Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 21. Aug 2017, 01:13


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 2. Jul 2011, 00:24 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Moinsen

Ich habe zur Zeit Lust die Spontanreime von mir bzw. wenn ich mal wieder in Reimen denke hier ab und zu aufzuschreiben. Manchmal schwachsinnig, aber halt eigentlich improvisiertes Spontansein, indem bei Reim haben und den Satz sagen, kaum Zeit vergeht und man trotzdem einen Satz versteht...

So in der Art
ansonsten wärs ziemlich fad
Anstatt ein Richter und Henker
Ein Dichter und Denker

einfach drauf los
Gedanklich kein ansetzen Moos
das klingt ziemlich leicht
Doch das haben wir gleich

Ein Spontanreim der gerade lockt
ich aus meinen Speichen nehme den Stock
Die Ketten an mir löse
Ach, da bin ich böse

ich dreh mich um
guck ziemlich dumm
als ich mich wieder selbst von hinten sah
Wie eine Katze die ihrem Schwanz nachjagt

Och nö, och nö
ein schmutziger Reim
Wie dies in den Ohren tö
der Spaß dabei sei mein

auf jeden Fall
mit kurzen Pausen
Lass ich das Dichten an mir sausen
Ansonsten hör ich den großen Knall

Weil ich kein Ende find, so bald
wenn ich nicht sage "Halt!"
Das letzte Wort
unausgesprochene Gedanken sind fast wie Mord

Klingt etwas hart und fies
doch es ist lang her, als ich beschmiss Autos mit Kies
Auf jeden Fall nun gleich ein Stop
Wie jetzt verdeutlicht auch Unsinn bevor ich jetzt penn , hopp hopp...


Ich finde es mal interessant, wenn ich dies hinterher nach einiger Zeit nochmal durchlesen kann, wenn ich meine Gedanken sortierte die ich gewann, aber nur hier, sonst wirds mir zu viel, denn sonst versteht mich vielleicht am Ende keiner und der holt mich dann Kiel...

Außerdem habe ich vor dies mal fürs Improvisieren an der Gitarre zu üben. Beides zu kombinieren fällt mir noch schwer, doch mit viel Lernen irgendwann nicht mehr...

Lieben Gruß, der Toby

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 2. Jul 2011, 07:45 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Es ist wie im Traum
Alles fließt rein, alles fließt raus
Nichts hat Bestehen
Wenn ich drin schwimm kann ich es sehen

Schwarz und Weiß gemischt ergibt grau
doch was heißt das?
Einbettung ins Farbensystem lass?
Da weiß ich doch eigentlich genau
alleine, gehören sie nicht dazu, zusammen wieder auch

Erde - Himmel - Hölle
Werde Schimmels Völle
Ach ahc, das passt doch nicht
hör ich mich sagen und pinkel ins Licht

Irrenlos sinnlos weiß ich nun
Ich hab keine Ahnung mehr
wovon ich hier sprech,
als würd ichs erbrech

So nimmt der Quatsch hier seinen Lauf
Und bevor ich meinen Kaffee sauf
und wieder schlafen gehe
werde ich mir Samtagmorgens Caartoons ansehe

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 2. Jul 2011, 18:29 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
nicht alle können ihr gedankenwirrwarr so gut runter schreiben, wie du toby... smilie_love_033.gif smilies/blume0019.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 2. Jul 2011, 19:30 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Danke schön, das freut mich sehr
Die Gedanken sind so weit wie das Meer
Segeln kann ich, das ist mein Trumpf
Stehts genug Wasser unter dem Rumpf

Das Wind im Haar, das ist wohl klar
ist das Surfbrett eine Alternative
Eine Alternative, die ich sehr liebe
und in meinem Gesicht funkelts "Haha"

Doch eigentlich ist es wie reden
fast so einfach wie die Füße beim Gehen heben
wenn man mal stockt, wie im Gehen auch
Dann sollte man eben versuchen keinen schnellen Lauf

Ich denke so
ich gebe auch zu
vieles fällt mir ein auf dem Klo
nur schwer, wenn man mal schreibt
und die Sätze nicht ändert und der Reim trotzdem bleibt

Ich rede zwar anders
ja, ich kann das
monoton, wie die Gesellschaft will
könnt ich verzichten auf eigenen Stil

Aber dies wünsch ich nicht mehr
das ärgert andere manchmal sehr
wenn ich frei nach Schauze rede
auch wenn ich nicht den Dichter lebe

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 3. Jul 2011, 18:41 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Ich frag mich gerade
was soll denn das?
Hab ich etwa davon was?
Hä? Wovon denn, du kleiner Wicht
Ja, entschuldigung, das weiß ich nicht

Wieso fragst dann lieber Mann
weil ich es nicht lassen kann
frag doch lieber dann
Wie die Antwort wäre, falls Frage nicht entsann...

Oh, ja, wie lautet die?
Ach du bist neugieriger als er
Als wer? Etwa der?
Ja und Nein, was heißt das schon
Wenn am Ende lacht der Hohn

Nagut, wie lautet die Antwort
sags mir, als wär ich ein Lord
Ja, ein Lord, der hats wohl schwer
Hat keine Frage und will trotzdem seine Antwort her

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 4. Jul 2011, 19:09 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Ach mein lieber Schwan
Was ist dies wieder für ein Wahn
Direkt heut morgen
Ach oh weh. Da war ich bereit zu morden!

Nachmittags, ihr glaubt es nicht
hat es gewandelt in schönes Licht

Alte Freunde getextet, es tut mir leid
auch wenn es vorbei ist,
hats für mich enorme Wichtigkeit
Denn siehst du mich als Feind
ein Freund für mich du immer bist

Es ist vorbei
der Weg getrennt
Doch bitte sei,
in deinen Augen nicht mehr
was man Hass nennt
Falls man sich trifft täte es mir weh
und zwar sehr...
Doch denkt nicht, dass ich fleh...

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 4. Jul 2011, 20:17 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
nach links, nach recht und hin und her
denke ich nach,was für nen Scherz

Gedanken lassen mich nicht los
ach wie mich das manchmal erbos
wieso denn auch
wieso denn nur
Ich steh auf dem Schlauch
was will ich?

Ne Blume da, nen Bäumchen hier
ach ist das schön, ich kotz gleich hier

Ach ne, auf des Nachbarn Schuhe
ich hol ihm Neue, ach ist er seue
Ich gucke schräg
ob sich das legt?
Sollt das denn oder kommts drauf an,
ob du auf dem Boden oder der Decke legts dran...

Ich schlafe meist in meinem Bett,
da liege ich nur
Was für nen Dreck
Ich glaube Dur
diesen Ton hätte dies
denn Moll wäre zu bekümmert und mies...

Was für ein Quatsch,
doch manchmal muss das sein
die Gedanken laut schnattern lassen, so wie ein Schwein
Ach klingt doch sauber und nicht dreckig
hast ja niemanden befleckigt
außerdem verat ich dir
Schweine grunzen...

Ob ich noch ernst sein kann
in diesem Dicht
naja, das wärs dann wohl
wenn ich neu anfang schlicht

Ene Mene, Muh, hey stop,
zu schlicht du nun
da siehste schon
kein ordentlich Reim, fällt dir dazu ein
Tja, mein Junge, das ist dein Lohn

Ich seh dich an und lies in dir
Ne Menge Spaß und Schmerz
alles vermischt in deinem Herz

Wieso ich nun das Thema wechsel?
Ich hatte Angst du fängst an mit Sächseln...

Das niemals nie und vielleicht doch?
Ach geh pennen, sonst schmeiß ich dich ins tiefe Loch

Ok, die letzte Frage gönn ich dir
Hä? Ob ich liege an Boden oder der Decke hier?

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 18. Jul 2011, 21:37 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Heut traf ich ihn wieder
den Mann und seine Lieder

Aber irgendwie und irgendwo doch
fühle ich mich in einem tiefen Loch

Ich fühl mich so leer
als ob ich wäre nimmermehr

Selbst das Dichten fällt mir schwer
Ach, bitte errette mich Herr

Selbst meine Augen ergrauen
Das grün ist fast abgehauen

Noch mehr Indizien des Chaos Segens
Sind die brachliegenden Wunder meines Lebens

Nagut so leer bin ich nun nicht
Aber was da, will, dass mein Genick bricht

Ach weiter gehts
so war es stets

ein kleines Zwinkern
erheb ich meinen Hintern

Schaue nach vorn
entreiße des Augens Dorn
Und stoße ins Horn

Ach werter Mann
ob ich das kann?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 19. Jul 2011, 07:40 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Geschlafen über Nacht
da hab ich überdacht

was los ist, was klar ist
Ja, wer du bist...

Diese Frage stellte ich den Facetten
selber auch Tobias, doch als seine Ketten

Die Schlange in mir, ich danke dir
hat viel Geduld und bewacht mich hier

Ein Rat mich erhellt
Ja, für meine Welt

Mein Zimmer nun frei
Noch fühl ich mich wie Brei
Zeit zu Bedenken so allerlei


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 1. Sep 2011, 10:56 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Selber ein Schrei
innerlich brei
der Scheiß muss mal raus
was für ein Graus

Was ich jetzt will?
das weiß ich selber nicht
Ach ab zum Nil
ob ich selber bin dicht?

Dichten tue ich noch bisschen
aber was soll der Kram?
Meine Konzentration wieder flöten
als ob etwas mich töten...

Zu hart die Worte?
ich sag mal ehrlich
es interessiert mich nen Dreck
ich will einfach nur weg...

Ich schreie mal wieder innerlich
Aber äußern tue ich selten mich

Ich habe nicht bemerkt
wie schwer es war
doch all die Überreizung ist wieder da
als wär ich wieder im Eigenen eingekerkt

Laute Musik bringt mich runter
doch schalt ich aus
ist da wieder die Laus
die meine Gedanken...

Ja, was soll ich tun?
ich hab keine Ahnung
nicht mal die Konzentration mein
mich zu fokussieren aufs Sein...

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 1. Sep 2011, 16:04 
:streichel2:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 1. Sep 2011, 16:18 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 672
Geschlecht: weiblich
Im Dunst der Dunkelheit
Wenn selbst die absolute Stille zu laut
Und nichts mehr Haut
Gefangen im Wahn des eigenen selbst
Wo kein Stern das Gemüt mehr erhellt

Verwirrung herrscht vor
Ausbruch und schon wieder ein Tor
Was geschieht nur hier?
Wohin will die Welt mit dir?

Es macht dich verrückt
Wenn der Grund bebt
Doch wenn du wartest, ist es zu spät
Und ganz und gar vergisst du dich
Weisst nicht mehr was Leben ist

Fühl dich mal ganz fest gedrückt, Tobie smilies/hug3.gif (auch wenn dir das jetzt vielleicht nicht so gefällt, deshalb ist es ja ein virtuelles Drücken ;) )

_________________
Wenn du nicht für etwas stehst, wirst du für irgendetwas fallen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 1. Sep 2011, 21:04 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
fühl dich auch von mir gedrückt, lieber toby...
so vieles davon ist mir auch bekannt...
smilies/smilie_love_031.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 2. Sep 2011, 09:53 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Tja, so 1,5 Liter Energy
beruhigen mich merkentlicht
nen Pott Kaffee noch drauf
bin ich etwas wacher und zuhauf

Ich danke für das vorherige
ganz so zerstreut nicht mehr
fühl ich mich wirklich besser sehr
gestern hatte der Tag was Herrische

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 17:58 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2310
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Du suchst die Freiheit und wählst den Tod
Glaubtest, so kommt alles ins Lot
Die Befreieung aus deiner großen Not
Meinst du erkanntest der Wahrheit Code

Bemerktest nicht, die Illusion an sich
Die gefühlten Ketten du selber erpicht
Als Licht des Tunnel, hast einen Zug gedacht
Der hätte aber gehalten und dich fortgebracht

Raus aus dem Schneckenhaus
Hinüber ins Licht
Zu deinen Freunden
Auf dass du nicht erstickst

Sahst keinen Ausweg, obwohl doch nah
Im Schweigen du gefühlvoll sprachst
All dein Kummer stetig dich brach
niemand hörte die Tränen, die du nur sahst

Erhöre meinen Rat für alle nächsten Leben
Bevor du verfaulst, lerne zu geben
Auch deinen Kummer, für die, die es nehmen
Gemeinsam tragen, sprengt die Ketten
Die nicht echt, doch gehören zum Leben

Raus aus dem Schneckenhaus
Hinüber ins Licht
Zu deinen Freunden
Auf dass du nicht erstickst

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 18:28 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
smilies/herzen-smilies-018102.gif include/Engel/smilie_engel_081.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif

smilies/danke.gif GroupHug.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 23:01 
Offline
Meistermutant (10)
Meistermutant (10)

Registriert: 02.2012
Beiträge: 321
Geschlecht: nicht angegeben
ich denke dabei grade an die aussagen mehrerer philosophen welchen den suizid als das philosophisches urproblem bezeichenen von welchem jegliche ethik abgeleitet werden kann .....

"habe ich das recht mich zu töten" steckt in jeder anderer verantwortlichen überlegung drinnen ...

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Es gibt kein Gesetz jenseits von Tu was du willst


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toby's Gedanken-Reim-Dicht-Denk-Wirr-Warr
BeitragVerfasst: 28. Feb 2012, 07:52 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 713
Wohnort: Mitten im Universum
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich
Toby hat geschrieben:

Ich finde es mal interessant, wenn ich dies hinterher nach einiger Zeit nochmal durchlesen kann, wenn ich meine Gedanken sortierte die ich gewann, aber nur hier, sonst wirds mir zu viel, denn sonst versteht mich vielleicht am Ende keiner und der holt mich dann Kiel...



Besser Kiel geholt als Bielefeld,
weil man sonst ins Nichts nur fällt! smilies/smilie-gross_312.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker