Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 20. Aug 2017, 00:37


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 14. Jan 2011, 20:20 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
LIEBER GOTT...

...oder wie immer DU auch heisst...
"GOTT" , nenne ich dich meist...

DU, DER DU immer und ewig bist...
mit DEINEM SOHN JESUS CHRIST...

DEINE LIEBE umhüllt alles SEIN...
und Niemand ist wirklich allein...

Denn DEINEN SOHN hast DU gegeben...
ER opferte SICH für JEDES LEBEN...

so dass wir DEINER würdig werden...
in dem wir lernen, hier auf Erden...

lernen unsere Gedanken zu verwalten...
das Böse vom Guten, fern zu halten...

und wenn wir ganz auf DICH bauen...
werden wir DICH auch schauen...

dann werden wir DEINEN NAMEN sehen...
und auch den Rest von DIR verstehen...

und bis dahin, lernen und üben wir weiter...
denn mit DEINER LIEBE, ist unser LEBEN heiter...

unsere SEELE, ist leicht wie der Wind...
weil WIR...GOTTES KINDER sind...

amen.

liebe grüsse,

marsianer78. smiley_emoticons.gif (2010)

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 6. Feb 2011, 11:26 
Offline
Student (10)
Student (10)

Registriert: 12.2010
Beiträge: 238
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
lieber Marsi............ smilies/danke.gif

Da er dich für uns geschickt,
wird etwas klarer unser Blick,
unvergleichlich deine Worte,
sie führn uns näher an die Pforte.

include/Engel/smilie_engel_081.gif include/Engel/smilie_engel_081.gif include/Engel/smilie_engel_081.gif

smilies/smilie_love_031.gif

_________________
Zwischen Genie und Wahnsinn liegt ein schmaler Grat,
auf welcher Seite führt mein Pfad?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 6. Feb 2011, 12:11 
Offline
Student (10)
Student (10)

Registriert: 12.2010
Beiträge: 238
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
Wir kommen ja aus dieser Fülle,
dorthin zu gehn auch unser Wille,
doch oft sind wir auf andren Bahnen,
dein Gebet kann uns hier wieder mahnen.

_________________
Zwischen Genie und Wahnsinn liegt ein schmaler Grat,
auf welcher Seite führt mein Pfad?


Zuletzt geändert von engelslicht am 1. Mär 2011, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 7. Feb 2011, 00:50 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif

UND DIES IST NICHT MIR ZU VERDANKENN...
GOTT LÄSST FALLEN ALLE SCHRANKEN...
WEIL DER MENSCH DANKEND GEWORDEN IST...
OHNE MEHR ZU WOLLEN, DES TEUFELS LIST...


smilies/smilie_love_031.gif smilies/smilie_ban_026.gif smilies/smilie_tanz_069.gif smilies/banana.gif smilies/schnecken-24445.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/hunde-smilies-00.gif include/Engel/smilie_engel_081.gif smilies/smilie_tier_28.gif smilies/smilie-gross_312.gif smilies/blume0019.gif smilies/blume0012.gif smilies/verliebt0048.gif smilie_engel_019.gif :pets.002: :sonnepak1: GroupHug.gif smiley_emoticons.gif :l_hug: smilies/lachen.gif :schilder_hschild: :sonnepak1:

DANN SIND WIR NICHT MEHR SO GESCHUNDEN...
WEIL VON DEM BÖSEN DÄMON LOSGEBUNDEN...
ALLE TEUFLISCHEN ZEICHEN ABGELEHNT...
WEIL NUR NOCH NACH GOTTES LIEBE GESEHNT...


smiley_emoticons.gif GroupHug.gif smilies/danke.gif

UND SO SINGE ICH WIEDER UND TANZE...
UND NUR DAS ZEHNFACHE LIED VON UND FÜR DEN EINEN

DENN NIEMAND HÄTTE AUCH NUR EIN LIED GESUNGEN ODER GETANZT; WENN NICHT IM NAMEN DER MUTTER DES VATERS DES KINDES UND DES HEILIGEN GEISTES IN EINEM? smiley_emoticons.gif

IST DA EINE WAHRHEIT?
:viannen_102:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 26. Feb 2011, 23:48 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
DU...DER DU BIST...

DU...unser SCHÖPFER...erlebst DICH in uns mit...
wir nähern uns DIR... schritt für schritt...
so liebe menschen schickst du uns hier...
die sich so gern vereinen und ganz in DIR...
zusammen gehen wir hand in hand...
in das gelobte und unendliche land...
das land hier auf dieser erde...
mit seiner gesammten und lieben herde...
und nur EINER kann alle und alles vereinen...
UNSER GEMEINSAMER SCHÖPFER...IM GROSSEN UND KLEINEN...
und deshalb alles in mir immer wieder von neuem singt...
sobald in JEMANDEM die GÖTTLICHE STIMME erklingt...

vereint sieht er dann am liebsten ohne ausnahme ALLE...
denn GOTT ist schon für ALLE da...auf jedenfalle...
und wir danken DIR für alles und dass du uns liebst...
weil nur DU uns die wirkliche GEBORGENHEIT gibst...
durch DICH werden alle wieder genesen...
als wäre nie etwas schlimmes gewesen...
und zum lernen ist alles da...
viele sehen schon ganz klar...
was wirklich im LEBEN zählt...
so dass NIEMAND mehr gequält...
und alle gemeinsam zu dem EINEN empor...
schon so lange ist offen...DAS HIMMELSTOR...

danke, deine aniela.
smilies/herzen-smilies-018102.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 7. Jun 2011, 07:57 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
ich danke dir dafür, dass ich nicht mehr hasse...
sondern mich durch dich lenken lasse...
bin nicht gegangen, bin zu dir gerannt...
als du mich bei meinem namen genannt...
ich war vor dir auch nicht erschrocken...
denn mich konnte nichts mehr schocken...
nur du hast mich wirklich immer gestützt...
und mich so wie ich bin, stets beschützt...


include/Engel/smilie_engel_081.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 7. Jun 2011, 21:00 
Offline
Königsmutant (09)
Königsmutant (09)

Registriert: 02.2011
Beiträge: 438
Geschlecht: nicht angegeben
du hast zugelassen,das ich dich fange,
du hast zugelassen,mir deine last zu geben,
du hast zugelassen,das ich dir meine liebe schenke,
du hast zugelassen,das heilung geschieht

ich danke dir das du mich gefunden hast
in liebe deine göttlichkeit


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 8. Jun 2011, 17:46 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
namaste... was da ist, das haste... include/Engel/smilie_engel_081.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 22. Sep 2012, 10:59 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

(2010)

jesus...

du zeigst, dass ich keinen gott spielen muss, sondern ein geschöpf gottes bin...
wenn ich mich als gott aufspielte, wie weit käme ich ohne dich hin ?
in den kirchen habe ich dich gequält und blutig am kreuz hängen sehen...
doch was und wie ist es wirklich mit dir lieber jesus, auf erden geschehen ?

alles lügen, alles lügen, doch wo blieb über dich und magdalena die ganze wahrheit ?
erst nach einem tiefen gang ins SELBST, bekam ich darüber mehr klarheit...
ich bin nicht gott, doch gottes und vielleicht kann ich göttlich werden...
doch wären wir alle gott, warum gibt's dann so viel elend auf erden ?

ist der mensch gott, sollte ich vielleicht einen menschen anbeten ?
kann ein mensch, ausser jesus und magdalena, unseren gott so gut vertreten ?
wo ist die göttlichkeit und seine weisheit in uns nur geblieben ?
können wir "GÖTTER" überhaupt annähernd göttlich lieben ?

wie sieht es denn wirklich aus, mit unserer göttlichen welt ?
zählt für uns nicht meistens der ruhm und das viele geld ?
wofür bist du jesus denn wirklich auf unsere erde gekommen ?
warum die ganzen lügen über dich, bin jetzt noch davon benommen...

könnten wir denn überhaupt so göttlich und auch so liebend sein ?
oder sind wir darin eher sehr armselig, stumpf und ganz klein ?
jesus, können wir uns überhaupt mit muttervatergott vergleichen ?
oder ist die göttlichkeit aus uns, bis zum rest noch am schleichen ?

sind wir vielleicht alle götter, weil wir keine geschöpfe mehr sind ?
oder was erzählt uns darüber, unser an's kreuz geschlagenes jesuskind ?
bist du vielleicht gekommen um das alles hier zu verschweigen ?
oder wolltest du uns vielleicht die ganze wahrheit zeigen ?


include/Engel/smilie_engel_081.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif include/Engel/smilie_engel_081.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 22. Sep 2012, 17:38 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2012
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
marsianer78 hat geschrieben:

(2010)

jesus...

du zeigst, dass ich keinen gott spielen muss, sondern ein geschöpf gottes bin...
wenn ich mich als gott aufspielte, wie weit käme ich ohne dich hin ?
in den kirchen habe ich dich gequält und blutig am kreuz hängen sehen...
doch was und wie ist es wirklich mit dir lieber jesus, auf erden geschehen ?

alles lügen, alles lügen, doch wo blieb über dich und magdalena die ganze wahrheit ?
erst nach einem tiefen gang ins SELBST, bekam ich darüber mehr klarheit...
ich bin nicht gott, doch gottes und vielleicht kann ich göttlich werden...
doch wären wir alle gott, warum gibt's dann so viel elend auf erden ?

ist der mensch gott, sollte ich vielleicht einen menschen anbeten ?
kann ein mensch, ausser jesus und magdalena, unseren gott so gut vertreten ?
wo ist die göttlichkeit und seine weisheit in uns nur geblieben ?
können wir "GÖTTER" überhaupt annähernd göttlich lieben ?

wie sieht es denn wirklich aus, mit unserer göttlichen welt ?
zählt für uns nicht meistens der ruhm und das viele geld ?
wofür bist du jesus denn wirklich auf unsere erde gekommen ?
warum die ganzen lügen über dich, bin jetzt noch davon benommen...

könnten wir denn überhaupt so göttlich und auch so liebend sein ?
oder sind wir darin eher sehr armselig, stumpf und ganz klein ?
jesus, können wir uns überhaupt mit muttervatergott vergleichen ?
oder ist die göttlichkeit aus uns, bis zum rest noch am schleichen ?

sind wir vielleicht alle götter, weil wir keine geschöpfe mehr sind ?
oder was erzählt uns darüber, unser an's kreuz geschlagenes jesuskind ?
bist du vielleicht gekommen um das alles hier zu verschweigen ?
oder wolltest du uns vielleicht die ganze wahrheit zeigen ?


include/Engel/smilie_engel_081.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif include/Engel/smilie_engel_081.gif


Zauberhaft,du Liebe.. smilies/smilie_love_031.gif smilies/danke.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 25. Sep 2012, 01:12 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
auch das hier, ist eine art von gebet, finde ich:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

smilies/herzen-smilies-018102.gif :sonnepak1: :0337rainbow:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 25. Sep 2012, 17:47 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2012
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
marsianer78 hat geschrieben:
auch das hier, ist eine art von gebet, finde ich:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

smilies/herzen-smilies-018102.gif :sonnepak1: :0337rainbow:


Ja,es ist ein Gebet,danke dir smilies/danke.gif ,schön gewählt smiley_emoticons.gif smilies/flower.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 29. Sep 2012, 18:18 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2012
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Gottesfrieden

Wo der ewige Gottesfriede wirkt
und die Kraft der Liebe uns durchdringt
Liebe als Macht,in uns schwingt
schauen tief versunken,sind einfach still
halten inne,in Liebe versingt
die Melodie der Herzen erklingt.
Friedenskraft,himmlisch Licht,wie Gott will!!
Ein strahlender Glanz hüllt uns ein
keiner ist jetzt allein
Liebe verbindet,alle Hürden überwindet
die Flamme in uns loht im Herzensschein
und lässt uns wieder frei und glücklich sein.
Goldene Friedensflamme,ströme hinaus
in die Welt,lösche alle Schatten aus
Erdenschwere schwindet,Licht erscheint
alle Menschen,ist`s Gottes Wille,vereint
Der Ruf nach Frieden,tönt,eine Melodie
weit bis in des Kosmos Weite
hallt nun in allen Herzen,Liebe schwingt
das Lied der Liebe man überall doch singt
bis irgendwann,überall die Friedensglocke erklingt..

Gottes Wille...Gottesfrieden... include/Engel/smilie_engel_081.gif

in Liebe... smilie_engel_019.gif include/Engel/smilie_engel_081.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 29. Sep 2012, 19:54 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
smilies/danke.gif wieder, liebe unicorn..wunderschön... smiley_emoticons.gif GroupHug.gif :sonnepak1:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 30. Sep 2012, 16:59 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2012
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Ein Gebet von einem Indianer an Gott

verzeih,oh du grosser Geist,der du hast all dieses kostbare Leben
geschaffen,
habe ich einen Hirsch erlegt,
oh,edler Hirsch nahm ich dir die Schönheit,die Anmut des Lebens
doch ich habe den grossen Geist gebeten,deine Seele sofort
liebend aufzunehmen...
Niemehr wirst du in Freiheit leben,hier auf Erden
Weil ich bedürftig war,verzeihe mir
ohne dich,muss meine Familie und ich hungern
ohne dich sind wir schwach,so nehme ich mir nur deine Hülle
in ihr dein Fleisch,deine Knochen,
doch durch dich bekommen wir Kraft,um zu überleben
doch deine Seele habe ich zurückgegeben..
ich weiss,du wirst zu deinen Brüdern und Schwestern finden
im Reich,des grossen Geistes,der unsere Schöpfung ist,dort
wirst du willkommen sein...
so bitte ich dich Mutter Erde
verzeih,nahm ich mir des Hirsches Hülle,sein Fleisch,seine Knochen
ich weiss,wäre das auch dein Humus gewesen,deine Nahrung

doch wir sind bedürftig,nehmen wir auch nur soviel,wie wir brauchen...
grosser Geist,der du,durch einen Busch zu uns sprachst...
hast du Leben gegeben und ich habe Leben genommen
wir danken dir,für diese Gabe,
denn du bist das Licht und die Liebe...

so sprachen dieses Gebet jedesmal,wenn sie ein Tier erlegten und
baten die Engel,diese Seele sofort,liebevoll Nachhause zu begleiten..

ich bin in dir und überall,egal,wohin du schaust...ich bin include/Engel/smilie_engel_081.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 30. Sep 2012, 20:31 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4884
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
danke wieder, liebe unicorn... smiley_emoticons.gif


ich bin und ich bin im werden...
wie ein kleines sandkorn hier auf gottes erden...
doch auch jedes sandkorn gehört zum ganzen dazu...
lass es mich sehen, so habe ich ruh'...

ich sehe nur ein kleines stück vom ganzen...
und nur so manche tiere und nur manche pflanzen...
ich weiß, dass ich nicht immer besonders göttlich bin...
doch mit dir in mir, macht das ganze einen sinn...

ob im wasser, feuer, erde oder den winden...
überall bist du und in jedem und allem zu finden...
tja, vor lauter bäume, den wald nicht gesehen...
was muss noch alles an wundern geschehen ?

die liebsten gestorben und doch nicht tot...
trotzdem in trauer, trotzdem in not...
der trennungsschmerz nicht nötig und dennoch vorhanden...
manches ganz falsch und manches nicht richtig verstanden...

drum setze ich mir wieder meine herzensschutzbrille auf...
und sehe ganz anders, den ganzen lebenslauf...
still wird es dann wieder ganz tief in mir drin...
ich sehe wieder, dass ich längst angekommen bin...


smilies/blume0019.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/blume0019.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 11. Okt 2012, 10:43 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1227
Geschlecht: weiblich
marsianer78 hat geschrieben:
LIEBER GOTT...

...oder wie immer DU auch heisst...
"GOTT" , nenne ich dich meist...

DU, DER DU immer und ewig bist...
mit DEINEM SOHN JESUS CHRIST...

DEINE LIEBE umhüllt alles SEIN...
und Niemand ist wirklich allein...

Denn DEINEN SOHN hast DU gegeben...
ER opferte SICH für JEDES LEBEN...

so dass wir DEINER würdig werden...
in dem wir lernen, hier auf Erden...

lernen unsere Gedanken zu verwalten...
das Böse vom Guten, fern zu halten...

und wenn wir ganz auf DICH bauen...
werden wir DICH auch schauen...

dann werden wir DEINEN NAMEN sehen...
und auch den Rest von DIR verstehen...

und bis dahin, lernen und üben wir weiter...
denn mit DEINER LIEBE, ist unser LEBEN heiter...

unsere SEELE, ist leicht wie der Wind...
weil WIR...GOTTES KINDER sind...

amen.

liebe grüsse,

marsianer78. smiley_emoticons.gif (2010)


smiley_emoticons.gif wundervoll


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ein Gebet...
BeitragVerfasst: 11. Okt 2012, 10:47 
Offline
Autorin (08)
Autorin (08)

Registriert: 10.2012
Beiträge: 1227
Geschlecht: weiblich
Ich glaube und bin doch noch nicht im sein.

Ich hoffe täglich: "Bitte lass mich nicht allein!"

Steh mir bei zu jeder Stunde, heile bitte meine Herzenswunde.

Sei mir gnädig, sei mir treu, mir so manchen Fehler verzeih.

Hülle mich ein in dein Herz, damit vergehen, Kummer, Sorge, Schmerz.

Gib mir Trost, wenn alles von mir fällt, sei an meiner Seite bis zum letzten Tag der Welt.

Amen


include/Engel/smilie_engel_081.gif


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker