Da kommt, meine ich, derselbe Effekt fast zum Vorschein. Mh. Ich schiele von Haus aus mit einem meiner Auge ein bisschen :D Also sehr leicht latent ^^ Vllt habe ich deshalb es etwas einfacher solche Effekte zu sehen, weil ich...

 Forum: ( 03 ) TOBY: EIGENE WERKE IN ABSTRAKTER WEISE   Thema: Negativ-Photografien mehr oder weniger "Spielkram"?

Verfasst: 10. Apr 2011, 10:25 

Antworten: 10
Zugriffe: 295


Kennt jemand diese "3D-Bilder" von früher, indem durch ein Kreuz- oder Parallelblick im Bild dann die Tiefe und das Motiv erscheint? Diese Bilder finde ich ja mal richtig cool... Und ich spekuliere hierbei, weil ich nur die Funktion von Konvex- (oder Konvexkonkav)-Linsen kenne, aber ob das...

 Forum: ( 03 ) TOBY: EIGENE WERKE IN ABSTRAKTER WEISE   Thema: Negativ-Photografien mehr oder weniger "Spielkram"?

Verfasst: 9. Apr 2011, 21:51 

Antworten: 10
Zugriffe: 295


Sieht gut aus ;) Auch, wenn mich Gesichter ohne Augen etwas abstoßen :D Bin halt augenfixiert ^^ Ich könnt dies nicht mal einfach so... Aber, wenn du erlaubst, habe ich mir diesen kleinen "Effekt" erlaubt ^^ http://i52.tinypic.com/vctqbl.jpg Das Bild im Bild des Bildes erkennt man? :D Mal ...

 Forum: ( 09 ) PROSA I   Thema: 3-Wörter-Geschichte

 Betreff des Beitrags: Re: 3-Wörter-Geschichte
Verfasst: 9. Apr 2011, 17:23 

Antworten: 69
Zugriffe: 794


Gestern Abend als die kleine rote Schnecke Gisela schleimte wurde Archibald, der grüne Grashüpfer ungeduldig und verbiss sich so manches Wort obwohl ihm die Zunge schmerzte. Doch als er dem Meeresrauschen lauschend sanft von einem Halm berührt wurde, ist ihm schlagartig bewußt geworden, dass er sich...

 Forum: ( 06 ) PSYCHOLOGIE   Thema: HSP - Hochsensible Persönlichkeiten

Verfasst: 9. Apr 2011, 17:17 

Antworten: 32
Zugriffe: 578


marsianer78 hat geschrieben:
jetzt erstmal kopfsalat...was das alles bedeutet...


Im Volksmund alles Weicheier hier? :boykonfetti:

Und besser? schlechter? Ich würde behaupten "anders"...

 Forum: ( 06 ) PSYCHOLOGIE   Thema: HSP - Hochsensible Persönlichkeiten

Verfasst: 9. Apr 2011, 15:36 

Antworten: 32
Zugriffe: 578


An dem Tag, an dem ich mich hier registrierte erlangte ich 222 Punkte.

Nun habe ich erneut gemacht um zu gucken, ob das gleiche Ergebnis rauskommen würde. Ich liege nun bei 233

Naja. Beides mit meinem Bewusstsein aus jetzigen Zeiten ^^

Der Tobie

 Forum: ( 03 ) TOBY: EIGENE WERKE IN ABSTRAKTER WEISE   Thema: Negativ-Photografien mehr oder weniger "Spielkram"?

Verfasst: 8. Apr 2011, 21:17 

Antworten: 10
Zugriffe: 295


Na gut. Wo nun schon diese Rubrik da ist, mag ich doch gleich mal anführen, dass ich gerne mal irgendetwas fotografiere und ins Negative, also die Farben umkehre, wandel. Ich finde diese Effekte bisher echt witzig. Habe aber selten bis nie wirklich beeindruckende Ergebnisse, sondern einfach nur, ein...

 Forum: ( 05 ) PARAPSYCHOLOGIE   Thema: Die Tastatur für das Unterbewusstsein?

Verfasst: 8. Apr 2011, 17:13 

Antworten: 11
Zugriffe: 201


Hm, grübel, ist das jetzt das Unbewußte? Ehrlich gesagt: Keine Ahnung :D (Wenn) ich du im Unlesbar(e) aus Da bist(bin?), (Sinakkau?) weil, bei dir (m)ich was les in "kamm". Also ich muss... ^^ Da kommt dann die Intepretation zu tragen, oder die Frage ob dies so schnell in einem Satz geht ...

 Forum: ( 03 ) WERKSTATT II   Thema: Meine Gitarre kommt voran ^^

 Betreff des Beitrags: Meine Gitarre kommt voran ^^
Verfasst: 8. Apr 2011, 17:02 

Antworten: 2
Zugriffe: 85


Jetziger Stand: http://i53.tinypic.com/dxzr5u.jpg Fehlt noch: Zusammenschließen, der schon gemachten Elektrik (Platinen geätzt, Potis und Schalter verlötet, die neuen Tonabnehmer eingebaut ^^ (Jeder Elektriker würde mich für diese Arbeit töten :D Aber hauptsache funktioniert ^^ )) http://i52.tinypic...

 Forum: ( 05 ) PARAPSYCHOLOGIE   Thema: Die Tastatur für das Unterbewusstsein?

Verfasst: 8. Apr 2011, 16:43 

Antworten: 11
Zugriffe: 201


Muse hat geschrieben:
Wenn ich niduzn jimsckai, lpmme unlesbare saxkem jeuaus. Da bist si n4kk4u weil ,nm bei dir mich was lesin kamm. Also ich muß üassem.


Wenn ich du im unlesbare aus. Da bist in weil, bei dir (m)ich was es in kamm. Also ich muss. ^^

 Forum: ( 05 ) PARAPSYCHOLOGIE   Thema: Die Tastatur für das Unterbewusstsein?

Verfasst: 8. Apr 2011, 16:15 

Antworten: 11
Zugriffe: 201


Super, ja ich habe versucht ohne hinzusehen zu schreiben. si n4kk4u -sicher besser Da bist du sicher besser, weil man bei dir noch was lesen kann. Find es aber enorm lustig. :kichern: Sowas habe ich mir gedacht, aber dies passt nicht mit meiner Tastatur überein... ^^' in nächster Nähe n=b,h,j,m 4=e...

 Forum: ( 05 ) PARAPSYCHOLOGIE   Thema: Die Tastatur für das Unterbewusstsein?

Verfasst: 8. Apr 2011, 15:55 

Antworten: 11
Zugriffe: 201


Wenn ich niduzn jimsckai, lpmme unlesbare saxkem jeuaus. Da bist si n4kk4u weil ,nm bei dir mich was lesin kamm. Also ich muß üassem. Wenn ich nicht hinsehe,kommen unlesbare Sachen heraus, Da bist du "n4kk4u" weil man bei dir noch was "lesin" kann. Also ich muss passen. Nagut, d...

 Forum: ( 05 ) PARAPSYCHOLOGIE   Thema: Die Tastatur für das Unterbewusstsein?

Verfasst: 8. Apr 2011, 15:27 

Antworten: 11
Zugriffe: 201


ja, nun bin ich aber sehr erstaunt und wunder mich und wunder mich... ich habs erst nicht geschafft so gut zu erklären, wie ich es meine, wenn ich eine sprache lese, wie zb. eine sprache die keine sprache ist...nur ein reines tastaturklopfen, egal wohin und ohne besonderen sinn... oder mit versteck...

 Forum: ( 05 ) PARAPSYCHOLOGIE   Thema: Die Tastatur für das Unterbewusstsein?

Verfasst: 8. Apr 2011, 15:06 

Antworten: 11
Zugriffe: 201


Schreiben tue ich meist im zwei Finger System , wobei der Mittelfinger links die Großschreibtaste bedient, also dann Drei-Finger System . Und selten mal vier-Finger-System oder individuell mehr Finger, wenn es schneller gehen sollte :D Doch dann passieren, ehrlich gesagt, am meisen Tippfehler... In ...

 Forum: ( 05 ) PARAPSYCHOLOGIE   Thema: Die Tastatur für das Unterbewusstsein?

Verfasst: 8. Apr 2011, 12:41 

Antworten: 11
Zugriffe: 201


:D Würde mich auch interessieren ^^ Ich könnte noch so zwei Drittel entziffern. Aber ich weiß ja auch noch teilweise, was ich habe schreiben wollen ^^ Aber es würde sich ja nicht dadrum drehen, den Originaltext wiederherzustellen. Sondern die absolut unlesbaren und unintepretierbaren Wörter auslasse...

 Forum: ( 05 ) PARAPSYCHOLOGIE   Thema: Die Tastatur für das Unterbewusstsein?

 Betreff des Beitrags: Die Tastatur für das Unterbewusstsein?
Verfasst: 7. Apr 2011, 20:59 

Antworten: 11
Zugriffe: 201


Ich hatte gerade mal wieder ganz spontan eine Idee bzw. habe aus Langeweile angefangen herumzudaddeln und zu spielen ^^ Die eine war, ich schreibe ohne viel zu fragen, all meine Gedanken auf/tippe ich ab. Aber war nicht schnell genug. Hat nicht geklappt... Und dann einmal ohne zu sehen was, etwas ve...

 Forum: ( 06 ) VORSTELLUNGEN   Thema: Moinsen

 Betreff des Beitrags: Re: Moinsen
Verfasst: 7. Apr 2011, 16:24 

Antworten: 9
Zugriffe: 273


Dann bin ich ja beruhigt :)

Dann werde ich mich nebenbei erstmal bisschen im Forum vertiefen ^^

der Tobie

 Forum: ( 03 ) FRIEDEN   Thema: frieden ist ein gefühl

 Betreff des Beitrags: Re: frieden ist ein gefühl
Verfasst: 7. Apr 2011, 11:41 

Antworten: 14
Zugriffe: 469


Bitte sehr, sowas mache ich generell gerne ^^
Das freut mich, dass ich mich nun klarer ausgedrückt habe :)
Doch eine "bessere" Beschreibung fällt mir nun auch nicht ein ^^'

 Forum: ( 06 ) VORSTELLUNGEN   Thema: Moinsen

 Betreff des Beitrags: Re: Moinsen
Verfasst: 7. Apr 2011, 11:12 

Antworten: 9
Zugriffe: 273


:D :D Ich sehe Frieden nur als Vorstufe von Krieg und Krieg wieder als Vorstufe von Frieden. Aber, wenn man bedenkt, dass auf der Erde von 2000 Jahren nur ein minimaler Prozentsatz zusammenkommen, in denen auf der ganzen Erde gleichzeitig kein Krieg herrschte. Versucht eine bessere Erklärung nachkom...

 Forum: ( 03 ) FRIEDEN   Thema: frieden ist ein gefühl

 Betreff des Beitrags: Re: frieden ist ein gefühl
Verfasst: 7. Apr 2011, 10:52 

Antworten: 14
Zugriffe: 469


in der mitte zwischen frieden und kampf,sitzt das neutrum dessen! im werden und vergehen des lebens,die zyklen,die elemente,die phasen des seins,durchlaufen alles- eine geburt friedlich? wie ? wenn im geiste vollkommenheit ist dann vollkommenheit,für alles was ist?! es ist wie man darüber denkt und...

 Forum: ( 03 ) FRIEDEN   Thema: frieden ist ein gefühl

 Betreff des Beitrags: Re: frieden ist ein gefühl
Verfasst: 7. Apr 2011, 07:17 

Antworten: 14
Zugriffe: 469


Moinsen Ich wünsche mir, dass die Zeit kommen mag, in der die Lage von Frieden nicht mehr beachtet werden muss bzw. wird. Denn Frieden ist vergänglich und kann schnell in Krieg enden/sich umwandeln. Mit dem Bewusstsein keinen Frieden gebrauchen zu müssen oder für irgendeine Situation zu kennen, wäre...

 Forum: ( 06 ) VORSTELLUNGEN   Thema: Moinsen

 Betreff des Beitrags: Re: Moinsen
Verfasst: 7. Apr 2011, 04:45 

Antworten: 9
Zugriffe: 273


Danke sehr :)

Aber nicht immer ist es schön, etwas lesen zu dürfen ^^

Lieben Gruß, der Tobie

 Forum: ( 06 ) VORSTELLUNGEN   Thema: Moinsen

 Betreff des Beitrags: Moinsen
Verfasst: 6. Apr 2011, 22:04 

Antworten: 9
Zugriffe: 273


Hey. Vorstellung für die, die mich nicht irgendwo im Internet mal angetroffen haben. Unter Gnilherts, Terroridiot, Tobie, Sai, GL7KD, Don Tobio zum Beispiel... Bin ein Küstenjung von der Ostsee. Ein chaotischer 22 Jahre alter Halbstarker ^^ Klimper gerne bisschen Gitarre und Bass, wobei meine Gitarr...
Sortiere nach:  
Seite 39 von 39 [ Die Suche ergab 1553 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive Partner