Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 20. Feb 2018, 14:21


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Iren in Lyren
BeitragVerfasst: 7. Sep 2011, 13:45 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 672
Geschlecht: weiblich
Saoirse heisst sie
Freiheit, Liberty
Rowan, ganz wie die Pflanze
Stark im Gemüt, von edlem Geblüt

Hier kennt sie keiner
Viel lieber haben wir den unauffälligen Meier
Doch die Nation, die ihr die Insel als Heimat gibt
Verbindet mit ihrem Namen grossen Sieg

Geschützt vor bösen Geistern
Sollte sie einst die Wanderer geleiten
Und mutig wie sie waren, gingen sie in Scharen
So hinterliessen sie Spuren von ihrem gebahren

Noch heute findet man hie und da
Ein Stück über das ein oder andere Trara
Herrlich ist das doch
Sprüht die Inspiration bei manchen überaus hoch

Darum denke ich
Auch aus europäischer, westlicher Sicht
Ist hier vielleicht ein Dank angebracht
Für was auch immer Tolles, ihre Kultur aus unseren Büchern macht

_________________
Wenn du nicht für etwas stehst, wirst du für irgendetwas fallen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Iren in Lyren
BeitragVerfasst: 7. Sep 2011, 17:55 
Donnikowski - Du bist aber heute sowas von kreativ - richtig klasse finde ich das !
Eine Freude, auch dieses hier zu lesen ! smilies/smilie_tanz_069.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Iren in Lyren
BeitragVerfasst: 8. Sep 2011, 08:25 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 672
Geschlecht: weiblich
Hihi, danke. Wer ist denn Donnikowski?

_________________
Wenn du nicht für etwas stehst, wirst du für irgendetwas fallen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Iren in Lyren
BeitragVerfasst: 12. Sep 2011, 10:40 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 672
Geschlecht: weiblich
Ihr lieben

*Ich hoffe, das gilt jetzt nicht als unerlaubte Werbung*

Heute habe ich das hier gefunden:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Eine Rezension zu einem Buch, offenbar über ein irisches Märchen bzw. das in Irland spielt und ein Märchen umsetzt. Finde ich total schön, werde ich mir zutun. smilies/verliebt0048.gif

_________________
Wenn du nicht für etwas stehst, wirst du für irgendetwas fallen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker