Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 20. Aug 2017, 04:27


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gipfelstürmer
BeitragVerfasst: 12. Dez 2014, 10:02 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1227
Geschlecht: weiblich
Der hohe Berg vor mir, ich will umdrehen, denn was soll ich hier?
Der Weg ist so weit, ich habe Bedenken, mir beim Aufstieg was auszurenken.
Der Rucksack ist schwer, die Kleidung gegen Wind und Regen und trotzdem die Furcht
den Aufstieg zu nehmen.
Hier unten ist es sicher, stehe mit beiden Beinen fest, dort oben wird es steinig und viel Geäst.
Was ist wenn ich taumle, ich ausrutsch und falle? Was ist wenn mich dann keiner hört im Falle des Falles?
Ich geh ein paar Schritte und dann wieder zurück, ich zweifle und rede mit mir über das mir vorliegende Wanderstück.
Bin keiner von denen, die einfach vorwärts gehen, ich würde gerne mal zu den Mutigen zählen.
Ich möchte das Gipfelkreuz und die weißen Wolken sehen, sich fühlen als würde man kurz vor dem Himmeltor stehen.
Einfach zu wissen, man hat was geschafft, man hat die Angst, die Furcht aus dem Weg gerafft.
Sich Gott nahe zu fühlen, erleichtert zu sein, die Welt mit anderen Augen zu sehen, den aufgehenden Sonnenschein.
Ich werde es versuchen, ich gehe Schritt für Schritt und reiße mich zusammen und versuche mein Glück
:viannen_114:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipfelstürmer
BeitragVerfasst: 12. Dez 2014, 18:37 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2012
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Der hohe Berg vor mir, ich will umdrehen, denn was soll ich hier?
Der Weg ist so weit, ich habe Bedenken, mir beim Aufstieg was auszurenken.
Der Rucksack ist schwer, die Kleidung gegen Wind und Regen und trotzdem die Furcht
den Aufstieg zu nehmen.
Hier unten ist es sicher, stehe mit beiden Beinen fest, dort oben wird es steinig und viel Geäst.
Was ist wenn ich taumle, ich ausrutsch und falle? Was ist wenn mich dann keiner hört im Falle des Falles?
Ich geh ein paar Schritte und dann wieder zurück, ich zweifle und rede mit mir über das mir vorliegende Wanderstück.
Bin keiner von denen, die einfach vorwärts gehen, ich würde gerne mal zu den Mutigen zählen.
Ich möchte das Gipfelkreuz und die weißen Wolken sehen, sich fühlen als würde man kurz vor dem Himmeltor stehen.
Einfach zu wissen, man hat was geschafft, man hat die Angst, die Furcht aus dem Weg gerafft.
Sich Gott nahe zu fühlen, erleichtert zu sein, die Welt mit anderen Augen zu sehen, den aufgehenden Sonnenschein.
Ich werde es versuchen, ich gehe Schritt für Schritt und reiße mich zusammen und versuche mein Glück
:viannen_114:


Hab nur Mut und steig auf deinen Berg,er ist entstanden,aus all den vielen Steinen,die für Freud und Leid stehen...
du selbst hast jeden einzelnen Stein dorthin getragen
wirst du nicht fallen,lausche in diese Stille,Wesen der Lüfte dich behüten
höre,die Windmutter rufen,das Singen der Vögel
Eine Stimme wird dir leise zuflüstern,jetzt hast du es geschafft
große Arme sich über deine Schultern legen,sie schenken dir neue Kraft..
Der Regenbogen wird über dir,neben dir,leuchten..
es ist dein Berg der Erkenntnis,genieße diese endlose Weite und Farbenpracht
Sei dir sicher,Gott wird dir nahe sein,du selbst bist nicht winzig,oder gar klein
in allem,was du siehst,dort oben hoch über den Wolken..du bist niemals allein... smilies/smilie-gross_312.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker