Am Anfang war die Feder

Schriftstellerische Tätigkeiten für Anfänger und Laien ohne Zwänge der deutschen Rechtschreibungspflicht - Portal für ein freundliches Miteinander im Austausch von Dichtern und Textern die Spaß am Schreiben haben
Aktuelle Zeit: 20. Nov 2017, 16:25


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 256 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 19. Mär 2011, 13:53 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
ich denk oft viel nach....

und würde dir das gerne erzählen...

und so kam mir die idee...

ich schreib dir einen brief....

vor ein paar tagen....da sah ich die erste libelle....stell dir vor...die tage...wo es so schön warm war...die erste libelle...sie war ganz klein ....und fast schwarz...hatte (noch) keine farbe...

ich mag sie einfach so gerne...diese zarten geschöpfe...

wenn sie tanzen...und fliegen...in allen farben schillern...





(wenn euch die idee gefällt, einen brief zu schreiben....einen brief....den ihr sonst nie schreiben würdet....nie abschicken würdet...weil ihn vielleicht auch niemand lesen würde....dann bitte tut das...hier....)

liebe grüße....noney

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 19. Mär 2011, 14:37 
Am liebsten würde ich es die selber sagen wollen, den das ausgesprochene doch besser betont werden kann, dabei sehen wie deine schönen augen auf meine worte reagieren, bist ja so in der ferne und mir im herzen immer sehr nah, sehe neben mir die schöne orchidee erblühen, dabei denk ich mir ob dein herz auch für mich aufblühen würde, blumen schon was schönes im leben sind ... oder nicht, ich denk viel an dich ... sehr viel sogar mein herz.





:girlaufklo:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 19. Mär 2011, 14:50 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
es ist kalt draußen...und der wind...

das richtige wetter...zum daheimbleiben...

ich sitze hier....schreib dir diesen brief...

und was machst du?

erzähl mir was...

schreibst du mir?

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 19. Mär 2011, 15:05 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
die musik ist sooo schön, schade, dass du sie nicht hören kannst...

ich bin müde, und mein rücken schmerzt....

werd jetzt mal mit meinem hündchen in die stadt gehen....ein buch kaufen...

and i´m coming home....deep blue see

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 19. Mär 2011, 15:25 
sehe grade den himmel entgegen und denk da oben muss noch was wunderbares sein ... du weist ja was ich dabei mein weil wir ja das selbe meinen ... nicht die wolken die den regen bringen würden und auch nicht den wind der sie vorsich hin schiebt ... nein wir meinen ja was ganz anderes dabei und das sei schön so zu wissen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 19. Mär 2011, 22:12 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
heute nachmittag, im wohnzimmer der tiere...
waren wir nicht nur zu zweit oder viere...
die sonne lachte durch die bäume...
oh frühling, ich glaub ich träume...

wir waren sieben und trotzdem leise...
vom wald geliebt, auf eine besondere weise...
und wir staunten alle immer mehr und mehr...
vom erwachen der natur begeistert so sehr...

nun ists ein gedicht und kein brief...
na ja, bei mir läuft manchmal was schief...
ich denk liebe noney, es ist nicht schlimm...
dass ich mich da nicht so benimm...

alles kommt so gut, wie von alleine...
wo vorher beschwert, wie grosse steine...
ich schreib den brief in form von gedicht...
ohne deine worte hier, gäb es ihn nicht...

smilies/verliebt0048.gif smiley_emoticons.gif GroupHug.gif :sonnepak1: :pets.002: smilie_engel_019.gif :l_hug:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 19. Mär 2011, 22:34 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
jetzt hab ich mir das zweite buch gekauft...von evermore...

liest sich so schöööön...

lesend in eine traumwelt versinken...hab ich schon immer gern gemacht...

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 20. Mär 2011, 22:22 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif

ich wünsch dir ein traumhaftes eintauchen...

:gnmond: GroupHug.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 09:45 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 672
Geschlecht: weiblich
Eine schöne Idee, Noneytiri! :)

Ach, ich kann es nicht erklären. Eigentlich sollte es keine Rolle spielen und doch beschäftigt es mich seit einer Weile. Werde ich dich je wieder singen hören? Natürlich kann ich die vergangenen Moment wieder heraufbeschwören, eine CD einlegen und in den Schwingungen deiner sagenhaften Stimme schwelgen. Doch was löst das aus? Wenn ich doch die Aussicht habe, dass es immer nur so bleiben wird? Wenn ich die Befürchtung hege, dass nie wieder etwas Neues kommt? Nun ich weiss, es ist nicht soo leicht und bestimmt gibt es Gründe dafür und dagegegen, nur wisse bei deinen Erwägungen, wieviel du zu geben hast. Sei dir im Klaren darüber, wie sehr du fehlen würdest. Ich schreibe mir die Bedrückung in einem Forum von der Seele, denn alles andere hat wohl keinen Sinn. Meine Gedanken kreisen in den immer gleichen Gefilden und bringen mich auch nicht weiter. Obwohl ich dich doch nicht einmal kenne, vermisse ich dich jetzt schon und hoffe und bete, dass eines Tages dein verschmitztes Lächeln wieder von der Bühne strahlen wird. Solange warte und singe ich, solange verbleibe ich und wünsche nichts mehr, als dass alles wieder wie vorher wird.

_________________
Wenn du nicht für etwas stehst, wirst du für irgendetwas fallen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 26. Mär 2011, 14:17 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
es hat mich verletzt, ...anhänglich....zu sein....

doch sag ich dir das nicht....ich versteh eben nicht immer alles...muss ich ja auch nicht...

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 27. Mär 2011, 15:02 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
die Liebe, die du mir gegeben hast
nahm von meinen Schultern eine Last
du hast mich zum nachdenken gebracht
und ich hab wieder gelacht
hab alles geändert, was zu ändern war
auch auf die Gefahr
dadurch alles zu verlieren
welcher Wert ist wichtig, was ist richtig?
alles nur materiell
das Leben vergeht viel zu schnell
die Liebe gesucht und gefunden
bleibt für immer in meinem Herzen
die göttliche Liebe nicht mehr verschwunden
ich danke dir mein Freund, für deine Worte
lass sie für dich hier, an diesem friedlichen Orte...

HDL

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 28. Mär 2011, 16:29 
Offline
Student (10)
Student (10)

Registriert: 12.2010
Beiträge: 238
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
.....und dieser friedliche Ort und deine Worte geben uns die Kraft,
auch das zu tun was du geschafft!!

Du bist eine stetig sprudelnde Heilquelle mit deinen Worten,
danke liebe Noney, liebes Sternenwesen, danke fürs mitlernen dürfen an deinem Erwachen

include/Engel/smilie_engel_081.gif include/Engel/smilie_engel_081.gif include/Engel/smilie_engel_081.gif

smiley_emoticons.gif smiley_emoticons.gif smiley_emoticons.gif

_________________
Zwischen Genie und Wahnsinn liegt ein schmaler Grat,
auf welcher Seite führt mein Pfad?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 28. Mär 2011, 17:08 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
include/Engel/smilie_engel_081.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif

namaste, liebe noney...

das engelslicht, so gut gesagt...

ein sternenwesen, bist du...
so mancher hier, war abgeplagt...
und deine worte, gaben ihm ruh...

eine seele voll göttlicher liebe...
worte, die du mit uns teilst...
bist, wie das öl fürs getriebe...
weil du mit worten heilst...

ganz liebe montagsgrüsse,

mars.
smilies/blume0012.gif smiley_emoticons.gif smilies/danke.gif :sonnepak1:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 30. Mär 2011, 21:54 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
bist du hier, oder dort?...sag doch ein wort...geh nicht fort...

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 31. Mär 2011, 12:17 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
danke für eure hilfe...danke dass ihr mich beschützt...

ohne euch...weiss nicht...wie ich das sonst schaffen würde...

hab euch lieb...

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 4. Apr 2011, 22:27 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
hoamat is....

durt...wo du bist...jo...genau durt...und nirgends aunders

is ma grod so eingfolln

oda...wia...siagst du des?

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 4. Apr 2011, 22:30 
Offline
Student (10)
Student (10)

Registriert: 12.2010
Beiträge: 238
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: männlich
....hoamat ist des, wo dein Herz zu Hause ist........

_________________
Zwischen Genie und Wahnsinn liegt ein schmaler Grat,
auf welcher Seite führt mein Pfad?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 4. Apr 2011, 22:37 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
so is hoamat durt...where my heart is...and that´s it?

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 7. Apr 2011, 11:24 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
auch wenn du mich nicht siehst...ich bin da...und ich schick dir einen sonnenstrahl...wo auch immer du bist

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 8. Apr 2011, 21:38 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
mein erster gedanke am morgen
mein letzter bei nacht
hab schon daran gedacht
es nicht mehr zu tun
doch was mach ich nun?
es ist mitten am tag
wo ich dir sag
dass ich dich vermiss
und ich mich frag
warum das so is...

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 11. Apr 2011, 11:40 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
lesen, denken, fühlen, interpretieren, fühlen, glauben, hoffen, warten, fühlen, gewinnen, verlieren, trauern, glauben, hoffen, lieben, warten, geduldig, ungeduldig, auf, ab, fliegen, landen, wärme, kälte, geschichten, fantasie, fabelwesen, japanische lichter, leben, neue welt, träume, bessere welt, da, weg, wahrheit, freund, abschied, ankunft, wiedersehn, realität, spiel, lesen, denken, fühlen....

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 12. Apr 2011, 00:24 
Offline
Professor (07)
Professor (07)
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 2335
Wohnort: Schleswig Holstein
Highscores: 15
Geschlecht: männlich
Das Schwierigste an einem Brief ist in meinen Augen der Anfang, doch wenn man so immer anfängt hat man schon den Anfang, oder kommt der Anfang erst, wenn etwas Neues geschrieben steht und der von einem selbst stets genutzte Anfang zu einer alten Sache wird, die nur jeweils anders gebraucht/aufbereitet werden kann? Kann man dies auch auf das Leben und Wiedergeburt übertragen? Fängt man erst an, wenn man Neues beginnt oder selber Neues erlernt? Divergent oder lateral denkt? In meinen Augen ist das ganze Leben ein Lateral und die andere Hälfte Konvergent aus diesen Laterialitäten. Nun ja, mein Freund. Wie siehst du die Sache?

_________________
Musik ist die Sprache des Herzens

Ich habe viele Fehler gemacht, doch bin ich aufgrund dessen die Person, die ich nun bin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 12. Apr 2011, 08:44 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

vor vielen jahren hab ich dir so einige briefe geschrieben und irgendwann damit einfach aufgehört...
nun schreib ich dir wieder mal...
ich merkte, dass es tatsächlich menschen gibt, die deine sprache verstehen...fast wollest du dies nicht verstehen...
du hast so viel hinter dir und noch so viel vor dir und es ist gut zu wissen, dass du dich nun an die restlichen, übriggebliebenen dinge heranwagen willst, obwohl sich alles in dir wieder dagegen sträubt...
du weisst mittlerweile zu gut, dass du erst annehmen und zulassen must, um wieder losslassen zu können und dass das weglaufen nichts bringt...
den grössten müllberg hast du schon geschafft...den schwierigsten und schmerzvollsten noch nicht ganz...doch auch dies wird dir gelingen, wenn du weiter machst und dich nicht wieder zurücknimmst...
du bist nicht allein, auch wenn du dies oft genug dachtest, weil du dies in deiner umgebung erlebtest und noch erlebst...
du hast den vorteil der bleibenden liebe in deinem herzen, so dass dir alles gelingt, wenn du nur wirklich willst...
also nimm deinen ganzen mut zusammen, den nötigen pfeffer hast du schon längst...geh hinein, in deinen tiefst verborgenen schmerz und du wirst sehen...
auch da kommst du ohne ballast wieder heraus...
du kannst nur da anderen helfen, wo du dir selbst schon geholfen hast...
das weisst du auch und deshalb ist kein grund zum weglaufen mehr da...

so, das wars erst ma...

smilie_engel_019.gif smilies/danke.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 12. Apr 2011, 11:42 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 672
Geschlecht: weiblich
Wow, wie unglaublich, dass du mich wieder von Neuem inspirierst. Vergessen und gezweifelt habe ich, ich war skeptisch, zu Unrecht, wie ich nun sehe. Universum, vergib mir, ich bitte inständig um Verzeihung dieser Sünde, denn wie konnte ich jemals vergessen, was du mir geschenkt hast? Wie konnte ich zweifeln, an dieser unglaublichen Kraft? Nun scheint sie wiedergefunden, hier und jetzt, in einem anderen Gewand und doch gleich, war sie doch die ganze Zeit da. Das sehe ich jetzt und ich danke dir.

smilies/smilie_love_031.gif

_________________
Wenn du nicht für etwas stehst, wirst du für irgendetwas fallen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 12. Apr 2011, 13:18 
Offline
Studentin (10)
Studentin (10)
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 98
Wohnort: NRW, Mond
Geschlecht: weiblich
marsianer78 hat geschrieben:

vor vielen jahren hab ich dir so einige briefe geschrieben und irgendwann damit einfach aufgehört...
nun schreib ich dir wieder mal...
ich merkte, dass es tatsächlich menschen gibt, die deine sprache verstehen...fast wollest du dies nicht verstehen...
du hast so viel hinter dir und noch so viel vor dir und es ist gut zu wissen, dass du dich nun an die restlichen, übriggebliebenen dinge heranwagen willst, obwohl sich alles in dir wieder dagegen sträubt...
du weisst mittlerweile zu gut, dass du erst annehmen und zulassen must, um wieder losslassen zu können und dass das weglaufen nichts bringt...
den grössten müllberg hast du schon geschafft...den schwierigsten und schmerzvollsten noch nicht ganz...doch auch dies wird dir gelingen, wenn du weiter machst und dich nicht wieder zurücknimmst...
du bist nicht allein, auch wenn du dies oft genug dachtest, weil du dies in deiner umgebung erlebtest und noch erlebst...
du hast den vorteil der bleibenden liebe in deinem herzen, so dass dir alles gelingt, wenn du nur wirklich willst...
also nimm deinen ganzen mut zusammen, den nötigen pfeffer hast du schon längst...geh hinein, in deinen tiefst verborgenen schmerz und du wirst sehen...
auch da kommst du ohne ballast wieder heraus...
du kannst nur da anderen helfen, wo du dir selbst schon geholfen hast...
das weisst du auch und deshalb ist kein grund zum weglaufen mehr da...

so, das wars erst ma...

smilie_engel_019.gif smilies/danke.gif



smiley_emoticons.gif smilies/hop.gif smilies/blume0019.gif smilie_love_033.gif smilies/danke.gif

_________________
Die Welt gehört dir, mit allem was darin ist!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 12. Apr 2011, 13:44 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
smilies/herzen-smilies-018102.gif danke für deine worte liebe stormcrow...

nun hast wieder du mich weiter inspiriert...
ich vergess noch zwischendurch mir selbst zu verzeihen, nicht nur den anderen...
ich weiss, dass uns längst verziehen ist, wenn wir verzeihen...
doch ich habe mir lange zeit selbst nicht vergeben...
und obwohl ich dies wusste, vergass ich es zwischendurch...
also verzeihe ich mir immer wieder aufs neue, bis alles gewaschen ist...
bis ich gewaschen bin...
auch von dingen, die ich mir nicht vergeben wollte, wo nichts zu vergeben war, weil die schuld nur eingeredet wurde und nie existierte...nur in mir...
und ich verzeihe mir, dass ich mir nicht verzeihen wollte...


smilies/verliebt0048.gif smilie_engel_019.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 12. Apr 2011, 21:06 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
ich kann nicht schreiben...es geht einfach nicht...da kommt kein einziges wort...keine zeile ....alles leer...eine schreibblockade...

warum?...versteh ich nicht...zuviele gedanken im kopf?...gar keine gedanken im kopf?....

mein element ...schwimmen im warmen wasser...hat auch nicht geholfen...spazieren im wald...nichts hat geholfen...

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 13. Apr 2011, 08:20 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
2010

PARAGRAPHENMENSCH

Ätzend ist der Mensch hinter seinem Paragraphen...
dabei macht er sich nicht nur vor Gott, zum Affen...
wenn er liebende Familien grausam trennt...
weil er gern die Wahrheit verkennt...

die Liebe ist ihm dabei ganz egal...
sind nicht mehr MENSCH, sind nur ein FALL...
spielt mit unserm Schicksal "GOTT"...
dabei ist er ganz schön flott...

doch wir lassen uns nicht verbiegen...
und werden gegen ihn siegen...
denn für ihn zählt Geld allein...
und für uns, die Enkelin klein...

zurück, muss er uns das Gestohlene geben...
es ist keine Ware, es ist ein Leben...
Etwas, das man nicht bezahlen kann...
und suchen wird sie uns irgendwann...

nein, nein...die Trennung ist ein Vergehen...
sie dürfte normalerweise nicht geschehen...
doch es ist nunmal einfach so...
und seit dem, sind wir nicht mehr froh...

wir vermissen sie so sehr...
die Gefühle kreuz und quer...
doch der Anwalt uns nun verspricht...
Gerechtigkeit gibt es vor Gericht...

denn nicht Geld, sondern Liebe braucht das Kind...
das Andere, kann man pusten in den Wind...
nur müssen wir noch warten
haben aber gute Karten...

das Gewesene kann niemand bezahlen...
den grossen Schmerz und die Qualen...
doch mit euch Reimern verbunden...
habe ich mein Tief überwunden...

und nun mit neuer, voller Kraft voraus...
das ist für den Paragraphenmensch das AUS...
werden ihn von der Wahrheit überzeugen...
so muss er sich der Gerechtigkeit beugen...


_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 13. Apr 2011, 09:38 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
heute

PARAGRAPHENMENSCH

nun bist du entgültig durchschaut...
jetzt hast du die dünnere haut...
dein paragraph hat verloren...
gerechtigkeit ist neu geboren...

so kommt das gestohlene kind zurück...
noch nicht jetzt, doch stück für stück...
nun will ein anderer paragraph dafür sorgen...
dass leonie wieder in unserer familie geborgen...

nicht für immer getrennt, wie von denen versprochen...
sondern deren tote paragraphen durchgebrochen...
und schaden dürfen sie uns nicht mehr...
sondern laut richter, helfen... bitte sehr...

nun sollen wir wieder verbunden werden...
die marsfamilie bald wieder komplett auf erden...
und lucas freut sich auch schon so...
erleichtert sind wir alle und wieder froh...

smilies/herzen-smilies-018102.gif :sonnepak1: :0337rainbow: :kichern: smiley_emoticons.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 13. Apr 2011, 09:50 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
du hast mir geholfen, auch wenn es nie deine absicht war, wie du mal sagtest....

frech und liebenswert auf eine ganz besondere weise. viele gedanken begleitet und wachgerüttelt.

ein fehlen auf einer anderen ebene, die nicht zu verstehen ist.

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 13. Apr 2011, 14:10 
Offline
Lehrerin (09)
Lehrerin (09)
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 672
Geschlecht: weiblich
marsianer78 hat geschrieben:
smilies/herzen-smilies-018102.gif danke für deine worte liebe stormcrow...

nun hast wieder du mich weiter inspiriert...
ich vergess noch zwischendurch mir selbst zu verzeihen, nicht nur den anderen...
ich weiss, dass uns längst verziehen ist, wenn wir verzeihen...
doch ich habe mir lange zeit selbst nicht vergeben...
und obwohl ich dies wusste, vergass ich es zwischendurch...
also verzeihe ich mir immer wieder aufs neue, bis alles gewaschen ist...
bis ich gewaschen bin...
auch von dingen, die ich mir nicht vergeben wollte, wo nichts zu vergeben war, weil die schuld nur eingeredet wurde und nie existierte...nur in mir...
und ich verzeihe mir, dass ich mir nicht verzeihen wollte...


smilies/verliebt0048.gif smilie_engel_019.gif


Hallo marisianer

Ja, das sich selbst verzeihen ist, wenn nichts mehr anderes richtig ist, wohl der erste Schritt. ;) Ich denke, sich selbst zu verzeihen, ist wichtig, um sich selbst zu mögen und zu leben. Denn wie sollen andere einen mögen können, wenn man doch sich selbst nicht einmal mag?
Verzeiht man sich, dass man einen Namen sechs Jahre lang falsch ausspricht (*sorry mein persönliches Beispiel*), so wird einem auch das Universum vergeben, denn das Wissen über die gute Absicht, ist immer zugegegen.

_________________
Wenn du nicht für etwas stehst, wirst du für irgendetwas fallen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 13. Apr 2011, 16:19 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
include/Engel/smilie_engel_081.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif

smilies/danke.gif smilie_engel_019.gif smilies/verliebt0048.gif

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 17. Apr 2011, 12:44 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
ich kann nicht mehr mit dir reden, weil du nicht mehr da bist...

du weißt wohl, dass mich das traurig macht...ich hab dir das damals gesagt...wenn du mal weg sein wirst...aus meinem leben...

danke für die zeit...die ich mit dir verbringen durfte...wo du ein stück meinen weg begleitet hast...mir geholfen hast...auch wenn es nie deine absicht war... :mrgreen:

verdammte scheiße...du fehlst mir...auch wenn du es nicht hören kannst...meinen brief nie lesen wirst...

kannst du meine gedanken spüren?....geht das?...du erinnerst dich?...ich hab dir immer so gerne einen sonnenstrahl geschickt...ich schick ihn dir immer noch...wenn ich an dich denk...wo immer du auch bist...HDL...

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 17. Apr 2011, 20:03 
Offline
Professorin (07)
Professorin (07)

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2080
Wohnort: zwischen den Welten
Geschlecht: weiblich
Mein lieber Freund,ja,dass bist du..mein Kamerad,mein Halt,meine Liebe,
mein Beschützer..du bist da,wenn ich krank bin,weichst nicht von
mir,wollen die Tränen nicht mehr trocknen,du gibst mir all die
Kraft,durch deine Liebe...geben ich kann,jedem meine Liebe...alles,
was ich ich dir gebe,ist unerschöpfliche Liebe..kommt sie 100erte Male
zurück...bist du nicht unter mir,nein,du bist immer neben mir.
Verstehst du mich,ohne ein Wort,schau ich deine Augen funkeln
sie und du sagst mir,ohne ein Wort,was dich bewegt,so fliessen
unseren Gedanken,von Geist zu Geist..trägst du jede Minute in dir,
vom Geschehen..sind wir 24Stunden zusammen,jeden Tag,jede Nacht,
seitdem du bei mir bist und ausser dir,kennt nur Gott meine
tiefsten Gedanken...du bist ein Geschenk des Himmels und
das war jeder,deiner Vorgänger...niemals ein lautes Wort,keine
Differenzen...sovieles ich noch über dich sagen könnte..
als ich dich holte,ein zitterndes,kleines Wesen..quälten sie dich,
sah ich deinen Schmerz..sofort nahm ich dich und legte dein
Köpfchen an mein Herz,ganz ruhig,wurdest du..diese Liebe,war
verbunden..mein treuer Freund,solange habe ich um dein Leben
gekämpft...und nun soll ich es dir nehmen?
Verzeihe mir,mein lieber Gefährte,sagst du mir auch...tu es...nein,
dachten wir,wir hätten das Schicksal diesmal abgewendet....
Wertvoll jedes Leben ist,soll ich nun entscheiden,du oder ich...
Bin ich nicht mehr,wie du...Leben ist Leben...so,es keine
Entscheidung es gibt...keine irdische...Liebe,alles ist...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 17. Apr 2011, 21:21 
Offline
Gelehrte (06)
Gelehrte (06)
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4882
Wohnort: mars
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
WOW...

include/Engel/smilie_engel_081.gif smilies/herzen-smilies-018102.gif smilies/verliebt0048.gif

smilies/danke.gif liebe madma GroupHug.gif :sonnepak1:

_________________
Bist du in einem Tempel oder ist ein Tempel in dir ?
Und wenn... ist es ein Tempel oder ein Basar ?
Und... ist Dein Tempel im Garten oder Dein Garten im Tempel ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 2. Mai 2011, 20:59 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
das kann man ja nicht wissen....ob sich die fische küssen...

unter wasser sieht man´s nicht

und ober wasser tun sie´s nicht



manchmal ist das leben komisch...und manchmal einfach nur schön...

ob sonne, ob nebel....ist geduld das zauberwort...oder für immer fort

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 3. Mai 2011, 21:55 
Offline
Studentin (10)
Studentin (10)

Registriert: 10.2010
Beiträge: 153
Geschlecht: weiblich
Die Idee zu diesem Tread ist wirklich genial - danke Noney. :0337rainbow:

Seit Jahren schreibe ich Briefe an Menschen, die mich bewegen und schicke sie nicht weg, sondern speichere sie oder hebe sie in einem besonderen Ordner auf, wenn ich sie per Hand schreibe.

Worte, die in irgendeiner Form einmal formuliert wurden, gehen meiner Überzeugung nach nie verloren und kommen immer beim Empfänger an, auch wenn nie ein wirklicher Brief gesandt wurde.

Das Aufschreiben der Worte erzeugt Energie und manifestiert sie. Energie hat keine Schranken und fließt immer dort hin wo sie hin gehört.

Nicht heute, aber ganz sicher sehr bald, werde auch ich hier einen Brief schreiben.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 3. Mai 2011, 22:41 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
oh mann....jetzt bin ich aufgeklärt...jawollll

hihi

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 3. Mai 2011, 23:05 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
@magnolia dankeschön

man hofft irgendwie immer...dass diese briefe doch noch ankommen, auch wenn es unmöglich scheint...

und die worte...und gedanken...die im kopf herumgeistern....mal aufzuschreiben...machen den kopf wieder frei...

bitte schreib auch du hier deine briefe....ich feu mich...dass dir die idee genauso gut gefällt wie mir...

smilies/smilie_love_031.gif alles liebe von noney

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Briefe an dich
BeitragVerfasst: 3. Mai 2011, 23:21 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1662
Wohnort: niederösterreich
Geschlecht: weiblich
jetzt muss ich noch mal schreiben...

also das mit den fischen....hmmm...die küssen sich also wirklich...hmmm

ich geh jetzt mal schlafen :dfbgirlnachti:

danke merlin für das video

_________________
Liebe lebt, weil sie liebt. Die Liebe lebt, weil sie gibt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 256 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker