Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 19. Aug 2017, 09:31


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Masken
BeitragVerfasst: 16. Okt 2010, 14:30 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
Diese masken rings umher
es werden immer mehr
man kann die gesichter nicht mehr sehn
und die gedanken nicht verstehn
jeder versteckt sich
sagt: ach leck mich
was ist das für eine welt
doch wenn sie dir nicht gefällt
nimm auch du die maske runter
und mitunter wirst du sehn
man kann dich verstehn
und du wirst gesehn...

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Masken
BeitragVerfasst: 16. Okt 2010, 22:21 
Offline
Meistermutant (10)
Meistermutant (10)
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 166
Geschlecht: nicht angegeben
eine maske denkt immer sie sei schlau
und doch lebt sie wie in einem bau
auch er wird eines tages marode
es bröselt und bröckelt
zum vorschein kommt was nicht erhofft
der mensch im wandel

_________________
Ohne unsere Fehler wären wir Nullen


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Masken
BeitragVerfasst: 16. Okt 2010, 23:50 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
ohne maske ist man so befreit
doch ist man auch bereit
das ist die frage
dass man dir in die augen schaut
so dass dein herz auftaut
das ist die frage:
bist du bereit?

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Masken
BeitragVerfasst: 7. Jan 2013, 13:03 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2953
Wohnort: Niederösterreich
Highscores: 10
Geschlecht: weiblich
Ohne Maske ich durchs Leben geh
zu meinem Ich, ich steh
Maske brauch ich nicht
Wahrheit nur hat Gewicht


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Masken
BeitragVerfasst: 7. Jan 2013, 13:33 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
hinter einer maske zu sitzen,
lügend blut und wasser zu schwitzen,
damit die maske erhalten bleibt,
die sich mancher so an verleibt.


smilie_engel_019.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Masken
BeitragVerfasst: 9. Jan 2013, 17:13 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1227
Geschlecht: weiblich
Hinter einer Maske verstecken sich viele.
Manche haben bewussts böse Ziele.
Anderen ist sie ein Schutz, dann wird man nicht ins offene Gesicht beschmutzt.

Hinter einer Maske verstecken sich
Groß und Klein, jeder will mal unerkannt sein.

Beruflich hat sie jeder auf, das nimmt man mit der Zeit in Kauf.

In einem Haifischbecken darfst du nicht bluten, du musst dich vor Angriffen sputen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Masken
BeitragVerfasst: 10. Jan 2013, 10:07 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2011
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Auch wenn man hinter die Masken schaut
in die Tiefe,eines jeden Seelenlichts
nicht das Böse einen dann vergrault
es ist die Wahrheit,des wahren Seins
es zu verstehen lernen
warum,denn es ist nicht meins
das Lächeln oft nicht echt
die Augen trüb und leer
erfahren wollen,anstatt sinnlos Gefecht
der Liebe ihr Weg,lässt leben
nicht urteilen,nicht richten
hinschauen,erfragen das Warum und vergeben
alles hat seinen Grund
jeder darf,sich verbergen
oft Trauer,einfach nicht gesund
wählt die Maske,als Schutz
wem er den Schlüssel zum Herzen schenkt
ist seins und nichts landet davon im Schmutz
der Worte aus dem Herzen gelenkt
in Liebe sehen
in Liebe fühlen
in Liebe handeln
denn,jeder hat das Recht,sich hinter Türen zu verschliessen
wann und wem er seine Schlüssel gibt
das darf ein Jeder doch selbst beschliessen
selbst jener,der kann hinter jede Maske schauen
schaut tief in ein jedes Seelenlicht
bleibt im Stillschweigen,lässt schweigend fliessen,vertrauen....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker