Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 20. Aug 2017, 12:02


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wales - Versuch eines ungereimten Gedichts
BeitragVerfasst: 18. Mai 2011, 14:52 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 672
Geschlecht: weiblich
"Wales" höre ich
Und in mir klingelt es
Dies nicht erst seit gestern
Obwohl mein Projekt dazu noch neu ist

Wie nur diese Faszination?
Die ich hatte seit dem ersten Ton
Musik löst wohl Emotionen aus
Doch dass dies mit der Herkunft des Schaffenden zu tun hat

Nein, das kann fast nicht sein
Zu rührend ist mir der Begriff
Auch wenn ich noch nicht dort gewesen bin
Doch möchte ich eine Behauptung anstellen

Stets habe ich gedacht, die Briten seien Vorfahren meiner Art
Nur wieso glaube ich so etwas?
Naja, die Sprache war da und lag mir wohl
Doch das kann nicht alles sein

Wobei vielleicht ist es auch nichts
Nur eine Prägung aus früher Kindheit
Zu mir zurückgekehrt aus der Luft
Wissen kann ich es noch nicht

Herausfinden ist angesagt
Eine Reise sollte ich wagen
Nicht unbedingt sofort
Doch bald und sehen, ob es lohnt

_________________
Wenn du nicht für etwas stehst, wirst du für irgendetwas fallen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wales - Versuch eines ungereimten Gedichts
BeitragVerfasst: 17. Jun 2012, 00:34 
Offline
Großmutant (11)
Großmutant (11)

Registriert: 06.2012
Beiträge: 63
Geschlecht: nicht angegeben
Ms. Mistoffelees hat geschrieben:
"Wales" höre ich
Und in mir klingelt es
Dies nicht erst seit gestern
Obwohl mein Projekt dazu noch neu ist

Wie nur diese Faszination?
Die ich hatte seit dem ersten Ton
Musik löst wohl Emotionen aus
Doch dass dies mit der Herkunft des Schaffenden zu tun hat

Nein, das kann fast nicht sein
Zu rührend ist mir der Begriff
Auch wenn ich noch nicht dort gewesen bin
Doch möchte ich eine Behauptung anstellen

Stets habe ich gedacht, die Briten seien Vorfahren meiner Art
Nur wieso glaube ich so etwas?
Naja, die Sprache war da und lag mir wohl
Doch das kann nicht alles sein

Wobei vielleicht ist es auch nichts
Nur eine Prägung aus früher Kindheit
Zu mir zurückgekehrt aus der Luft
Wissen kann ich es noch nicht

Herausfinden ist angesagt
Eine Reise sollte ich wagen
Nicht unbedingt sofort
Doch bald und sehen, ob es lohnt

Des Wales Ruf aus den Tiefen des Meeres in Wales, erweckte schon manch Ungeheuer in Loch Ness.

_________________
"Wie soll mein Leben nur ohne mich weitergehen", grübelt unentwegt der gestern dem Verwesungsprozess anheim gefallene Atheist


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker