Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 19. Aug 2017, 09:17


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: die welt der zauberei
BeitragVerfasst: 9. Jan 2011, 14:04 
Offline
Studentin (10)
Studentin (10)

Registriert: 01.2011
Beiträge: 84
Wohnort: havixbeck
Geschlecht: weiblich
Es war ein mal ein mädchen, sie konnte dinge die andre mädchen nicht konnten. wenn ihr jemand was böses wollte konnte sie den menschen schmerzen zufügen ohne sie zu berühren oder gegenstände in tiere verwandeln. eig sehr schön nur ihr verwanten habe es ihr verboten zu machen. eines tages kam ein brief von einer taube gebracht, es war an das kleine mädchen die jetzt schon 6. ist eine einladung für ne schule für magier
und zauberer das kleine mädchen hatte den namen hermine und die eltern von dem mädchen waren keine zauberer, nur sie als sie den ersten tag auf diese schule ging lernte sie zwei jungs kennen harry und ron


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: die welt der zauberei
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011, 09:08 
Offline
Königsmutant (09)
Königsmutant (09)

Registriert: 02.2011
Beiträge: 438
Geschlecht: nicht angegeben
.......schon seit langem riefen sie mich,zu hören waren sie in weite ferne

komm,wir warten,du gehörst zu uns.......war die letzte stimme bevor ich einschlief,die mich an ein tor begleitete.
ich stehe davor und staune über die nicht endenwollende höhe und tiefe

ich werde empfangen von wächtern,die nicht reden-doch sie wussten das ich komme,wer ich bin

wir reisen durch sieben schichten des daseins....als die wächter verschwunden waren und ich mich noch die letzen züge üüber ein seil in die nächsthöhere schicht hangeln musste....

da waren sie wieder die wächterempfingen mich-doch jetzt waren sie umgezogen und reine engel.....vier an der zahl-die mich in ein palast baten

dort fand eine sitzung statt,götter und ich wurde zu einem thron geführt-
als mir die frage gestellt wurde,ob ich wisse warum ich hier bin

meine stimme folgte nicht meiner zunge,ich war stumm-
ich sah zu was mit mir gemacht wurde.......ich bekam eine mantel,einen stab und ein drache wurde mir an die seite gestellt.....mit den worten,
dies sind elemente für deine arbeit in der anderswelt.....

der mantel hat zwei seiten.....er ist auch ein tarnmantel......aber auch,wenn die tiere und lebewesen dir zu gross erscheinen,lege den mantel um,und die proportionen von grösse und kleinheit werden sich andern-ich bedankte mich für die reliquen

und wurde entlassen<<<<


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker