Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 23. Aug 2017, 15:57


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ich habe mir lange überlegt
BeitragVerfasst: 30. Okt 2013, 11:59 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1229
Geschlecht: weiblich
Ich habe mir lange überlegt, weshalb das Wort „Test“ beim Testament so groß steht.
Dann ist es mir eingefallen, die Hinterbliebenen zeigen sich danach die Krallen.
Es ist ein Test, wie du es schaffst, was kostet dich am meisten Kraft.
Da wird gestritten um jedes Teil, sogar die angepinkelten Pantoffeln vom Opa müssen es sein.
Ja wirklich, ich habe davon gehört. Danach war ich verwirrt – ein wenig verstört.
Schon komisch, da liegt jemand alleine Monate lang, keiner kommt vorbei auch nicht irgendwann.
Du hast gelebt, geliebt, gehofft und am Ende wird sich um ein paar Pantoffeln gezofft.
Wie weit du damit gegangen bist, jeden Tag in der Hoffnung, dass da jemand ist. Doch einsam war dein Tag, weil keiner nie Zeit hatte oder kommen mag.
Deine Pantoffeln könnten viel erzählen, von dem damals und dem heute, von deinem Leben. Am Ende waren sie schwer an deinem Fuß, du wusstest es rückt näher, der Tod, der Schluss.
Schon verrückt ist unsere Welt, wenn man sich streitet ums liebe Geld und wenn es am Ende ein paar Pantoffel sind.
Oh Mensch - wie manche sind doch blind.


smilies/schnecken-24445.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe mir lange überlegt
BeitragVerfasst: 30. Okt 2013, 14:11 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
Zu stehen um am Grab zu weinen
im Leben nicht gekümmert
bis zum Tod
die Tränen geschimmert
nie mehr vereinen
Gespräche bei Kaffee und Kuchen
was vorbei ist
ist vorbei
die Zeit verfluchen
die versäumt
im Leben nie vemisst
und nun am Ende
bleiben nur Pantoffel
und die sind angepisst...

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe mir lange überlegt
BeitragVerfasst: 31. Okt 2013, 11:19 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1229
Geschlecht: weiblich
smilies/smilie_love_031.gif supi

Die Story ist echt. Meine Tante war Altenpflegerin und sie hat mir vor Jahren von dem Mann erzählt, der ständig alleine im Heim war aber als er starb, stritten sie sich um die verpinkelten Pantoffeln.

Heftig war auch die Erzählung als eine Dame stürzte und kurzweilig ins Heim musste. Sie war noch total fit und klar im Kopf. Sie konnte leicht einen Haushalt führen. Als sie nach Hause wollte, hat ihr Sohn die Wohnung geräumt und alles veräußert, sie konnte nicht mehr nach Hause.

smilies/smilie_tier_28.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker